Impact Wrestling „Turning Point 2023“ Ergebnisse aus Newcastle, England, Vereinigtes Königreich vom 03.11.2023 (inkl. Videos)

04.11.23, von Daniel "Easy D" Derjue

Quelle: IMPACT Wrestling

Impact Wrestling „Turning Point 2023“ (Tapings: 27.10.2023)
Ort: Walker Dome in Newcastle, England, Vereinigtes Königreich
Datum der Erstausstrahlung: 03. November 2023 auf IMPACT Plus und
FITE TV

1. Match
Tag Team Match
Grado & Rhino gewannen gegen Ryan Richards & Mike D Vecchio via Pinfall.
Matchzeit: 04:26

2. Match
North Wrestling Championship
Singles Match
Leon Slater (c) gewann gegen Mark Haskins via Pinfall.
Matchzeit: 11:22

3. Match
Tag Team Match
Josh Alexander & Eric Young gewannen gegen Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) via Pinfall.
Matchzeit: 14:02
– Eric Young wurde von den englischen Fans mit großartigen Ovationen bedacht.

4. Match
(Non-Title) Singles Match
Gisele Shaw gewann gegen RevPro Undisputed British Women’s Champion Alex Windsor via Pinfall.
Matchzeit: 08:38

5. Match
Singles Match
Rich Swann gewann gegen Trey Miguel (w/ Zachary Wentz) via Pinfall nach einem 450-Splash.
Matchzeit: 11:45
– Hier kam es am Ende des Matches zu einer Kontroverse, als der Ringrichter nur bei zwei zählte, das Match aber dennoch zugunsten von Rich Swan gewertet wurde.

6 Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Dani Luna via Pinfall nach dem Juggernaut Driver.
Matchzeit: 08:48

7. Match
Singles Match
Joe Hendry gewann gegen Simon Miller via Pinfall nach dem Standing Ovation.
Matchzeit: 08:21

8. Match
Tag Team Match
Moose & Brian Myers gewannen gegen Frankie Kazarian & Impact X-Division Champion Chris Sabin via Pinfall.
Matchzeit: 15:52
– Frankie Kazarian ersetzte den verletzten Impact World Champion Alex Shelley.

9. Match
IMPACT Knockouts World Championship
Singles Match – Special Guest Referee: Gail Kim
Trinity (c) gewann gegen Deonna Purrazzo via Submission im Starstruck.
Matchzeit: 16:11

Nach dem Match ist die unterlegene Deonna Purrazzo sehr unglücklich über ihre Niederlage und äußert ein paar unschöne Worte in Richtung Gail Kim. Die Situation schaukelt sich weiter hoch und Deonna Purrazzo verpasst Kim eine schallende Ohrfeige. Das lässt sich Gail Kim aber nicht gefallen und kann sich erfolgreich gegen Deonna Purrazzo zur Wehr setzen.

10. Match
Singles Match
Will Ospreay gewann gegen Eddie Edwards via Pinfall nach nach einem Styles Clash, einem Hidden Blade und einem Stormbreaker.
Matchzeit: 18:20

Highlights und Fallout:

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




1 Antwort auf „Impact Wrestling „Turning Point 2023“ Ergebnisse aus Newcastle, England, Vereinigtes Königreich vom 03.11.2023 (inkl. Videos)“

Robert Schwegle sagt:

-Ein klasse Actionreicher Event,vorallem Young/Alexander passen sowas von gut zusammen.

-Sabin/Kaz liefern als Team auch ein super Match ab & mit MPWG die richtigen Gegner,hab ber nicht geglaubt,das die ihr Match gewinnen.MPWG sind ein spitzenteam.

-Main Event zwischen Ospreay & Edwards war mein MOTN,super Arbeit & Leistung von beiden.Jetzt dann noch Final Resoution & dann ab Januar TNA is Back

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube