Alexa Bliss vor baldiger Rückkehr in den Ring? – Titelkampf für die kommende Ausgabe von „Monday Night RAW“ angekündigt – Mysterium um Humberto Carrillo – „205 Live“ fortan wieder am Dienstag – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network

13.01.19, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

– Alexa Bliss trat kürzlich auf der „ACE Comic Con“ in Phoenix, Arizona, auf und sprach bei dieser Gelegenheit unter anderem auch über ihre Rückkehr in den Ring. Konkret darauf angesprochen erklärte „Little Miss Bliss“, dass sie sehr bald wieder aktiv ins Geschehen eingreifen werde – allerdings sei WWE in dieser Hinsicht sehr vorsichtig. Die letzten MRT-Untersuchungen seien allerdings sehr gut gewesen. Im Performance Center habe sie auch schon einige Einheiten absolviert. Da es sich aber um den sensiblen Bereich des Gehirns handelt (Bliss fällt aufgrund mehrerer Gehirnerschütterungen in wenigen Monaten aus), könne man eben nichts überstürzen. Bryan Alvarez hatte zuletzt berichtet, dass Bliss möglicherweise beim „Royal Rumble“-PPV in den Ring zurückkehren wird.

– Für die morgige Ausgabe von „Monday Night RAW“ aus dem FedExForum in Memphis, Tennessee, hat der Marktführer folgende Matches angekündigt:
* Sasha Banks und RAW Women’s Champion Ronda Rousey vs. Tamina Snuka & Nia Jax
* WWE Intercontinental Champion Dean Ambrose gegen Seth Rollins und Bobby Lashley in einem Triple Threat Match um die Intercontinental Championship

– WWE NXT Superstar Humberto Carrillo (fka Ultimo Ninja) war ursprünglich von WWE als „205 Live“-Teilnehmer für das „Worlds Collide“-Turnier (dieses Turnier wird bei den Axxess-Events am „Royal Rumble“-Wochenende zwischen Workern von NXT, NXT:UK und „205 Live“ ausgetragen) angekündigt worden, bevor man seinen Namen nur wenige Stunden später wieder entfernte. Nun heißt es, dass ein bisher noch unbekannter Superstar den freien Platz einnehmen wird. Über die Gründe, warum sich der Marktführer zu diesem Schritt entschloss, kann bisher nur spekuliert werden. Es wird aber gemunkelt, dass Carillo bei der „205 Live“-Ausgabe in der kommenden Woche sein Debüt feiern und möglicherweise auf die Open Challenge antworten könnte, die WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy ausgesprochen hat. Lassen wir uns überraschen…

– „205 Live“ wird in Zukunft wieder am Dienstagabend ausgestrahlt. Die Show wurde bekanntlich erst im vergangenen Herbst wegen der „Mixed Match Challenge“ auf den Mittwoch verlegt. Die Tatsache, dass diese nun beendet ist, dürfte den Grund für die Umsetzung darstellen.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 10 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 01. Januar 2019 und dem 08. Januar 2019:
1. WWE NXT:UK #21 vom 02.01.2019
2. WWE NXT Ausgabe vom 02.01.2019
3. The Edge & Christian Show
4. WWE NXT:UK #22 vom 02.01.2019
5. WWE NXT Ausgabe vom 26.12.2018
6. WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 PPV
7. „205 Live“-Ausgabe vom 02.01.2019
8. The New Day’s Year in Review Show
9. Botch Club with Luke Gallows & Karl Anderson
10. WWE NXT:UK #22 vom 27.12.2018

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert mit uns und vielen anderen Wrestlingfans auf unserem Board. KLICK!!!





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “Alexa Bliss vor baldiger Rückkehr in den Ring? – Titelkampf für die kommende Ausgabe von „Monday Night RAW“ angekündigt – Mysterium um Humberto Carrillo – „205 Live“ fortan wieder am Dienstag – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network”

  1. Wenn die wieder im den Ring steigt geht das geheule wieder los das kann man ehrlich nicht ertragen!!!

  2. Dany Steen sagt:

    Allein in diesem Kommentar zeigt sich schon wieder die geballte Fachkompetenz, die auf dieser Seite so unterwegs ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information