Tetsuya Naito spricht über die Gründe für sein Fehlen beim „AEW x NJPW: The Forbidden Door“-PPV – Neuer AEW-Quotenrekord im UK – Großes Tag Team Match fiel gesundheitlichen Problemen zum Opfer – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #143: Blood & Guts II“ kostenlos und in voller Länge

05.07.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: © IMPACT! Wrestling / World Wrestling Entertainment

– Mit Tetsuya Naito fehlte bekanntlich einer der Topstars von New Japan Pro Wrestling beim „AEW x NJPW: The Forbidden Door“-PPV. Der 40-Jährige sprach nun in seinem „NJPW Diary“ über diesen Umstand und gab an, dass er nicht „eingeladen“ war. Demnach sei er wütend, da ein „nicht eingeladen“ für ihn auch „nicht benötigt“ bedeute. Es ist durchaus möglich, dass es sich hierbei um Storyline-Aussagen handelt und der Anführer der Los Ingobernables de Japon aus anderen Gründen nicht auftreten konnte.

– Die letzte „AEW Dynamite“-Ausgabe vor dem „AEW x NJPW: The Forbidden Door“-PPV hat einen neuen Rekord für All Elite Wrestling im Vereinigten Königreich aufgestellt. So sahen durchschnittlich 188.000 Zuschauer die Show, welche am 24. Juni ab 22:30 Uhr britischer Zeit auf ITV4 ausgestrahlt wurde. Spekuliert wird, dass die starken Quoten im UK in den vergangenen Wochen auch an Will Ospreay festzumachen sind. „AEW Dynamite“ bleibt mit Abstand die meistgesehen Wrestlingshow auf der Insel, auch durch die Wiederholung auf ITV, dem zweitgrößten Sender des Landes, am Montagabend.

– Für die „AEW Dynamite“-Ausgabe in der letzten Woche war laut Dave Meltzer ursprünglich ein Tag Team Match Andrade El Idolo & Rush vs. Lucha Brother (Rey Fenix & Penta Obscuro) angedacht. Die Pläne mussten aber geändert werde, da Fenix aufgrund von gesundheitlichen Problem passen musste.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind 8 Matches angekündigt. Unter anderem kommt es zu den Paarungen The Dark Order (John Silver, Alex Reynolds, Evil Uno & Pres10 Vance) vs. The Wingmen (Cezar Bononi, Ryan Nemeth, JD Drake & Peter Avalon), Fuego Del Sol vs. Aaron Solo, Lee Moriarty vs. den ehemaligen NXT North American Champion Leon Ruffin und Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. The Skulk (Adrian Alanis & Liam Gray). Die Show wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling DARK #151 (Tapings: 11.06.2022)
Ort: All Elite Zone (Univeral Studios) in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 05. Juli 2022 auf Youtube

8 Man Tag Team Match
The Dark Order (John Silver, Alex Reynolds, Evil Uno & Pres10 Vance) vs. The Wingmen (Cezar Bononi, Ryan Nemeth, JD Drake & Peter Avalon)

Singles Match
Fuego Del Sol vs. Aaron Solo (w/ QT Marshall)

Singles Match
Lee Moriarty vs. Leon Ruffin

Tag Team Match
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. The Skulk (Adrian Alanis & Liam Gray)

Tag Team Match
Jay Lethal & Satnam Singh (w/ Sonjay Dutt) vs. Gus de la Vega & Darian Bengston

Singles Match
Josh Woods vs. Barrett Brown

Singles Match
Sonny Kiss vs. Lamar Diggs

Singles Match
AQA vs. Avery Breaux

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat die aktuelle Ausgabe von „AEW Dynamite“ in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




3 Antworten auf „Tetsuya Naito spricht über die Gründe für sein Fehlen beim „AEW x NJPW: The Forbidden Door“-PPV – Neuer AEW-Quotenrekord im UK – Großes Tag Team Match fiel gesundheitlichen Problemen zum Opfer – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #143: Blood & Guts II“ kostenlos und in voller Länge“

EinRichtigerKVN sagt:

Ist es irgendwie möglich, sich z.B. die Quoten der WWE Sendungen auf Pro7Maxx anzuschauen? Würde mich ja mal interessieren, ob auch da ein Abwärtstrend zu erkennen ist.

Erdnuckel sagt:

Mein letzter Stand zu Naito ist, dass er Fieber gehabt haben soll. Es könnte natürlich auch nur eine Storyline gewesen sein.

Auf alle Fälle interessiert es mich, wie es hier weitergeht 😀

Schollenator sagt:

Das einige Leute nicht auftreten konnten hing doch mit der Rivalität von AAA und CMLL zusammen.
Glaube Naito war da auch involviert

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube