Kategorie | 205 Live

WWE 205 Live #133 Ergebnisse & Bericht aus Sacramento, Kalifornien, USA vom 11.06.2019 (inkl. Videos)

12.06.19, von Jens "JME" Meyer

WWE 205 Live #133
Ort: Golden 1 Center in Sacramento, Kalifornien, USA
Datum: 11. Juni 2019

Drake Maverick spricht zu Beginn über die jüngste Kritik an seinen Versuchen, die 24/7 Championship zu gewinnen. Sein Wunsch den Titel zu tragen hat nichts daran geändert, dass er die richtigen Entscheidungen für „205 Live“ trifft. So wird heute in einem 4 Way Match zwischen Akira Tozawa, Oney Lorcan, Humberto Carrillo und Drew Gulak ermittelt, wer beim „WWE Stomping Grounds“-PPV auf WWE Cruiserweight Champion Tony Nese treffen wird.

Im Anschluss begrüßen uns die Kommentatoren Nigel McGuinness, Vic Joseph und Aiden English zu einer neuen Ausgabe von „205 Live“.

1. Match
Singles Match
Chad Gable gewann gegen Jack Gallagher via Countout nach einem German Suplex auf den Hallenboden.
Matchzeit: 12:00

Mike & Maria Kanellis beklagen sich bei Drake Maverick darüber, dass der General Manager ihm keine Chance gibt. Weder steht Mike im #1 Contenders Match, noch hat er wie gefordert die Besten als Gegner bekommen. Mike möchte wissen, was Jack Gallagher geleistet hat, um heute das Match gegen Chad Gable zu erhalten. Drake erklärt, dass er die Nase voll hat vom stetigen Jammern des Ehepaares, dies möchte er nicht belohnen. Maria Kanellis sagt daraufhin, dass sie sich einen General Manager für „205 Live“ wünscht, der sich rund um die Uhr um den Brand kümmert. Vielleicht sollte Drake ja um seinen eigenen Status fürchten.

Noam Dar beklagt sich über die Attacke von Drew Gulak in der letzten Woche. Diese zeigt, dass man sich bei „205 Live“ nicht um die Sicherheit der Superstars kümmert. Bei NXT:UK wäre ihm dies nicht passiert. Er wird einige Wochen benötigen, um sich zu erholen und eventuell muss er sogar einen daurhaften Wechsel zu NXT:UK fordern, wenn man bei bei „205 Live“ nicht in der Lage ist, ihn zu schützen.

Lince Dorado & Gran Metalik werden nächste Woche auf die Singh Brothers (Sunil Singh & Samir Singh) treffen.

2. Match
Tag Team Match
The Singh Brothers (Sunil Singh & Samir Singh) gewannen gegen Dos Locales via Pin nach dem Bollywood Blast.
Matchzeit: 03:25

Tony Nese äußert sich backstage zum anstehenden Match um die #1 Contendership. Er ist froh, dass Drake Maverick endlich eine Entscheidung getroffen hat und möchte seinen Titel am liebsten gegen Akira Tozawa aufs Spiel setzen. Er hat aber auch großen Respekt vor Drew Gulak, Humberto Carrillo und Oney Lorcan und kann es kaum erwarten, seinen Titel endlich wieder zu verteidigen.

3. Match
WWE Cruiserweight Title #1 Contendership – 4 Way Match
Drew Gulak und Akira Tozawa gewannen gegen Humberto Carrillo und Oney Lorcan nachdem sie sich nach einem Superplex gegenseitig gepinnt hatten.
Matchzeit: 13:36

Die Referees diskutieren nach dem Match mit Drake Maverick und jeder scheint einen anderen Sieger gesehen zu haben. Mit diesen Bildern findet die Ausgabe ihr Ende.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “WWE 205 Live #133 Ergebnisse & Bericht aus Sacramento, Kalifornien, USA vom 11.06.2019 (inkl. Videos)”

  1. Chad Gable also jetzt bei 205? Mit den kurzen Haaren hätte ich den fast nicht erkannt.
    Die Videos sehen jedenfalls gut aus. Manche Matches sind hier um Längen besser als bei RAW oder SmackDown!
    Wer ist denn für 205 verantwortlich?

  2. MG sagt:

    @Stefan Helk
    Für 205 live, Nxt und Nxt UK ist Paul Levesque (Tripel H) zuständig.

  3. Sobel sagt:

    Verdammich, das ME war ja mal 1000x besser als RAW und SDL zusammen diese Woche! Und auch das Match von Gable und Gallagher war sehenswert! 205 und NXT sollten die Main-Shows sein! 😄

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/