Update zu den Entlassungen von Tessa Blanchard und Dave Crist und zur möglichen Verpflichtung von ehemaligen WWE-Superstars – Ehemaliger TNA Knockouts Champion sollte eigentlich im März zurückkehren – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling und die aktuelle Card des „Slammiversary XVIII“-PPVs

07.07.20, von Jens "JME" Meyer

– Bezüglich der Entlassung von Tessa Blanchard berichtet Fightful, dass diese in keinem Zusammenhang mit den Rassismus- und Tyrannei-Vorwürfen steht, die im Januar dieses Jahres gegen die 24-jährige laut geworden waren. Vielmehr wäre der Vertrag von Tessa ohnehin am 30. Juni ausgelaufen und man konnte sich nicht auf eine kurzzeitige Verlängerung einigen. Für die Promovideos, die Blanchard zuhause in Mexiko aufzeichnen sollte, verlange sie laut Fightful übrigens eine zusätzliche Bezahlung auf Tagesbasis, was von Impact abgelehnt wurde. Wir berichteten ja bereits, dass mehrere Companys an ihrer Verpflichtung interessiert sein sollen. Bei Impact geht man davon aus, dass AAA und WWE ihr auf alle Fälle ein Angebot unterbreiten werden, während man nicht mit einem Angebot von AEW rechnet, auch wenn dort ihr Vater Tully Blanchard arbeitet. Es gibt übrigens keine Nichtauftrittsklausel, es wäre Blanchard also ab sofort möglich, für eine andere Company aufzutreten.

– Auch zur Entlassung von Dave Crist gibt es ein Update. Wir berichteten ja bereits, dass dessen Tage bei Impact Wrestling ohnehin bereits als gezählt galten, noch bevor im Rahmen der „#SpeakingOut“-Bewegung Anschuldigungen gegen ihn laut wurden. So hatte man ihn bereits bei den letzten Tapings aus dem Lockerroom geworfen. Mittlerweile verrieten mehrere Wrestler gegenüber Fightful, dass die Heat gegen ihn in der Verletzung von Rich Swann begründet ist. Dieser brach sich im Januar 2020 aufgrund eines Fehlers von Dave Crist das Schienbein und Crist soll sich im Anschluss nie entschuldigt oder bei Swann gemeldet haben.

– Nachdem Impact Wrestling in den letzten Wochen immer wieder die Verpflichtung einiger ehemaliger WWE-Superstars andeutete und Luke Gallows & Karl Anderson sich sogar bereits mit der Company geeinigt haben sollen, berichtet Fightful nun, dass die Company in den letzten Wochen sehr aktiv auf dem Markt war. Mehrere Stars sollen kurz vor einer Unterschrift stehen, um wen es sich aber genau handelt, das weiß nicht einmal das Roster. Im Moment können die im April entlassenen WWE-Superstars ohnehin noch keinen Vertrag unterschreiben, da ihre Nichtauftrittsklausel noch bis zum 15. Juli läuft und ihr Vertrag erst an diesem Tag offiziell endet.

– In einem Interview mit WrestleZone verriet die ehemalige TNA Knockouts Championesse Taylor Wilde, dass sie eigentlich für die „Lockdown“-Show im März gebookt war. Diese Show, welche in ihrer Heimat Kanada stattfinden sollte, war als eine Art Tryout angedacht. Hätte es für beide Seiten gepasst, so wäre eine weitere Zusammenarbeit möglich gewesen. Letztlich musste die Show aufgrund der Coronavirus-Pandemie aber abgesagt werden. Die 34-jährige deutete dann im Juni ein mögliches Comeback auf Twitter an, ob es dazu kommen wird, bleibt abzuwarten. Shantelle Malawski, so ihr bürgerlicher Name, stand von 2008 bis 2010 bei TNA unter Vertrag, hat aber seit Februar 2011 kein Match mehr bestritten. Seit 2015 arbeitet sie als Feuerwehrfrau.

– Für die heutige Ausgabe von Impact Wrestling sind bisher vier Matches angekündigt. Unter anderem wird Sami Callihan auf Josh Alexander treffen und Impact Knockouts Champion Jordynne Grace tritt in einem Non-Title Match gegen Kimber Lee an. Hierzulande wird die Show ab 3 Uhr live und kostenlos auf dem Twitch-Channel der Promotion (Klick!) zu sehen sein.

Impact Wrestling #833
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 07. Juli 2020

Singles Match
Sami Callihan vs. Josh Alexander

(Non-Title) Singles Match
Jordynne Grace vs. Kimber Lee

Tag Team Match
Rosemary & Taya Valkyrie (w/ John E. Bravo) vs. Kylie Rae & Susie

4 Way Tag Team Match
TJP & Fallah Bahh vs. Reno SCUM (Adam Thornstowe & Luster The Legend) vs. XXXL (Acey Romero & Larry D) vs. The Deaners (Cody Deaner & Cousin Jake)

Ebenfalls angekündigt:
* Madison Raynes „Locker Room Talk“ mit dem „most iconic Knockout in history“.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Matchcard des „Slammiversary XVIII“-PPVs:

Impact Wrestling „Slammiversary XVIII“
Ort: Unbekannt
Datum: 18. Juli 2020
Uhrzeit: 02 Uhr (in der Nacht auf den 19.07.2020)

Als iPPV für 19,99 US-Dollar (ca. 18€) auf FITE TV!

Impact World Championship – vakant
4 Way Elimination Match
Eddie Edwards vs. Ace Austin vs. Trey Miguel vs. A Mystery Opponent

Impact Knockout Championship
Singles Match
Jordynne Grace (c) vs. Deonna Purrazzo

Impact X-Division Championship
Singles Match
Willie Mack (c) vs. Chris Bey

Impact Knockout Title #1 Contendership – Gauntlet Match
Rosemary, Nevaeh vs. Susie vs. Kiera Hogan vs. Taya Valkyrie vs. Tasha Steelz vs. Alisha Edwards vs. Kylie Rae vs. Kimber Lee vs. Jessicka Havok

Impact Tag Team Championship
Tag Team Match
The North (Ethan Page & Josh Alexander) vs. Ken Shamrock & Sami Callihan

Ebenfalls angekündigt:
* Die Rückkehr eines ehemaligen World Champions

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Update zu den Entlassungen von Tessa Blanchard und Dave Crist und zur möglichen Verpflichtung von ehemaligen WWE-Superstars – Ehemaliger TNA Knockouts Champion sollte eigentlich im März zurückkehren – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling und die aktuelle Card des „Slammiversary XVIII“-PPVs“

Stemm sagt:

Ich hoffe das es nicht ec3 sein wird
Würde ihn sehr gerne bei aew sehen. Das war super und dann als heel 🙂 Trouble Trouble Trouble 🙂

Mario sagt:

AEW ist der letzte Rotz an Wrestling.
Die Moves amateurhaft ausgeführt unmotiviert und das Schauspiel Talent der Stars dort ebenfalls. Außerdem kennt man 90 Prozent der AEW Stars nicht.
Und der Champion Gürtel von AEW sieht aus wie aus einem Kaugummi Automat.
Schade das Cage weg ist von impact der war wichtig.
Impact Wrestling ist um weiten spektakulärer als AEW oder WWE heutzutage und alle Wrestler bei impact sind mit Herzblut dabei.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com