Trainingsstopp wegen COVID-19 Fällen im WWE Performance Center: WWE veröffentlicht Statement + Chelsea Green bestätigt Infektion – Mustafa Ali erneut bei WWE Main Event – Naomi unterzog sich sechsstündiger Operation!

25.09.20, von Marko "Killcobain" Welzenbach

– Wie wir bereits hier berichteten, hatte die aktuelle Welle an positiven COVID-19 Tests großen Einfluss auf die dieswöchige NXT-Ausgabe, welche schon am Dienstag aufgezeichnet wurde, da einige der eingeplanten Talente nicht antreten konnten und sich bereits in Quarantäne befanden. Wie der PWInsider nun berichtet, wurde schon gestern das Training im WWE Performance Center bis auf Weiteres ausgesetzt.

Gerüchten zufolge könnte der kürzliche Ausbruch des Virus mit einer von NXT-Talenten veranstalteten Party zusammenhängen, diese könnte also eine asymptomatische Verbreitung des Virus unter den Angestellten, Wrestlern und Trainern ausgelöst haben. Chelsea Green verkündete über ihre Facebookseite, dass auch sie positiv getestet wurde. Sie sei aber nach abgesessener Quarantäne symptomfrei und habe die COVID-19 Ansteckung überstanden.

Die besagte Quarantäne haben die kürzlich positiv getesteten Talente jedoch noch vor sich. Auf Nachfrage des PWInsiders verlautete ein WWE-Vertreter:

„Als Teil der anhaltenden Testprotokolle hat WWE die zweite wöchentliche COVID-19 Testrunde am Dienstag abgeschlossen. Einzelne Personen, die positiv getestet wurden, werden 14 Tage unter Quarantäne gesetzt, medizinische Versorgung erhalten und erst dann als genesen erklärt, wenn sie frei von Symptomen sind und die Tests negativ ausfallen.“

Da einige Talente bei den vergangenen RAW-Tapings als maskierte Retribution-Mitglieder fungierten, könnte dies auch Auswirkungen auf das Main-Roster und die RAW-, respektive SmackDown-Shows haben. Ebenso ist es möglich, dass die positiven Tests bei All Elite Wrestling auf Begegnungen zwischen AEW- und NXT-Talenten in Florida zurückzuführen sind.

– Über Instagram wandte sich SmackDown-Superstar Naomi mit einer überraschenden Nachricht an ihre Fans. So hat sie sich kürzlich einer sechsstündigen Operation unterzogen, um ein „massives Myom“ entfernen zu lassen. Unter einem Foto von ihr im Krankenhausbett schrieb Naomi:

„Inmitten von Hurricane Sally und COVID-19 habe ich mich auch einer unerwarteten sechsstündigen Operation unterzogen, um endlich ein massives Myom entfernen zu lassen, das mich über die letzten eineinhalb Jahre mit einer ernsten Blutanämie, schrecklichen Bauchschmerzen und mehr Problemen, die Ich nicht nennen möchte, gequält hat…Ich erhole mich gut. Ich bin erleichtert und fühle mich schon viel besser, also macht Euch keine Sorgen Familie und Fans, mir geht es gut. LOL. Vermisse Euch. #myomectonyrecovery.“

– WWE Superstar Mustafa Ali ist seit seiner Rückkehr in die Shows zum Stammgast bei „WWE Main Event“ verkommen und auch in dieser Woche tritt Ali bei besagter Show auf. In einem Rematch der Ausgabe vom 3. September wird er erneut gegen Ricochet in den Ring steigen. Das letzte Aufeinandertreffen konnte bekanntlich Ricochet für sich entscheiden. Ali tweetete folgendes Bild und schrieb, „Dreh die Uhr zurück. Diesen Donnerstag. #WWEMainEvent on @hulu.“

Ricochet antwortete ebenfalls über Twitter mit den Worten, „Mit Vergnügen, alter Freund. [Faust Emoji]“

Quellen: PWInsider, WrestlingInc., Facebook, Instagram, Twitter, WWE.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




9 Antworten auf „Trainingsstopp wegen COVID-19 Fällen im WWE Performance Center: WWE veröffentlicht Statement + Chelsea Green bestätigt Infektion – Mustafa Ali erneut bei WWE Main Event – Naomi unterzog sich sechsstündiger Operation!“

Ds_tq sagt:

Warum wird das mit Mustafa Ali ständig hier so hervorgehoben?

Macht ihr das von Wrestling Infos selbstständig oder tun das die amerikanischen Seiten und ihr übernehemt dann die News eins zu eins?

suzuki sagt:

@Ds_tq ich vermute mal zu einem das die meisten Wrestling Fans in Ali ein Top Worker sehen, der für mehr bestimmt ist. Nach seiner Rückkehr haben wohl auch alle mit einen grossen Push gerechnet, stattdesen ist das gegneteil eingetreten.
Zum anderen weil Ali selbst immer wieder die jetzige Situationen mit sarkastischen Beiträgen kommentiert.

Jon09 sagt:

WWE ergreift hier die richtigen Maßnahmen. Mein Kompagnon will scheinbar meinen Namen nutzen, bitte hier hast du ihn.

Jon08 sagt:

Gut, besser, WWE

Jon08 sagt:

Und lieber User meines Accountnamens: Kinder wie du sind es nicht wert meine Zeit zu beanspruchen. Ich fühle mich sehr geschmeichelt, dass du meinen Namen nutzt 😊 du scheinst Interesse an meiner Person zu haben. Ich denke, dass ich in diesen Foren meine Position bisher hinreichend klargemacht habe, sodass die anderen User zwischen uns differenzieren (=unterecheiden) können.

Kvlt sagt:

Vielleicht auch deshalb, weil es Spekulationen gibt / hab, dass Mustafa Ali zu den Personen gehört die sich als Leader von Retribution entpuppen (Miz übrigens auch als Leader vermutet).

Haborym sagt:

Für Ali war ein Push vorgesehen. Durch eine Verletzung kam es nicht dazu ..

Man hat wohl gehofft das dies noch kommt. Man dachte ja auch schon er sei der Hacker aber die Story wurde wohl eingestampft

mekare sagt:

ich finde Ali hat es verdient, richtig gepusht zu werden, ohne ihn dann nach kurzer zeit wieder ‚in die Versenkung zu schicken. mal sehn ob es diesmal positiv kommt.
freue mich, dass Naomi diese doch große op gut überstanden hat! wünsche ihr von Herzen eine schnelle&vollständige Genesung!

Michhier sagt:

Vielleicht erreicht man ja dadurch das mehr Leute Mainevent schauen? Können ja beide ordentliche Matches abliefern.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com