*BREAKING NEWS:* Aktueller WWE Titelträger mit sofortiger Wirkung suspendiert! – Polizei ermittelt wegen Vergewaltigung!

23.01.18, von Julian "JE_2601" Erfurth

WrestlingINC berichtet soeben, dass der amtierende WWE Cruiserweight Champion Enzo Amore mit sofortiger Wirkung suspendiert wurde und vorerst nicht in den WWE Shows auftreten wird. Diese Entscheidung kommt für einige möglicherweise aus dem Nichts, also was ist genau passiert?

Am frühen Abend des 22. Januar beschuldigte die Twitter-Nutzerin @MissGucciWitch den 31-jährigen, er habe sie, gemeinsam mit zwei weiteren Freunden, im Oktober des vergangenen Jahres sexuell missbraucht. Bei seinen Komplizen handelt es sich um je einen Mann und eine Frau, welche die Vergewaltigung ebenfalls unterstützt haben sollen. So sollen sie ihr Opfer zunächst mit diversen Drogen betäubt haben, im Anschluss habe Amore seinen Kumpanen angekündigt, die Dame nun gegen ihren Willen zu missbrauchen. Anfangs sollen diese versucht haben, das Opfer zu beschützen, nach einiger Überzeugungsarbeit des WWE Superstars beteiligten sie sich dennoch an der Vergewaltigung. Auf einem Sofa in ihrem Hotelzimmer in Arizona hielten sie nun die Dame fest und zwangen sie zum Geschlechtsverkehr, während Enzo Amore ihr noch mitteilte, normalerweise müsse sie sich glücklich schätzen, da er zahlreiche Follower in den sozialen Medien habe und berühmt sei. Durch den Drogeneinfluss von unter anderem Kokain, Crystal Meth und Marihuana sei sie nicht in der Lage gewesen, zu realisieren, was in diesem Moment mit ihr geschehe, deshalb konnte sie sich auch nicht selbst verteidigen und war den drei Tätern schutzlos ausgeliefert.

Bei den Komplizen des Eric Arndt, so Amores bürgerlicher Name, handelt es sich um den Fashion Designer Tyler Grosso und den Instagram-Star „Too Poor“ (bürgerlich Layla Shapiro). Zumindest letztere widerspricht den Anschuldigungen, sie habe Amore bei dieser Tat unterstützt und beschuldigt wiederum das vermeintliche Opfer, sich diese Geschichte ausgedacht zu haben, um in den Medien anzukommen oder hierfür Geld zu kassieren. Grosso selber äußerte sich bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Folgend könnt ihr das Statement des Opfers selber im Original lesen:

The original question TOOPOOR asked me was if I would suck Enzo’s dick. I said possibly but if I wasn’t down she said we could all just hang out. Then they got me way fucked up & they left knowing what was about to happen. When Enzo the WWE guy stared coming on to me I was passed out on the couch. I said “I want to get to know you first before doing anything.” He replied, “Bitch I have 1million followers on instagram…you should be begging for this dick.” & then he restrained me & it happened. I never would be this dramatic about something like this but I want you all to know that I would’ve left if I could. I was in psychosis- I had no idea what was going on. I remember bits &pieces & I have constant flashbacks..My mental issues have been the worst ever & i suffer from major PTSD from it.

Das Opfer hat Strafanzeige gestellt. Die Polizei in Arizona hat ihre Ermittlungen bereits abgeschlossen und wartet laut ProWrestlingSheet nur noch auf Ergebnisse aus dem Labor. Derweil hat WWE bereits auf die Anschuldigungen reagiert und Enzo Amore auf Anfrage von WrestlingINC bis auf weiteres suspendiert.

WWE has zero tolerance for matters involving sexual harassment or sexual assault. Until this matter is resolved, Eric Arndt (aka Enzo Amore) has been suspended.

Aus den Polizeiakten geht hervor, dass als Tatzeitpunkt der frühe Morgen des 19. Oktober 2017 gehandelt wird. Tatsächlich befand sich Amore laut seinen eigenen Veröffentlichungen bei Instagram am 18. Oktober am Tatort in Phoenix, Arizona und kehrte am nächsten Abend nach Los Angeles zurück.

Amore soll seine Cruiserweight Championship beim kommenden „Royal Rumble“ Event gegen Cedric Alexander verteidigen. Ob dieses Match wie geplant stattfinden wird, ist derzeit noch unklar.

 

Quellen: Twitter, WrestlingINC, ProWrestlingSheet

 

Diskutiert über dieses Thema in unserem Board. Einfach HIER klicken!




Sag was zu diesem Thema!

37 Antworten zu “*BREAKING NEWS:* Aktueller WWE Titelträger mit sofortiger Wirkung suspendiert! – Polizei ermittelt wegen Vergewaltigung!”

  1. Das glaube ich nicht oder was meint ihr

  2. Leider laut unseren Quellen real.

  3. Sebi Rip sagt:

    Das wäre wohl das Ende von Enzo’s Karriere! Aber noch ist Nichts bewiesen. Bevor er nicht verurteilt wurde ist alles reine Spekulation. Aber so wie sich die Schilderungen anhören, klingt es ziemlich real. Und hoffen wir egal in welche Richtung sich der Fall entwickelt, dass der/dieSchuldige/-n seine gerechte/-n Strafe bekommt!

  4. Mario sagt:

    @denise
    Was du glaubst ist in diesem Fall wirklich komplett uninteressant. Fakten zählen mehr als irgendwelche Vermutungen. Auch in 2018.

  5. Ds_tq sagt:

    Was für ein Hurensohn dieser Typ. Wer sich den nur schon anschaut und sein Backsatge-Standing der letzten Monate rekapituliert, dem wird auffallen, dass diese Story sowas von passt!

  6. Wäre sehr krass wenn das stimmen sollte. Denke das Titelmatch beim Rumble ist dann wohl Geschichte.

  7. *Sunny* sagt:

    Ganz ehrlich.. Wenn man sich den Wortlaut mal so durchliest, klingt mir das definitiv nach Enzo.. Und wenn man sein Backstage Verhalten + den Tonfall, den er an den Tag legt sowie sein Verhalten generell mal verfolgt, auch Fans gegenüber – dann erscheint mir persönlich das Ganze doch glaubhaft. Ich bin zumindest nicht wirklich von so einer Meldung überrascht, irgendwoher muss das ja kommen.. Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Geschehen.

  8. Bra- & Panties-Fan sagt:

    Also entweder braucht da eine junge Dame ihre 5 Minuten Ruhm oder Enzos „Showcharakter“ ist doch nicht nur gespielt.

    Find ich auch richtig ihn zu suspendieren. Mal schauen was rauskommt…In der heutigen Zeit wird ja schon mal schnell das Wort VERGEWALTIGUNG geschrien…

    Heutzutage darf man ja nicht mal das Fehlverhalten verwöhnter dunkelhäutiger Fussballer mit „Affenzirkus“ betiteln. Ist ja gleich Rassismus. XD

  9. The Phantom sagt:

    Ist nun der 2 Cruiserweight der mit dieser Anschuldigung sich auseinander setzen muss.
    Aber wenn er mit sofortiger Wirkung suspendiert wird, dann wird das Match beim Royal Rumble gestrichen werden müssen und das tut mir für Cedric Alexander leid.
    Betreffend Enzo muss man abwarten wie es weiter geht ^^

  10. wcwTobi sagt:

    famegeil, der Klassiker

  11. Qen sagt:

    Und wieso sollte sie erst jetzt damit an kommen?

  12. sXe for life sagt:

    Die zwei haben sie beschützen wollen und dann mitgemacht… Klingt logisch. Ob es nun stimmt oder nicht, ich denke, man sollte solche Anschuldigungen nicht in die Öffentlichkeit bringen. Und warum suspendiert WWE Enzo? Gilt nicht der Grundsatz „im Zweifel für den Angeklagten“? Es reicht bereits aus, beschuldigt zu werden und schon sind Leben und Karriere im Eimer, lebe ich denn in einem Kafka Roman?

  13. komisch dass ich gleich an Enzo denken musste?! Der Typ leidet doch an Größenwahn. und Tschüß ! #certifiedopfer

  14. Ghoat sagt:

    Unschuldig bis die Schuld bewiesen ist, Leute. Auch wenn ich Enzo überhaupt nicht leiden kann, es ist unterste Schublade auf diese Weise Klicks und Traffic generieren zu wollen.

  15. Der Typ ist kein Verlust.

  16. Michimii sagt:

    „Nach einiger Überzeugungsarbeit …)“, wie das klingt. Würde mich echt mal interessieren wie die aussah.

  17. S.M. sagt:

    Für jemanden, der zum Zeitpunkt der „Vergewaltugung“ unter den Einfluss von Drogen, wie Kokain, Crystal Meth und Marihuana stand, kann sie sich ja gut erinnern, was passiert ist. ?

    Ich glaube solange nichts bewiesen ist, sollte man keine voreilige Schlüsse ziehen.

  18. Ich bins sagt:

    @Ds_tq: Tolle Wortwahl. Im vorverurteilen biste sehr schnell, richtig? Bisher ist es ne Beschuldigung, dass ist noch keine Verurteilung. Also halt mal die Füsse still und warte doch die Ergebnisse ab, dann kannst Du Dich immer noch mit Deiner Gossensprache austoben.

  19. Thor Boysen sagt:

    Tja, erst die #metoo-Debatte samt Enthüllungen, jetzt diese Geschichte…!
    Ich möchte nicht wissen, was hinter den Kulissen des Showbiz alles abgelaufen ist in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten!

  20. An Dre sagt:

    Selbst wenn es nicht war ist, bleibt diese Anschuldigung im Raum stehen und wird ihn weiter verfolgen. Bin gespannt was passiert.

  21. Andy Hunter es ist soweit …

  22. WomanEmpire279 sagt:

    Ob man Enzo nun mag oder nicht: auch für ihn gilt erstmal die Unschuldsvermutung. Beschuldigt ist heutzutage immer schnell. Und auch hier stelle ich mir die Frage: wieso fällt es der Dame grade jetzt ein, damit an die Öffentlichkeit zu gehen? Und ja, wenn sie so total high war, dafür kann sie sich aber noch gut erinnern an die Details… Also, ich wünsch’s wirklich niemandem, Opfer einer Gewalttat oder von falschen Beschuldigungen zu werden, von daher: erstmal abwarten und Tee trinken. Hinter die „Kulissen“ können wir sowieso nicht gucken.

  23. Alter… Das ist sicher wieder so ne dumme kuh

  24. Lara White sagt:

    Ich weiß nicht warum aber ich zweifel sehr an dieser Straftat!
    Der kleine Enzo der seine kleine Familie liebt. Jeder der seine Familie liebt macht sowas nicht. Nein ich glaub daran nicht.

  25. Harter Tobak. So vorstelbar wies klingt, wartrn wir mal die Ermittlungen ab

  26. Ruth Hentschke gugge ma…

  27. Zwar ist er weg aber hätte es nicht einfach durch Drogenkonsum an sich sein können? Soll er bloß für einsitzen und seine Strafe kriegen! Der harte „G“ xD

  28. BREAKING! ENZO AMORE ENTLASSEN!

  29. Lt. Wwe seite wurde er schon entlassen

  30. Ds_tq sagt:

    @Ich bins

    leb ruhig weiter in deiner Traumwelt

  31. WomanEmpire279 sagt:

    oh man …

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information