WWE Monday Night RAW #1338 Rating in den USA vom 21.01.2019 – WWE RAW #1337 Einschaltquoten in Deutschland vom 16.01.2019

24.01.19, von Jens "JME" Meyer

USA: WWE Monday Night RAW #1338 vom 21.01.2019

Die „Monday Night RAW“-Ausgabe am 21. Januar 2019 erzielte ein Rating von 1,73 Punkten, bei einer Zuschauerzahl von durchschnittlich 2,462 Millionen. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche verlor man 0,16 Ratingpunkte (Vorwoche: 1,89 Ratingpunkte) und ca. 260.000 Zuschauer (Vorwoche: 2,722 Mio. Zuschauer).

Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 22. Januar 2018 („RAW: 25th Anniversary“-Ausgabe) verlor man aber bei den Zuschauern ca. 45,3%. Im Vergleich zur Ausgabe vor zwei Jahren verlor man bei den Zuschauern ca. 25,2%.

„Monday Night RAW“ landete diese Woche auf Platz 6 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Montag (Vorwoche: Platz 2). In der US-Hauptzielgruppe – Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren – erzielte RAW ein Rating von 0,86 Punkten (Vorwoche: 0,91 Ratingpunkte).

Die Stundenwerte betrugen 2,840 Millionen Zuschauer in der ersten Stunde (Vorwoche: 2,775 Millionen Zuschauer) – 2,403 Millionen Zuschauer in der zweiten Stunde (Vorwoche: 2,781 Millionen Zuschauer) – und 2,143 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde (Vorwoche: 2,610 Millionen Zuschauer). Der Zuschauerrückgang von der ersten zur dritten Stunde betrug 24,5% und war damit so hoch, wie noch nie zuvor in der Geschichte von „Monday Night RAW“.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren (jeweils die letzte Ausgabe vor dem „Royal Rumble“-PPV):
22. Januar 2019 – 1,73 Ratingpunkte – 2,462 Millionen Zuschauer
22. Januar 2018 – 3,00 Ratingpunkte – 4,497 Millionen Zuschauer
23. Januar 2017 – 2,29 Ratingpunkte – 3,292 Millionen Zuschauer
18. Januar 2016 – 2,45 Ratingpunkte – 3,496 Millionen Zuschauer
19. Januar 2015 – 3,03 Ratingpunkte – 4,100 Millionen Zuschauer
20. Januar 2014 – 3,46 Ratingpunkte – 4,869 Millionen Zuschauer
21. Januar 2013 – 3,04 Ratingpunkte – 4,317 Millionen Zuschauer
23. Januar 2012 – 3,20 Ratingpunkte – 4,617 Millionen Zuschauer (Zweistündiges Format)

Deutschland: „WWE RAW #1337“ Einschaltquoten vom 16.01.2019

Durchschnittlich 230.000 Zuschauer schalteten in Deutschland am 16. Januar 2019 die RAW-Ausstrahlung auf ProSieben Maxx ein. Nachfolgend die Zahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
16. Januar 2018 – 230.000 Zuschauer auf ProSieben Maxx
17. Januar 2018 – 320.000 Zuschauer auf ProSieben Maxx
12. Januar 2017 – 280.000 Zuschauer auf Tele 5
14. Januar 2016 – 510.000 Zuschauer auf Tele 5
15. Januar 2015 – 270.000 Zuschauer auf Tele 5

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ratings! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “WWE Monday Night RAW #1338 Rating in den USA vom 21.01.2019 – WWE RAW #1337 Einschaltquoten in Deutschland vom 16.01.2019”

  1. Rated-S-Superstar sagt:

    nice, schön so weitermachen

  2. Paddy sagt:

    Zur Erinnerung-Die Ratings der WWE shows gehen den Bach runter WÄHREND der Road to Wrestlemania

    Und Vince-also falls dein offensichtlich sehr Alzheimer Befallener Kopf das noch aufnehmen kann: Das liegt sicher nicht alleine am Internet

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information