Impact Wrestling #1011: „IPWF Throwback Throwdown IV“ Ergebnisse und Bericht aus Mississauga, Ontario, Kanada vom 30.11.2023

01.12.23, von Daniel "Easy D" Derjue

Quelle: IMPACT Wrestling

Impact Wrestling #1011: „IPWF Throwback Throwdown IV“
Ort: Battle Arts Academy, Mississauga, Ontario, Kanada
Ausstrahlung: 30. November 2023 auf IMPACT Plus, Youtube und DAZN

Zur heutigen Ausgabe werden wir durch die Kommentatoren Giuseppe Scovelli Jr. (Josh Matthews) und Professor Ignatius Quigley (Alex Shelley) begrüßt. Die Fans chanten „We want Pizza“, was nur bedeuten kann, dass Rapid Delivery Pete in der Nähe ist!

1. Match
Singles Match
Rapid Delivery Pete (Rich Swann) gewann gegen Kamikazi via Pinfall.

Wir sehen Guiseppe Scovelli Sr. (Scott D’Amore), der darüber philosophiert „MMA-Guys“ in die Promotion zu bringen. Auch Boris Alexiev (Santino Marella) ist vor Ort und redet über Tim Burr (Josh Alexander).

Weiter geht es mit DJ 2Large (Moose), der erstmal einen Tanz hinlegt. Er spricht über all das Gold das er besitzt sowie seine International Commonwealth Television Championship.  Als Nächstes widmet er sich der „$361,000 Challenge“. Das ist das Stichwort für niemand Geringeren als den $361,000 Dollar Man (RD Evans). $361,000 Dollar Man fragt DJ 2Large, was es kosten würde, DJ 2Large den Titel abzukaufen, denn jeder hat seinen Preis! Er bietet ihm $10.000, was Large ablehnt. $361,000 Dollar Man sagt, er werde ein „Nein“ als Antwort nicht akzeptieren und ruft seinen neuen Klienten The Masked Brother (Kazarian) heraus, der DJ 2Large hinterrücks attackiert.

 2. Match
Singles Match
Frank the Butcher (Rhino) gewann gegen Neptune (Mahabali Shera) via Pinfall nach einer Clothesline

The Sunday Morning Express (Chris Sabin und ein Independent-Wrestler) kommen heraus. Sabin spricht über seine Zeitung und sagt, er weiß bereits, wie die Schlagzeile der morgigen Ausgabe lauten werde. Er spricht darüber, wie er die Hard Workers geschlagen hat, und sagt, dass sie immer die neuesten Informationen bekommen. Die Hard Workers (Cody Deaner und Jake Something) kommen heraus und tanzen.

3. Match
Tag Team Match
The Sunday Morning Express (Chris Sabin und ein Independent-Wrestler) gewannen gegen The Hard Workers (Cody Deaner & Jake Something) via Pinfall.

4. Match
Tag Team Match
Cowboy Colt McCoy (Eddie Edwards) & Rough Rider Georgia McCobb (Jordynne Grace) gewannen gegen Rip Rayzor (Ace Austin) & Rusty Iron (Gia Miller) via Pinfall.

The Masked Brother hält eine Promo und sagt, er sei schon überall auf der Welt gewesen und er sei hier, um die International Commonwealth Television Championship zu gewinnen.

5. Match
International Commonwealth Television Championship
Singles Match
The Masked Brother (Frankie Kazarian) gewann gegen DJ 2Large (Moose) via Pinfall. ->Titelwechsel

Damit verliert DJ 2Large seinen Titel tatsächlich an The Masked Brother.

6. Match
Singles Match
Tim Burr (Josh Alexander) gewann gegen Boris Alexiev (Santino Marella) via Pinfall.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




4 Antworten auf „Impact Wrestling #1011: „IPWF Throwback Throwdown IV“ Ergebnisse und Bericht aus Mississauga, Ontario, Kanada vom 30.11.2023“

Robert schwegle sagt:

habe mir vorhin impact auf Youtube reingezogen diese Ausgabe war ja ganz gut unterhaltsame matches auch ganz interessante Rollen wo die bekannten impact Wrestler gehabt haben aber von diesen Rollen wo die Wrestler spielen sag mir kein einziger Name was könnte ich in einem Wrestling Liga nichts mit einer von den Namen anfangen

LittleMissBliss sagt:

Ace Austin und Gia Miller haben aber doch verloren 🙈

Robert schwegle sagt:

ja ich weiß im Bericht steht drin dass die beiden gewonnen haben

Easy D sagt:

Ihr habt natürlich recht 🙂
Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube