W-IPin Wrestling Weekly #94 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 4.8.2019 (RAW – SmackDown – Sollen Daniel Bryan, Roman Reigns und Goldberg den „SummerSlam“ retten? – Das G1 von NJPW geht weiter – AEW verkauft die erste TV-Show schnell aus!)

04.08.19, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Im Vergleich zu den letzten Wochen kam die vergangene Woche eher zurückhaltend daher. Bei „Monday Night RAW“ bot der Marktführer storylinemäßig solide Hausmannskost mit stellenweise feinem Wrestling – eine Show, die spürbar die Handschrift von Paul Heyman deutlich machte. Gerade beim Endsegment, bei dem es drunter und drüber ging, konnte man deutlich erkennen, aus wessen Fehder dies wohl floss. Ansonsten bleibt ein intensiver Beatdown von Brock Lesnar gegen Seth Rollins in Erinnerung.
Bei SmackDown stand vieles im Zeichen von Kevin Owens. Beachtenswert ist auch das – eher schwach inszenierte – Endsegment, bei dem der gute Roman Reigns fast von einem Gerüst erschlagen wurde. Offen blieb freilich, wer der Täter war. Hier deutet alles auf Daniel Bryan hin, der bei der größten Party des Sommers wohl gegen den Big Dog ran soll. Auch Goldberg wird wohl den SummerSlam zieren. Auf diese Weise will er seinen von vielen Fans als ausgesprochen mau angesehenen Auftritt gegen den Undertaker vergessen machen.

Derweil geht in Japan das G1 von NJPW weiter. Und einmal mehr werden im fernen Osten von New Japan Pro Wrestling einige Leckerbissen geboten.

Über all das wollen wir auch dieses Mal sprechen.

In diesem Sinne: Seid dabei oder seid ein faules Ei! Heute mit geballter Power bei uns für euch beim Wochenrückblick am Start: Oli (aka Randy van Daniels) und Andreas (aka Silentpfluecker). Also: REINHÖREN!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.


 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “W-IPin Wrestling Weekly #94 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 4.8.2019 (RAW – SmackDown – Sollen Daniel Bryan, Roman Reigns und Goldberg den „SummerSlam“ retten? – Das G1 von NJPW geht weiter – AEW verkauft die erste TV-Show schnell aus!)”

  1. stonecoldvossi sagt:

    Danke und schönen Start in die Woche.

  2. Great Muta sagt:

    Danke euch.Habe was zuhören bei der Nachtarbeit.

  3. BadMad sagt:

    Einen Kommentar in Podcast fand ich gut :
    Lieber 5 min Autounfall als Mit

    Aber, wer Goldberg wrestletechnisch Fähigkeiten abspricht, hat wirklich keinen Plan.
    Ich weiss, das Ihr das wieder nicht veröffentlicht, aber wer brockt den Bill den Kram ein? Bill selbst ???
    Never. Fragt bei Vince nach.

    Wenn Heyman da bisschen Einfluss hat, dann wird’s besser, aber nur dann, wenn Heyman das Match konstruieren darf, ohne Vince seine Einmischung.

    Taker hatte seine Rehabilitation, also auch Goldberg. Punkt …

  4. Saintwar sagt:

    Auf welcher Plattform ist es für euch am besten, also am lukrativsten? YouTube, Spotify oder wo?

  5. stonecoldvossi sagt:

    Muss mich aber mal der Kritik letzte Woche anschließen. Das mit den unterschiedlichen Lautstärken macht das Hören nicht gerade angenehm. Grade im Auto wenn hoch gedreht ist, um grade so Oli zu verstehen, und im nächsten Moment platzt einem das Trommelfell wenn Andi spricht. 🙈 Das könnte noch besser werden. Aber ansonsten wieder top.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/