Tony Khan und TNT sehr zufrieden mit Sieg in der „Key-Demo“ – Jim Ross erneut an Hautkrebs erkrankt – Andrade El Idolo unterschrieb Dreijahresvertrag – Vorschau auf „Dark: Elevation“: Fünf Matches angekündigt

25.10.21, von David "VidDaP" Parke

© lev radin / Shutterstock.com / AEW

– In einem Auftritt im Busted Open Radio sprach AEW Präsident Tony Khan über den Sieg von AEW Rampage über WWE SmackDown in der 18-49 Demografie, während beide Shows für 30 Minuten gegeneinander liefen. Dabei sprach er darüber, dass nicht er den „Kampf“ zu WWE getragen hat und Rampage extra so gelegt wurde, um nicht mit WWE zu konkurrieren.

„Ich kann nicht entscheiden, wann die Shows laufen. Den Slot am Freitag habe ich unterstützt, da ich weiß, dass viele Leute freitags eh Wrestling schauen und so die Möglichkeit haben, alles an einem Abend zu gucken. Als wir auf einmal gegeneinander liefen, dachte ich mir, darauf müssen wir antworten und gewinnen. Das haben wir auch getan. Ich war überrascht, dass sie (die WWE, Anm. d. Red.) komplett ohne Werbung liefen. Ich sprach dann mit TNT, die zumindest ermöglichten, Punk vs. Sydal ohne Werbung zu zeigen. […] Ich weiß, was die Demo für die Werbeslots bedeutet. TNT war wirklich sehr, sehr glücklich mit dem Ergebnis.“

– Jim Ross verkündete am Samstag auf Twitter leider alles andere als gute Nachrichten. So wurde beim WWE Hall of Famer zum wiederholten Male die Diagnose Hauptkrebs gestellt. Bereits in der Vergangenheit hatte JR den Hautkrebs besiegt. Laut seines Tweets wartet er aktuell auf weitere Ergebnisse, um die bestmögliche Behandlung festzulegen.

Ich bin auf dem Weg nach Orlando für die heutige „AEW Dynamite“-Show. Hauptkrebs wurde bestätigt. Warte auf den Befund des Radiologen, um die beste Behandlung zu bestimmen. Vermutlich Strahlentherapie. Fühle mich großartig und bin bereit anzugreifen. Vielen Dank für die Unterstützung.

– In einem Interview mit milenio.com verriet Andrade El Idolo nun, dass er einen Dreijahresvertrag bei All Elite Wrestling besitzt. Sein Arbeitspapier läuft also bis Juni 2024.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ sind 5 Matches angekündigt. Unter anderem wird Pres „10“ Vance auf QT Marshall treffen und Paul Wight bestreitet sein drittes Match für AEW. Die Show wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 1 Uhr deutscher Zeit auf dem Youtube-Kanal der Promotion erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „DARK: Elevation #134“ (Tapings: 23.10.2021)
Ort: Addition Financial Arena in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 25. Oktober 2021 auf 
Youtube
Zuschauer: 6.002

Singles Match
Pres „10“ Vance vs. QT Marshall

3-on-1 Handicap Match
Paul Wight vs. Argun Singh, Cole Karter & Carlie Bravo

Tag Team Match
The Pinnacle: FTR (Dax Harwood & Cash Wheeler) vs. Mike Reid & Toa Ianua

Tag Team Match
Ryo Mizunami & Leyla Hirsch vs. Diamante & TBA

Singles Match
Emi Sakura (w/ Lulu Pencil) vs. Teka Tehaka

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Antwort auf „Tony Khan und TNT sehr zufrieden mit Sieg in der „Key-Demo“ – Jim Ross erneut an Hautkrebs erkrankt – Andrade El Idolo unterschrieb Dreijahresvertrag – Vorschau auf „Dark: Elevation“: Fünf Matches angekündigt“

Heikomania sagt:

Alles Gute für Good old JR.

Aber bitte ändert Hauptkrebs zu Hautkrebs. Gleich zweimal

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/