Sting schwer verletzt – Hängt die Karriere des Stingers am seidenen Faden? *Inkl. Update*

29.01.12, von Julian "ZackAttack" Bauer

Ganz schlechte Nachrichten gibt es für alle Fans von Sting. The Icon verletzte sich bei den Impact Wrestling-Tapings in London schwer.

Der General Manager von Impact Wrestling stieg am Abend für den Main Event der zweiten Show nach längerer Zeit mal wieder in den Ring, als er an der Seite von James Storm auf das Team aus Bobby Roode und Bully Ray traf. In der Schlusssequenz passierte dann wohl das Unglück. Während er Bobby Roode im Scorpian Deathlock hatte riss der Legende allem Anschein nach die Achillessehne. Sting musste nach dem Ende des Matches umgehend behandelt werden, auch sein anvisierter Einsatz im Dark Match fiel ins Wasser.

Sollte sich die Diagnose Achillessehnenriss wirklich bestätigen dürfte die Karriere von Sting am seidenen Faden hängen, eine Ausfallzeit von rund einem Jahr ist nicht unwahrscheinlich. Und gerade in seinem Alter ist es fraglich, ob er sich von so einer schweren Verletzung nochmal erholen könnte.

***UPDATE***

Sting selber meldete sich nun via Twitter zu Wort und entschärfte die Situation vorerst etwas und gab an, dass er nicht davon ausgehe, dass die Verletzung so schlimm ist wie zunächst befürchtet. Er schrieb:

Sorry for not tweeting til now…Although i couldn’t finish the way you all deserved last night I believe my injury is not serious..

 

Quelle:  f4wonline.com, gerweck.net, Twitter

War es das mit der Karriere des Stingers? Geht eine so große Karriere wirklich auf einem solchen Weg zu Ende? Diskutiert hier über diese Meldung!

 





Sag was zu diesem Thema!

6 Antworten zu “Sting schwer verletzt – Hängt die Karriere des Stingers am seidenen Faden? *Inkl. Update*”

  1. tobi1994 sagt:

    Das ist scheiße weil Sing hätte 2012 ja dann kein PPV Match.

    Ich mag Sting da ich ja von Tna die PPV Dvds kaufe ab 2010 habe alle erscheinenden dvds.

  2. captain sagt:

    stinger rulezzzz

  3. meronem sagt:

    whaaaa… schade um Sting…!
    einer meiner lieblings Wrestler !

    alles gute und schnelle genehsung !!

  4. JokerxMassacre sagt:

    Soweit ich weiß läuft sein Vertrag mit TNA im Sommer aus…
    Wär also der perfekte Zeitpunkt für den von sovielen lang ersehnten WWE-Wechsel…
    Also Sting, schön deine Verletzung auskurieren, wieder fit werden und spätestens zum Royal Rumble 2013 in der WWE debütieren.

    Dann heißts nämlich bei WM29:

    The Icon Sting vs. The Phenom Undertaker xD xD xD

    Wer will das denn nicht endlich sehen? Zugegeben, vor 10 Jahren wär der Kampf wahrscheinlich noch etwas besser gewessen, aber sie gehören beide ohne Zweifel zu den besten Oldies die noch Aktiv im Ring stehen

  5. Ohne worte sagt:

    kein richtiger wrestling fan will jemals sting in einem wwe ring sehen…
    gut das es noch männer wie ihn gibt, die zu ihren worten stehen!
    sting rulez

  6. dmd78 sagt:

    Hm….also ich bin schon über 20 Jahre Wrestling Fan und hätte Sting sehr gern mal im WWE Ring stehen sehen!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/