Impact Wrestling #853 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 24.11.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)

25.11.20, von Marko "Killcobain" Welzenbach

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling #853
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 24. November 2020

Die heutige Show von Impact Wrestling beginnt mit Scott D’Amore, welcher über das Krankenbett von John E. Bravo gebeugt ist. Ein Arzt kommt hinzu und teilt ihm mit, dass Bravo aus dem Koma aufgewacht ist. Daher verspricht D’Amore, dass er heute für Gerechtigkeit sorgen wird.
Anschließend begrüßen uns die Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews und das erste Match des Abends kann beginnen.

1. Match
Knockouts Tag Team Title Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
Kiera Hogan & Tasha Steelz gewannen gegen Sea Stars (Delmi Exo & Ashley Vox) via Pin an Delmi Exo durch Kiera Hogan nach einem Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 07:09
– Somit qualifizieren sich Hogan & Steelz für das Halbfinale.

Backstage stellt uns Jordynne Grace anschließend ihre Tag Team Partnerin vor: JAZZ! Jazz spricht über ihren Rücktritt und sagt, dass sie ihre Karriere an der Spitze beenden möchte. Das Turnier werden sie ohne Probleme gewinnen, so Jazz.

Wir sehen wie sich Ethan Page darüber freut, dass Doc Gallows für 4-6 Wochen pausieren muss. Sein Partner sieht das ein bisschen anders, immerhin können sie so auch nicht um die Tag Team Titel antreten und sich die Belts zurückholen.

Josh Matthews und Matt Striker gehen die Card für den heutigen Abend durch. Madison Rayne wird heute aufgrund ihrer Tätigkeit im Wrestler´s Court durch Striker am Kommentatorenpult vertreten.

Wir schalten in den Gerichtssaal, wo die Verhandlung zwischen The Boys und Johnny Swinger schon in vollem Gange ist.

Zurück in der Impact Zone steht X-Division Champion Rohit Raju im Ring und sagt, dass er ein echter Champion und infolge dessen jemanden herausfordern wird, statt sich hinter Smartphones und Computern zu verstecken und bezeichnet sich als den besten aktuellen Titelträger. Suicide kommt heraus, um Rajus Challenge anzunehmen.

2. Match
(Non-Title) Singles Match

Suicide (Crazzy Steve) gewann gegen Rohit Raju (c) via Pin nach einem Crucifix.
Matchzeit: 04:59
– Kurz vor Ende des Matches demaskierte Raju Suicide, welcher sich nicht wie erwartet als TJP, sondern als Crazzy Steve entpuppte.

Sami Callihan und Ken Shamrock unterhalten sich über den heutigen Main Event, doch werden von Moose unterbrochen. Ken Shamrock täte ihm leid, da er nur um den „Nummer 2 Titel“ antreten werde. Moose verteilt Lob an Shamrock, doch informiert ihn darüber, dass selbst wenn er Rich Swann später um die Impact World Championship schlagen kann, habe er noch immer nicht den selbsternannten TNA World Heavyweight Champion besiegt.

Backstage schauen sich Tenille Dashwood und Kaleb einige ihrer Fotos an und Alisha Edwards kommt hinzu. Sie möchte von Dashwood wissen, wo sie als Team stehen und hofft auch in Zukunft mit Tenille an ihrer Seite anzutreten. Dashwood stimmt dem zu.

3. Match
Singles Match

Kimber Lee (w/ Deonna Purrazzo) gewann gegen Killer Kelly (w/ Renee Michelle) via Pin nach einer Swanton Bomb.
Matchzeit: 04:12

Nach dem Match feiert Susie, Su Yungs Alter Ego, ihre Rückkehr. Sie entschuldigt sich bei beiden für das, was gleich passieren werde, doch sie haben ihre Freundinnen verletzt und nun sei ihre Freundin hier. Su Yungs Musik ertönt und die „Undead Bride“ macht sich auf den Weg in den Ring, um sowohl Lee als auch Purrazzo auszuschalten. Währenddessen steht Susie weiterhin auf der Rampe. Su Yung zieht ihren blutigen Handschuh an, doch Kimber Lee kann Deonna Purrazzo noch rechtzeitig aus dem Ring retten.

Alex Shelley freut sich Backstage darüber uns mitteilen zu können, dass er die Ringfreigabe erhalten habe. Die Motor City Machine Guns werden nun einem Drei-Schritte-Programm folgen. Zuerst XXXL besiegen, danach The North ausschalten und zuletzt Jagd auf The Good Brothers machen und sich die Tag Team Titel zurückholen!

Rich Swann sieht nach, wie es Willie Mack nach dessen Match gegen Moose in der vergangenen Woche geht. Mack zeigt sich verärgert darüber, dass der Ringrichter das Match abgebrochen hat. Chris Bey unterbricht die beiden und versucht sich darin, ein Titelmatch gegen Rich Swann zu ergattern. Er möchte nicht länger unter den ganzen „Verlierern“ sein und habe es auf das Gold abgesehen, so Bey.

Als nächstes wird „All-Ego“ Ethan Page auf seinen „phänomenalen“ Gegner treffen, welcher sich als Swoggle herausstellt, der AJ Styles parodiert. Inklusive Titantron, Musik und Ringgear!

4. Match
Singles Match

Swoggle (w/ Karl Anderson) gewann gegen Ethan Page (w/ Josh Alexander) via Pin nach einem Schoolboy.
Matchzeit: 02:28

Zurück im Wrestler´s Court bezeichnet sich Johnny Swinger als den O.J. Simpson des Wrestling und er würde nie jemanden erschießen, nicht einmal sich selbst, so Swinger. Tommy Dreamer schaut ihn merkwürdig an und ruft Father James Mitchell in den Zeugenstand, um Mitchell zu Rosemarys Äußerungen vor der Hochzeit „Das Opfer der Jungfrau“ zu befragen. Father James erklärt was es damit auf sich hatte, bevor Rosemary vor das Gericht trat. Dreamer fragt sie direkt, ob sie John E. Bravo je geliebt habe, was Rosemary mit einem „Nein, habe ich nie.“ verneint. Bravos jungfräuliches Blut sei das größte für den „Undead“ Realm“ gewesen. Bravo hört was Rosemary sagte und nennt sie „Bitch“. Er versichert dem Gericht jedoch, dass Rosemary nicht auf ihn geschossen habe, denn er habe seinen Angreifer gerochen, bevor er angeschossen wurde.

Nach der Werbung verhört Dreamer nun Larry D, der an einen Lügendetektor angeschlossen ist. Larry D wird gefragt, ob er auf Bravo schoss, verneint dies und hat den Test bestanden. Tommy Dreamer versprüht das Parfüm von Larry Ds Alter Ego Lawrence und befragt diesen ebenso zur Tat. Lawrence sagt, natürlich habe er auf Bravo geschossen, da er Rosemary liebte und nicht wollte, dass ein Mann ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Nach diesem Geständnis verkündet Richter D´Lo Brown sein Urteil, Johnny Swinger ist unschuldig!

5. Match
Singles Match

Fallah Bahh vs Daivari endete in einem No Contest, nachdem Eric Young und Joe Doering in das Match eingriffen.
Matchzeit: 00:35

Nach dem Match stehen Eric Young und Joe Doering im Ring, um die Welt wissen zu lassen, dass sie uns von all dem Übel befreien möchten. Sie seien die Medizin, die alles heilen könne. Rhino stürmt heraus, doch wird von Doering und Young abgefertigt.

Swoggle reißt Witze darüber, dass Crazzy Steve sich als Suicide verkleidete. TJP kommt hinzu und bedankt sich bei Steve dafür, Rohit Raju vorgeführt zu haben. Brian Myers unterbricht die beiden und bezeichnet sie als Clowns.

Deonna Purrazzo und Kimber Lee treffen Backstage auf Father James Mitchell. Sie fragen ihn, ob er ihnen bei ihrem Problem mit Su Yung helfen könne. Sie hätten es vorgezogen, sich nur um Susie zu kümmern. Er sagt, dass er dies selbstverständlich könne, doch dies habe seinen Preis.

6. Match
Impact World Championship
Singles Match

Rich Swann (c) gewann gegen Ken Shamrock (w/ Sami Callihan) via Pin nach einer Bridge.
Matchzeit: 10:06

Nach dem Match schickt Sami Callihan den Champion Rich Swann mit seinem Cactus Special Piledriver in die Ringmatte. Er holt einen Baseballschläger von unter dem Ring hervor, doch bevor er diesen einsetzen kann, kommt Eddie Edwards zur Unterstützung von Rich Swann herbei. Shamrock und Callihan fangen und fesseln ihn und auch der Baseballschläger kommt gegen Edwards zum Einsatz. Wieder einmal bearbeitet Callihan Edwards Auge, woraufhin dieser anfängt zu bluten. Impact Offizielle kommen heraus und Ken Shamrock schaltet D´Lo Brown mit einer Serie von Schlägen aus. Mit diesen Bildern geht die heutige Ausgabe zu Ende.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show und weitere Themen! Klick!




2 Antworten auf „Impact Wrestling #853 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 24.11.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)“

The Phantom sagt:

A.J. Swoogle 😁😁
Würde gerne wissen wie Styles darüber denkt das Impact Wrestling so in Szene setzt in der Impact Zone.

Crunkballer sagt:

Susie und Su Yung gleichzeitig auf der Rampe? Habe es gesehen, konnte aber nicht erkennen das eine von beiden anders aussieht als sonst. Einfach gut geschnitten (man hat nie gleichzeitig beide Gesichter gesehen)?

Könnte mir fast vorstellen das sie AJ vorher gefragt haben, er war ja lange da und hat die Company mit aufgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/