AJPW World Junior Heavyweight Champion Atsushi Aoki stirbt bei Motorradunfall! – Vorschau auf das morgige Finale des „Best Of The Super Juniors XXVI“: Shingo Takagi vs. Will Ospreay im Turnierfinale, Juice Robinson vs. Jon Moxley um die IWGP US Championship, Hiroshi Tanahashi vs. Jay White und die Rückkehr von Hiromu Takahashi? – K-DOJO startet als 2AW neu

04.06.19, von Jens "JME" Meyer

NJPW – New Japan Pro Wrestling: Vorschau auf das Finale des „Best Of The Super Juniors XXVI“ mit dem Debüt von Jon Moxley – Kehrt Hiromu Takahashi morgen zurück? – Ausblick auf die große „Dominion 6.9 In Osaka-jō Hall“-Show am kommenden Sonntag

AJPW – All Japan Pro Wrestling: AJPW World Junior Heavyweight Champion Atsushi Aoki bei Motorradunfall verstorben

Sonstige(s): Ehemalige Promotion von TAKA Michinoku startet als Active Advance Pro Wrestling neu

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

NJPW

– Am morgigen Mittwoch um 11:30 Uhr deutscher Zeit startet die fünfzehnte und letzte Show des „Best Of The Super Juniors XXVI“. Shingo Takagi und Will Ospreay stehen im Finale und werden unter sich ausmachen, wer am kommenden Samstag bei der großen „Dominion 6.9 In Osaka-jō Hall“-Show gegen IWGP Junior Heavyweight Champion Dragon Lee um den Titel antreten darf.

Darüber hinaus wird Jon Moxley morgen sein Debüt für New Japan Pro Wrestling feiern. Der frühere Dean Ambrose erhält eine Chance auf die IWGP United States Heavyweight Championship von Juice Robinson.

Im dritten Top-Match der Show wird Hiroshi Tanahashi zurückkehren und gegen Jay White sein erstes Match seit dem 06. April und sein erstes Match in Japan seit dem 24. März worken.

Übrigens veröffentlichte Hiromu Takahashi auf Twitter ein neues Video, in welchem er ein Design für eine neue Plüschkatze zeichnet und an dessem Ende das Datum 05. Juni 2019 gezeigt wird. Dieses Video schürt Spekulationen bezüglich eines Comebacks des 29-jährigen, der nun schon fast 11 Monate ausfällt, nachdem er sich bei „G1 Special In San Francisco“ am 07. Juli 2018 eine schwere Nackenverletzung zugezogen hatte.

Das Finale des „Best Of The Super Juniors XXVI“ und auch fast alle kommenden NJPW-Veranstaltungen könnt ihr LIVE und OnDemand auf NJPWWorld.com schauen! Für ca. 7,90€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android , Amazon Fire TV Stick und Chromecast schauen! Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick!

New Japan Pro Wrestling „Best Of The Super Juniors XXVI – Tag 15“
Ort: Ryogoku Kokugikan in Tokio, Japan
Datum: 05. Juni 2019

Uhrzeit: 11:30 MEZ auf NJPWWorld.com

Best Of The Super Juniors XXVI Finale – Singles Match
Shingo Takagi vs. Will Ospreay

IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Juice Robinson (c) vs. Jon Moxley

Special Singles Match – Hiroshi Tanahashi Comeback
Hiroshi Tanahashi vs. Jay White

Tag Team Match
Kazuchika Okada & Rocky Romero vs. Marty Scurll & Brody King

8 Man Tag Team Match
Kota Ibushi, Toa Henare & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL, SANADA & BUSHI)

10 Man Tag Team Match
Tomohiro Ishii, Toru Yano, YOSHI-HASHI, Jushin Thunder Liger & Tiger Mask vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Taichi, Zack Sabre Jr. & Yoshinobu Kanemaru) & DOUKI

6 Man Tag Team Match
Ryusuke Taguchi & Roppongi 3K (YOH & SHO) vs. BULLET CLUB (Taiji Ishimori, El Phantasmo & Robbie Eagles)

6 Man Tag Team Match
Dragon Lee, Titan & Shota Umino vs. Jonathan Gresham, Bandido & Ren Narita

– Bereits am Sonntag steht dann die zweitgrößte NJPW-Show des Jahres auf dem Programm und auch wenn die finale Card erst nach dem Finale des „Best Of The Super Juniors XXVI“ veröffentlicht wird, darf man bereits jetzt auf ein hochklassiges „Dominion 6.9 In Osaka-jō Hall“-Event hoffen.

Im Main Event der Show wird IWGP Heavyweight Champion Kazuchika Okada seinen Titel gegen Chris Jericho aufs Spiel setzen, aber auch das Rematch zwischen Kota Ibushi und Tetsuya Naito um die IWGP Intercontinental Championship wäre eines Main Events würdig. Darüber hinaus stehen ein NEVER Openweight Championship zwischen Taichi und Tomohiro Ishii sowie ein IWGP Junior Heavyweight Championship Match zwischen Dragon Lee und dem Sieger des „Best Of The Super Juniors XXVI“ fest. Hierzulande könnt ihr am Sonntagmorgen ab 9 Uhr live auf NJPWWorld.com mit dabei sein.

New Japan Pro Wrestling „Dominion 6.9 In Osaka-jō Hall“
Ort: Osaka-jō Hall in Osaka, Japan
Datum: 09. Juni 2019
Uhrzeit: 09:00 MEZ auf NJPWWorld.com


IWGP Heavyweight Championship

Singles Match
Kazuchika Okada (c) vs. Chris Jericho

IWGP Intercontinental Championship

Singles Match
Kota Ibushi (c) vs. Tetsuya Naito

NEVER Openweight Championship

Singles Match
Taichi (c) vs. Tomohiro Ishii

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Dragon Lee (c) vs. Shingo Takagi oder Will Ospreay

AJPW

– AJPW-Star Atsushi Aoki ist am gestrigen Montag im Alter von 41 Jahren an den Folgen eines Motorradunfalls in Tokio verstorben. Der amtierende AJPW World Junior Heavyweight Champion krachte in einer Kurve gegen eine Tunnelwand, weitere Details zum Unfall und der Ursache gibt es bisher noch nicht. Noch am Montag stand Aoki für All Japan Pro Wrestling in der Kobe Sanbo Hall in Kobe im Ring, als er an der Seite von Hikaru Sato & Yusuke Okada gegen Jake Lee, Koji Iwamoto & Nobe Bryant verlor. Erst am 20. Mai hatte er die AJPW World Junior Heavyweight Championship ein viertes Mal gewinnen dürfen.

Aoki begann seine aktive Karriere im Jahr 2005 bei Pro Wrestling NOAH und blieb dieser Promotion bis ins Jahr 2013 treu. In dieser Zeit gewann er unter anderem 3x die GHC Junior Heavyweight Tag Team Championship mit Naomichi Marufuji und 2x die GHC Junior Heavyweight Tag Team Championship mit Kotaro Suzuki als ANMU. Im Jahr 2009 nahm er am „Best of the Super Juniors“-Turnier von NJPW teil und landete in seinem Block auf Platz 2 hinter Prince Devitt (aka Finn Balor). Ein Jahr später gewann er mit mit Go Shiozaki in Mexiko die AAA World Tag Team Championship.

Im Jahr 2013 verließ er NOAH gemeinsam mit Go Shiozaki, Jun Akiyama, Kotaro Suzuki und Yoshinobu Kanemaru und wechselte zu All Japan Pro Wrestling. Dort gewann er 3x die All Asia Tag Team Championship (1x mit Kotaro Suzuki und 2x mit Hikaru Sato) sowie 4x die AJPW World Junior Heavyweight Championship.

In den letzten Jahren nahm Aoki auch zunehmend hinter den Kulissen eine wichtige Rolle ein, so war er zum Beispiel zuständig für die Ausbildung der Talente im All Japan Dojo.

Das Team von wrestling-infos.de wünscht den Hinterbliebenen und Freunden viel Kraft für diese schwere Zeit.

Sonstige(s)

– Die ehemalige KAIENTAI DOJO (K-DOJO) Promotion von TAKA Michinoku veranstaltete am vergangenen Sonntag nach 17 Jahren ihre erste Show unter dem neuen Namen Active Advance Pro-Wrestling (2AW). Aktuell ist noch vieles unklar, so zum Beispiel, ob man neue Titel einführen oder an den bisherigen Championships festhalten wird. Fürs erste wird man die Shows wie gewohnt über die Bühne bringen, lediglich die Halle nannte man von Chiba Blue Field in Chiba 2AW Square um. Im Januar 2019 hatte man verkündet, dass Gründer TAKA Michinoku die Promotion infolge eines Skandals verlassen wird. So hatte der ehemalige WWF Light Heavyweight Champion im Jahr 2018 mit einer unehelichen Beziehung für Aufsehen gesorgt. Die negativen Schlagzeilen in seiner Heimat führten dazu, dass Michinoku alle seine Posten bei KAIENTAI DOJO abgeben und zudem ein Jahr auf sein Gehalt verzichten musste. Im Zuge des Neustarts entschied man sich dann zu einer Umbenennung in „2AW – Active Advance Pro Wrestling“. Die Ergebnisse der ersten Show unter dem neuen Namen findet ihr HIER! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “AJPW World Junior Heavyweight Champion Atsushi Aoki stirbt bei Motorradunfall! – Vorschau auf das morgige Finale des „Best Of The Super Juniors XXVI“: Shingo Takagi vs. Will Ospreay im Turnierfinale, Juice Robinson vs. Jon Moxley um die IWGP US Championship, Hiroshi Tanahashi vs. Jay White und die Rückkehr von Hiromu Takahashi? – K-DOJO startet als 2AW neu”

  1. Patrizzle sagt:

    Wenn ich mich nicht irre ist Dragon Lee der amtierende IWGP Jr. heavyweight Champ , nicht Taiji Ishimori ?

  2. Sayumi sagt:

    Takagi hat beim tournier einige gute sachen abgeliefert. allerdings möchte ich natürlich das ospreay gewinnt. natürlich weil ich ein riesen fan bin, und zweitens ich mit dieseb unbesiegbar streaks nicht viel anfangen kann. klar gibt es aowas, aber ich gehe leider stark davon aus, dass takagi gewinnen wird.

    werde es mir morgen dennoch live ansehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/