WWE gibt Storylineverletzung bei Kevin Owens bekannt – „WWE Royal Rumble 2024“-Poster veröffentlicht – Vorschau auf „Monday Night RAW #1593“

04.12.23, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Kevin Owens in April 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

Laut WWE hat sich Kevin Owens bei der aktuellen „Friday Night Smackdown“ den Mittelhandknochen gebrochen. Es ist wahrscheinlich, dass es sich hierbei lediglich um eine Storyline-Verletzung handelt. Die Verletzung soll sich Owens am Freitag im Match gegen Grayson Waller zugezogen haben, als Austin Theory eingriff und seine Hand gegen die Ringtreppe trat. Owens ist für das WWE United States Title #1 Contendership Turnier angekündigt, welches am kommenden Freitag bei „Smackdown“ startet und ein Titelmatch gegen WWE United States Champion Logan Paul wurde bereits in der letzten Woche angedeutet.

Paul „Triple H“ Levesque veröffentliche auf twitter.com nun das offizielle PPV-Poster des „WWE Royal Rumble 2024“. Auf diesem ist auch Roman Reigns zu sehen, was Berichte besteht, laut denen der Undisputed WWE Universal Champion für die Show gebookt ist.

Für die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“ sind bereits sechs Matches angekündigt. Unter anderem verteidigt Seth Rollins seine World Heavyweight Championship gegen Jey Uso, Sami Zayn trifft auf Drew McIntyre und #DIY (Johnny Gargano & Tommaso Ciampa) treten in einem Two-out-of-Three Falls Tag Team Match gegen Imperium (Ludwig Kaiser & Giovanni Vinci) an. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

World Wrestling Entertainment „Monday Night RAW #1593“
Ort: MVP Arena in Albany, New York, USA
Erstausstrahlung: 04. Dezember 2023

World Heavyweight Championship
Singles Match
Seth Rollins (c) vs. Jey Uso

Singles Match
Sami Zayn vs. Drew McIntyre

Singles Match
Shayna Baszler vs. Nia Jax

Two-out-of-Three Falls Tag Team Match
#DIY (Johnny Gargano & Tommaso Ciampa) vs. Imperium (Ludwig Kaiser & Giovanni Vinci)

Tag Team Match
Katana Chance & Kayden Carter vs. Tegan Nox & Natalya

Tag Team Match
The Creed Brothers (Brutus & Julius Creed) vs. Judgment Day (Dominik Mysterio & JD McDonagh)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Cody Rhodes äußert sich zu Shinsuke Nakamura.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über die Neuigkeiten! Klick!

Du hast Lust auf tolle Gewinne? Dann haben wir unseren Adventskalender für Dich. Die Teilnahme ist kostenlos und Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse für die Teilnahme, da wir die Gewinner über Ihre E-Mail-Adresse kontaktieren werden. Das komplette W-I Team wünscht viel Glück!




3 Antworten auf „WWE gibt Storylineverletzung bei Kevin Owens bekannt – „WWE Royal Rumble 2024“-Poster veröffentlicht – Vorschau auf „Monday Night RAW #1593““

Nagge sagt:

Dann soll der superchampion am royal Rumble teilnehmen, ist doch noch gar nicht solange her ,da musste er seinen Titel auch beim Rumble verteidigen. vorschau raw liest dich gut.

Sobel sagt:

Schön zu sehen, dass die Creeds weiterhin bei RAW präsent bleiben, das lässt hoffen, dass man sie auch in Zukunft gut einsetzt und auch die Titel gewinnen lässt. Die Jungs könnten die Zukunft der Tag-Division sein, wenn man es gescheit anstellt. Vielleicht noch n wortgewandter Manager dazu…?

Lobo sagt:

Auweh, das Poster bereitet mir echt Kopfschmerzen bezüglich der Gestaltung mit dem Kreis aus Köpfen, von denen etliche auf dem Kopf oder schief stehen. Wer das abgesegnet hat, war wahrscheinlich betrunken. Mag ja sein, dass da ein kreativer Gedanke dahinter war, aber ich finde es super-anstrengend die Wrestler im oberen Bereich zu identifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube