Mögliche Stipulation für das WWE United States Championship Match beim „Extreme Rules“-PPV – Updates zu Mia Yim und Davey Boy Smith Jr. – MVP unterzieht sich Operation – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“

20.09.21, von Jens "JME" Meyer

Mike Kalasnik from Charlotte, USA, Punishment Martinez 2017 crop, bearbeitet, CC BY-SA 2.0 / © WWE

– Laut PWInsider wird innerhalb von WWE darüber diskutiert, auch dem WWE United States Championship Match zwischen Sheamus und Damien Priest beim „Extreme Rules“-PPV ein Tables Match zu machen. Dies wäre die erste Sonder-Stipulation für den Pay-per-view.

– Seit Dezember 2020 hat Mia Yim nun schon kein Match mehr bestritten und wie das frühere Retribution-Mitglied nun auf Twitter erklärte, ist keine Verletzung daran schuld. Nach der Trennung von Retribution sollte die Lebensgefährtin von Keith Lee bei „Smackdown“ starten und es gab zwischenzeitlich sogar bereits konkrete Pläne für eine Fehde gegen Carmella, diese verliefen aber im Sand und mittlerweile wartet die 32-Jährige seit fast 10 Monaten auf einen Einsatz.

– MVP hat sich einer Knieoperation unterzogen und wird einige Zeit ausfallen. Wir berichteten am Wochenende bereits darüber, dass der 47-Jährige durch die Attacke von Randy Orton bei der letzten „RAW“-Ausgabe aus den Shows geschrieben wurde. Die Knieverletzung hatte sich MVP bereits im Februar dieses Jahres zugezogen. Wie lange MVP pausieren muss, ist nicht bekannt.

– Abgesehen von einem Dark Match im Juli wartet auch Davey Boy Smith Jr. weiterhin auf seine offizielle Rückkehr in die TV-Shows. Laut PWInsider steht der 36-Jährige definitiv seit dem Frühjahr wieder unter WWE-Vertrag, allerdings hat man noch immer nicht entscheiden, bei welchem Brand er auftreten soll.

– Am heutigen Montag ist WWE mit „Monday Night RAW“ in der PNC Arena in Raleigh, North Carolina zu Gast. Im Angesicht der NFL und nachdem man sich zum zweiten Mal in Folge in der Hauptzielgruppe hinter „AEW Dynamite“ einreihen musste, hat man auch diese Woche wieder ein vollgepacktes Line-up angekündigt. So werden WWE Universal Champion Roman Reigns und die WWE Smackdown Tag Team Champions The Usos dem roten Brand einen Besuch abstatten und in einem 6 Man Tag Team Match auf The New Day (WWE Champion Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) treffen. Darüber hinaus werden die WWE Women’s Tag Team Champions Natalya & Tamina ihren Titel gegen Nikki A.S.H. & Rhea Ripley aufs Spiel setzen, Sheamus tritt gegen Jeff Hardy und Nia Jax bekommt es mit Shayna Baszler zu tun. Drew McIntyre und Jinder Mahal werden die heutige Show verpassen, sie befinden sich mit dem Smackdown-Roster auf UK-Tour. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE Monday Night RAW #1478
Ort: PNC Arena in Raleigh, North Carolina, USA
Erstausstrahlung: 20. September 2021

6 Man Tag Team Match
Roman Reigns & The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) vs. The New Day (WWE Champion Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods)

WWE Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
Natalya & Tamina ihren Titel gegen Nikki A.S.H. & Rhea Ripley

Singles Match – Hardy wird bei einem Sieg dem US Title Match bei Extreme Rules hinzugefügt
Sheamus vs. Jeff Hardy

Singles Match
Nia Jax vs. Shayna Baszler

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* The New Day feiern Big Es Gewinn der WWE Championship.
* RAW Women’s Champion Charlotte Flair besucht Alexa’s Playground.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 




16 Antworten auf „Mögliche Stipulation für das WWE United States Championship Match beim „Extreme Rules“-PPV – Updates zu Mia Yim und Davey Boy Smith Jr. – MVP unterzieht sich Operation – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW““

Nagge sagt:

Es ist ja nicht so,dass man seit Wochen immer dieselben in den Matches sieht, so dass man Davey Boy hätte schon bringen können zwischendurch.

Sigi sagt:

Klingt Epische
Gebe schonmal eine 2 +

Jericho sagt:

Ich ne 0 denn sie Verhalten sich wie tinitus auf den Augen. Überall pfeifen und 0len xD

JJ10 sagt:

Ich lese das Line-up und werde richtig nervös und aufgeregt. Ich zapple hin und her und halte die Spannung fast nicht mehr aus…

War jetzt aufm Klo und freu mich auf Mittwoch.

Jon08 sagt:

Klingt nach einer sehenswerten RAW Ausgabe, wie ich finde. Freue mich drauf.

Jon08 sagt:

Kleine Frage: Kann oder sollte man sich überhaupt noch „Fan“ nennen, wenn man das Produkt schon, bevor es gelaufen ist, verteufelt? Finde, das hat nichts mehr mit Fan sein zu tun. Kleine Frage: Warum guckt ihr euch die Show dann überhaupt noch an oder lest den Bericht? Ist nicht böse gemeint, würde es nur gerne mal wissen.

Sigi Reuven sagt:

Finde ich auch. Ihr müsst ja kein Interesse an der Ausgabe zeigen, aber müsst ihr denn euer Desinteresse so kundtun? Ich meine, wenn ich etwas nicht mag, dann beschäftige ich mich nicht damit…
Ich weiß, ich weiß, ihr wünscht euch tagtäglich Verbesserung und ich bin ein Troll und akzeptiere keine andere Meinung bla bla bla.

Aber jetzt mal ganz neutral betrachtet, ist euer Verhalten schon etwas unlogisch.

Bash sagt:

Eventuell sind manche sog. Fans noch so naiv und glauben tatsächlich dieses Produkt würde sich bessern oder wenigstens so etwas wie Abwechselung bieten. Also ich habe den Müll tatsächlich noch geschaut wenn wach. Aber seit NFL natürlich nicht mehr. Man muss schon blind gehorsam sein sich das ewig gleiche immer wieder neu anzuschauen.

Frage mich gerade tatsächlich, welches Verhalten naiver ist. Drüber meckern ohne zu schauen und das seit Monaten, oder sich seit Monaten das immer gleiche anzuschauen und es versuchen wollen als roten Faden oder Abwechslung zu sehen. Fragen über Fragen…

Jericho sagt:

Ich für meinen Teil lese Berichte und news wie diesen hier um zu wissen was geht, davey ist mir ein Begriff von den ging’s mit archer zusm wäre noch die Frage wer den besseren deal gemacht hat.

Oder das ziemlich sicher ist das owens nicht verlängert?

Big e mal fix gedraftet würde um new day vs usos die 1000 zu zeigen weil man das nicht 4 Jahre hätte???

Reicht den Herren das als Auskunft oder weitere Fragen?

Zu keiner Zeit habe ich gesagt das ich wwe fan muss ich ja auch nicht bin wrestlingfan und mag verschon. Wrestler ungeachtet ihrer Darstellung… nicht Darstellung or Else:D.

Z.b.mal Cesaro zu nennen or shinsuke, aj

Jericho sagt:

-,- Autokorrektur ist echt nervig*
Von den suszuki-gun’s, hatte statt hätte, versch. Statt verschon.

Michhier sagt:

Ich finde die meisten stipulation machen Matches schlechter als besser.

Matze sagt:

@Jon08

Weil manche kein Leben haben und sich einen Spaß daraus machen wollen anderen ihre Meinung aufzudrängen. Wenn man nichts interessantes im Leben hat, außer AEW, dann schaut man wohl auch das verhasste Konkurrenzprodukt und verbringt die restliche Zeit damit die Anhänger dieser Konkurrenz mit in den Dreck zu ziehen…. Naja haders gonna hade ✌️

Sigi sagt:

Bist du selber auf AEW am bashen !
Kurz danach schön mit deibek zweiten Ego einen weiteren Kommi abgegeben.
Sowas nennt man ebenfalls kein Leben.

Jon08 sagt:

@Sigi Schön, dass du es dir einredest, dass Sigi Reuven und ich eine Person sind. Wollen wir wetten? Ich sage, dass Sigi Reuven und ich definitiv nicht ein- und dieselbe Person sind. Und bei dieser Wette gewinne ich 100%ig.

Aber klar: Sobald jemand was gegen AEW sagt, ist er ein Troll und will bashen, aber sobald jemand jederzeit was für WWE sagt, dann ist er einfach anspruchslos und meint es nicht ernst… So läuft es hier doch einfach.

Vince Mc Donalds sagt:

@Jon08 , dein Gejammer nervt auch total ab….lass die Leute doch ihre Meinung, wenn sie dir nicht gefallen dann ignorier es doch einfach, wo ist das Problem?

Jojo sagt:

Hi zusammen … ich verfolge nun schon seit etlicher Zeit eure Kommentare … egal ob jetzt bei WWE oder AEW. Auch ich bin schon sehr lange Wrestling Fan und habe auch schon einige Stars live erleben dürfen (u.a. The Ultimate Warrior, Jake „The Snake“ Roberts, um nur mal 2 zu nennen). WWE ist mittlerweile wirklich langweilig geworden und AEW hat mir den Spaß am Wrestling wieder gebracht. Dennoch werde ich auch weiterhin mir die Matches von WWE reinziehen wenn ich mir ein tolles Match von der Paarung erwarte. Durch WWE (WWF) habe ich gefallen an Wrestling gefunden und deshalb bleibe ich auch Fan von ihnen. AEW ist neu und es für mich eine hervorragende Company die die Wrestling Landschaft maßgeblich mit prägt. Noch mehr als es die WCW damals geschafft hatte, Wrestling interessanter zu machen. Ich genieße beide Promotions … denn durch den Wettbewerb können eigentlich nur wir Fans gewinnen … egal von welcher Seite man Fan ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/