Sorge um Adam Cole: Immer noch keine ärztliche Freigabe nach Gehirnerschütterung – Warner Bros. Discovery spricht mit AEW über weitere Non-Wrestling-Formate – „Winter is Coming“ und „Holiday Bash“ terminiert – Vorschau auf die heutige „AEW Rampage“-Ausgabe

14.10.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: John Manard, Adam Cole Apr 2019, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Bereits seit Juni dieses Jahres pausiert Adam Cole nun schon aufgrund einer Gehirnerschütterung, die er sich im IWGP World Championship Match gegen Jay White, Adam Page und Kazuchika Okada beim „AEW x NJPW Forbidden Door“-PPV zugezogen hatte. Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters berichtet, ist es aktuell wohl komplett unklar, wann der 33-Jährige in den Ring zurückkehren kann. Vielmehr stellt sich mittlerweile sogar die Frage, ob er seine Karriere fortsetzen kann. AEW-Quellen gaben gegenüber Meltzer an, dass er quasi schon morgen die ärztliche Freigabe erhalten könnte, genauso gut könnte er diese aber auch nie mehr erhalten. Erst wenn Cole die entsprechenden Tests besteht, würde er die Freigabe durch die Ärzte erhalten.

– In einem Interview mit dem Hollywood Reporter bestätigte die Warner Bros. Discovery Offizielle Kathleen Finch, dass man derzeit mit AEW an weiteren Shows arbeitet. Dabei soll es sich nicht um Wrestlingshows handeln, sondern um Reality-Formate. Finch gab an, dass sich WBD trotz der jüngsten Veränderungen auf geskriptete Programminhalte und Sport konzentrieren wolle. AEW liefere bärenstarke Zahlen für die Company ab und man arbeite mit dem AEW-Team an Ideen für weiteren Content, der sich nicht im Wrestling-Ring abspielt. Bekannt ist, dass über eine neue Reality-Show um AEW-Pärchen gesprochen wurde, auch ein Format mit Darby Allin wurde diskutiert. Darüber hinaus versucht Tony Khan auch weiterhin, eine wöchentliche ROH-Show sowie eine All-Women’s Show auf einer der Warner Bros. Discovery Plattformen unterzubringen.

– AEW hat mittlerweile die nächsten Special-Ausgaben von „AEW Dynamite“ und „AEW Rampage“ offiziell bestätigt. So wird man am 14. Dezember 2022 im Curtis Culwell Center in Garland, Texas das „Winter is Coming“-Special aufzeichnen, während am 21. Dezember im Freeman Coliseum in San Antonio, Texas dann „Holiday Bash“ auf dem Programm steht. An beiden Terminen wird man sowohl „Dynamite“ als auch „Rampage“ aufzeichnen.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“ sind vier Matches bestätigt. So kommt es zu den Paarungen Jon Moxley & Claudio Castagnoli vs. The Butcher & The Blade, Ethan Page vs. Isiah Kassidy, Nyla Rose vs. Anna Jay A.S. sowie The Pinnacle (Shawn Spears & FTR: Dax Harwood & Cash Wheeler) vs. The Embassy (Brian Cage & Gates Of Agony: Bishop Kaun & Toa Liona).

All Elite Wrestling „Rampage #62“ (Tapings: 13.10.2022)
Ort: Entertainment & Sports Arena in Washington D. C., Vereinigte Staaten von Amerika
Erstausstrahlung: 14. Oktober 2022

Tag Team Match
Jon Moxley & Claudio Castagnoli vs. The Butcher & The Blade (w/ The Bunny)

Singles Match
Ethan Page vs. Isiah Kassidy

Singles Match
Nyla Rose vs. Anna Jay A.S.

6-Men Tag Team Match
The Pinnacle (Shawn Spears & FTR: Dax Harwood & Cash Wheeler) vs. The Embassy (Brian Cage & Gates Of Agony: Bishop Kaun & Toa Liona)

Quelle: Wrestling Observer Newsletter, Hollywood Reporter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




3 Antworten auf „Sorge um Adam Cole: Immer noch keine ärztliche Freigabe nach Gehirnerschütterung – Warner Bros. Discovery spricht mit AEW über weitere Non-Wrestling-Formate – „Winter is Coming“ und „Holiday Bash“ terminiert – Vorschau auf die heutige „AEW Rampage“-Ausgabe“

Trasher77 sagt:

Das wäre wirklich bitter, wenn Cole, nicht mehr wrestlen kann. Puhh…ähnlich wie bei Orton:(

Scharegg sagt:

@Wrestling-Infos : Die Rampage-Ausgabe heute ist (war) nicht in Washington, sondern wie auch schon Dynamite, in Toronto.

Bastian sagt:

Ich kann mich trasher77 nur anschließen. Ich wünsche Adam Cole alles gute und hoffe das ich ihn in Zukunft wieder im Ring sehen kann. Er ist ein begabter Wrestler sowie am Mic einiges zu leisten im Stande ist.

Er ist 33 Jahre jung und hat noch einiges vor sich.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube