WWE SmackDown Live #1019 Ergebnisse + Bericht aus Charlotte, North Carolina, USA vom 26.02.2019 (inkl. Videos)

27.02.19, von Julian "JE_2601" Erfurth

WWE SmackDown Live #1019
Ort: Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, USA
Datum: 25. Februar 2019

SmackDown beginnt in dieser Woche mit dem WWE Champion Daniel Bryan, der sich für die Vertragsunterzeichnung für das Match gegen Kofi Kingston bei Fastlane gemeinsam mit Erick Rowan, Shane McMahon und Stephanie McMahon im Ring befindet. Shane spricht die Erfolge des New Day Mitglieds an und zeigt ein Hypevideo zu Kingston, das unter Anderem sein Debüt sowie seine zahlreichen Royal Rumble Momente zeigt. Nach dem Video ergreift Stephanie das Wort und kommt darauf zu sprechen, dass Kingston bereits zwei mal den WWE Champion Daniel Bryan pinnnen konnte, Shane stimmt zu und erklärt, dass genau das der Grund für Kofis (erstes One on One) Titelmatch bei Fastlane sei.

Nun kommen The New Day zum Ring und lassen sich feiern. Kofi Kingston zeigt sich dankbar und erklärt, er hätte all dies nicht ohne seine New Day Kollegen und das WWE Universe geschafft; daraufhin versichert er, Daniel Bryan bei Fastlane zu besiegen.
Ein schweigender Daniel Bryan unterschreibt den Vertrag, Kofi will es ihm gleichtun, wird allerdings von der Musik von Mr. McMahon unterbrochen, der Kingston zwar lobt, aber dann sagt, das Titelmatch sei einem Talent mit sehr hohem Kaliber vorbehalten, der Kofi beim WWE Championship Match gegen Daniel Bryan ersetzen wird. Während sowohl die Fans als auch Big E und Xavier Woods außer sich sind, präsentiert uns Vince den neuen Hauptherausforderer: Kevin Owens!

Dieser kommt unter gemischten Reaktionen zum Ring und unterzeichnet den Vertrag, während die New Day Mitglieder den Ring verlassen.

Nach einer Werbeunterbrechung sehen wir Kevin Owens backstage bei Shane und Stephanie McMahon, die sich fragen, wie lange der Ersatz bereits geplant war. Owens, der Mitgefühl gegenüber Kofi Kingston zeigt, bittet die beiden um ein Tag Team Match an Kofis Seite gegen Daniel Bryan und Erick Rowan. Die beiden geben bekannt, ihn später über ihre Entscheidung darüber zu unterrichten.

Das erste Match des Abends soll nun folgen. Anmerkung der Redaktion: Es wurde nicht erklärt, wieso das angekündigte Match zwischen Cesaro und Johnny Gargano gestrichen wurde.

1. Match
Tag Team Match
The Hardy Boyz (Matt & Jeff Hardy) gewannen gegen The Bar (Sheamus & Cesaro) via Pin von Jeff Hardy an Sheamus nach einem Twist of Fate von Matt und seiner Swanton Bomb
Hierbei handelt es sich um das erste Match von Matt Hardy seit einigen Monaten.

Backstage sehen wir Ricochet und Aleister Black, die das Match verfolgt haben. Lana kommt hinzu und setzt die beiden herab, woraufhin sie ankündigen, ihr Match später am Abend zu gewinnen.

Der Honky Tonk Man wird 2019 in die WWE Hall of Fame eingeführt und ist somit der zweite bekannte Name nach DX!

Der United States Champion R-Truth kommt nun mit Carmella zum Ring und erklärt, dass er seit Kindertagen wie sein großes Vorbild sein wollte: John Cena. Deshalb spricht er eine Open Challenge aus, die nach einer kurzen Tanzpause starten soll.

Andrade und Zelina Vega machen sich nun auf den Weg zum Ring, werden vor Start eines Matches von Rey Mysterio unterbrochen, der ebenfalls um die United States Championship antreten will. R-Truth fragt sich, was sein Held John Cena in dieser Situation wohl tun würde und nimmt in Cena Manier die Herausforderung beider an, das Triple Threat Match kann also starten.

2. Match
WWE United States Championship
Triple Threat Match
R-Truth (c) (w/ Carmella) gewann gegen Andrade (w/ Zelina Vega) und Rey Mysterio via Pin an Rey Mysterio in einem Roll-Up
Vor dem Roll-Up wollte Rey einen 619 gegen beide Kontrahenten zeigen, traf allerdings nur Andrade 

Nach dem Match bricht eine Keilerei zwischen Rey Mysterio und Andrade aus, im Zuge derer Rey einen 619 gegen Andrade zeigen will, dieser bringt sich aber rechtzeitig in Sicherheit.

Das Match zwischen Kevin Owens & Kofi Kingston und Daniel Bryan & Erick Rowan wird offiziell gemacht.

Charlotte Flair begibt sich in den Ring und kommt auf den Ersatz Kingstons durch Kevin Owens zu sprechen. Aus ihrer Sicht habe Vince McMahon alles richtig gemacht, was sie an ihre Situation erinnert. Denn noch wichtiger als die Ereignisse aus dem Eröffnungssegment sei laut Flair die Tatsache, dass sie Lynch bei WrestleMania im Titelmatch gegen Ronda Rousey ersetzt. Sie spricht über die Ereignisse bei RAW, Becky Lynchs Verhaftung und darüber, dass Ronda ihren Titel vor Stephanie McMahons Füßen zu Boden legte. Sie wisse hingegen, was zu tun sei, im Gegensatz zu Rousey und Lynch, die sich vor Charlotte fürchten, habe sie vor nichts und niemandem Angst. Flair spricht nun über Kommentare Rouseys, laut denen ein Champion seinen Titel zu verteidigen hätte oder zur Seite treten müsste. Zuguterletzt verspricht sie, am Montag bei RAW zu sein, um sich den Titel abzuholen, den Rousey „niederlegte“.

3. Match
Tag Team Match
Ricochet & Aleister Black gewannen gegen Shinsuke Nakamura & Rusev (w/ Lana) via Pin von Black an Nakamura nach dem Black Mass.

Backstage wird AJ Styles von Kayla Braxton interviewt. Nach der Frage, wie es für Styles sei, das erste Mal an einem Tiefpunkt zu sein, gibt diese an, zwar nicht Daniel Bryans Titelregentschaft beendet zu haben, aber guter Dinge zu sein und den nächsten Herausforderer zu schlagen; er werde beweisen, dass dies „das Haus sei, das AJ Styles baute.“ Randy Orton kommt hinzu, stellt AJs Aussagen in Frage und verschwindet wieder.

Lacey Evans kommt heraus, läuft die Stage runter und wieder hoch und verschwindet.

4. Match
Tag Team Match
Kofi Kingston & Kevin Owens gewannen gegen Daniel Bryan & Erick Rowan via Pin von Owens an Bryan nach einem Stunner.

Mit einem feiernden Kevin Owens geht die Show off air..

Fallout:

Diskutiert über diese Show in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Sag was zu diesem Thema!

36 Antworten zu “WWE SmackDown Live #1019 Ergebnisse + Bericht aus Charlotte, North Carolina, USA vom 26.02.2019 (inkl. Videos)”

  1. Na ja … Dann bekommt Kofi halt seine Chance auf der „grandest stage“ ??

  2. Luggi sagt:

    Was geht momentan eigentlich bei der WWE ab?

  3. Schade für Kofi. Als Übergang zu WM völlig okay. Aber nicht bei WM , da hätte ich KO vs DB gerne gesehen.

  4. Nagge sagt:

    Unglaublich diese Entscheidungen von Vince,kann verstehen wer will, schade für Kofi er hätte es verdient. Vince macht in meinen Augen auch Steph Triple H und Shane zu kleine Hampelmänner,wenn das so gewollt ist Hut ab. Hoffentlich gewinnt wenigstens dann Kevin den Titel dann Fehde mit Aleister Black und Kofi ab zum US-Titel.

  5. ava sagt:

    hab ich irgendwas verpasst oder warum sind es nur 4 Matches geworden? Man hat doch nicht etwa an der Sendezeit geschraubt?

  6. WTFWWE sagt:

    Gott sei dank kein Kofi-Titelmatch! Kofi war zu seinen Intercontinental-Titel Zeiten genial. Er ist sicher einer der Besseren….nur der ganze Müll um New Day samt Pancakes macht Ihn nicht mehr glaubwürdig um im Geschäft um einen der großen Titel mitzumischen! Am Talent würde es nicht scheitern.

  7. Parthios sagt:

    Warum nicht ein Triple Threat at Wrestlemania Kofi vs Bryan vs Owens. Ich finde das könnte ein starkes Match werden:)

  8. Franki sagt:

    Gefällt wohl Vinnie angesetzte Matches zu tauschen. Flair gegen Lynch und Owens gegen Kofi

  9. bisschen spät ne sagt:

    ja schade, die review war leider viel zu spät online heute, musste auf mounsault.de die review lesen :/

    und das mit kofi? da wird sicher ein triple threat draus

  10. War Owens vor der langen Verletzungspause nicht bei RAW? Ich bin jetzt doch sehr irritiert.?

  11. Dany Steen sagt:

    Hätte auch lieber KO vs Bryan bei WM gesehen weil Owens jetzt wahrscheinlich direkt ne Niederlage kassiert!

    Warum spricht eigentlich niemand über das Ende? Stunner von KO und der Tweet danach von ihm, fände ich als neuer finisher geil!

  12. SteveWhite sagt:

    Freue mich ja sehr das Owens wieder da is,aber so is Bullshit irgendwie. Hoffe es kommt noch zum Triple Threat Match mit Kofi bei Fastlane und bei WM dann Owens vs Bryan Solo. Hauptsache Owens is nach WM der Champ

  13. part-timer sagt:

    hätte ko einen schöneres comeback gewünscht, als face dem anderen face den platz weg nehmen kommt nicht gut an.
    sonst seh ich es auch so das durch die tauschaktionen ( lynch, kingston ) am meisten das standing von steph, hunter und shane leiden warum sollte noch jemand ernst nehmen was von ihnen entschieden wird wenn am ende eh der alte mann alles über den haufen wirft… (jedenfalls macht es storylinetechnisch für mich keinen sinn) aber warten wir es ab vielleicht baut sich ja da auch ne kinder vs daddy geschichte auf…

  14. Neddard sagt:

    Irgendwie schafft es die WWE konsequent alle Returns und Debuts ihrer Worker zu versauen.

  15. Irgendwie schafft es die WWE alle Returns und Debüts ihrer Worker konsequent zu versauen.

  16. Sobel sagt:

    Also, ich muss sagen, wie RAW gestern eine interessante Show! Sehr cool, dass Matt und Kevin beide wieder da sind! Auch wenn die Rückkehr von Owens gleich mal wieder in den Sand gesetzt wurde. Warum muss man ihn ausgerechnet Kofi ersetzen lassen? Der war grad so over bei den Fans! Scheint ja ein altes Prinzip bei der WWe zu sein…
    Die Matches waren allesamt gut, besonders Mysterio und Andrade legen jedesmal eine klasse Show hin! Schön, das Truth seinen Titel noch etwas behalten darf!
    Aleister und Ricochet sind natürlich immer sehenswert! Wenngleich das Team Nakamura und Rusev doch sehr ungelenk und zusammengeschmissen daherkommt…
    Das Tag-Match zum Schluss war irgendwie sinnlos. Da brauchte man wohl spontan ein Main-Event mit Owens…? Aber gut, ihn wieder in Aktion zu sehen.
    Ich spekuliere ja auf ein Triple-Threat mit Kofi, bei dem Bryan entweder verteidigt oder doch noch ein letzter großer Titel für Kofi rausspringt.

  17. Nagge sagt:

    Ja Tagteam-Match Triple H und Shane gegen Vince und anonymer Partner (Hulk Hogan) als Mainevent bei Mania um die Macht bei WWE ?.Hoffe auch das KO neuer Champ wird, dann neue Fehden gegen AJ, Black oder nach einem Kaderwechsel gegen Drew Elias und andere

  18. Nagge sagt:

    Ja Tagteam-Match Triple H und Shane gegen Vince und anonymer Partner (Hulk Hogan) als Mainevent bei Mania um die Macht bei WWE ?.Hoffe auch das KO neuer Champ wird, dann neue Fehden gegen AJ, Black oder nach einem Kaderwechsel gegen Drew Elias

  19. Kofi soll bei Fastlane nicht Verlieren und deswegen ist Owen als Übergangsgegner von DB. Bei WM wird Kofi dann gegen DB ran dürfen

  20. JohnCena sagt:

    Hoffentlich kommt Vince nicht noch auf die Idee Fake Reigns die WWE Championship bei WrestleMania zu geben. Dann sieht es wahrhaft zappenduster aus.

  21. YuKezZzy sagt:

    also ist jetzt ko der übergangs gegner für wm oder wie

  22. DDP81 sagt:

    Nee Danny…. Owens wird bei WM dabei sein… Kofie kommt da nur hin, wenn die Fans weiter auf ihn so abgehen. Fast Lane wird eh ein Triple T Match… und auf Kofie wird man leider nicht setzen, bzw stand jetzt.

    Gute Show, diese Woche WWE richtig stark.
    Mal sehen was mit den Hardys wird, Verträge laufen ja morgen aus….. Truth gönne ich den kurzen Run und super, dass die Mexikaner Fhede zurück ist.

  23. MRT10 sagt:

    Und wer wird mal wieder nicht in die HOF aufgenommen? Der Undertaker.

  24. Rampunzel sagt:

    Wrestling wird immer schlechter dir Familie mc mahon gehört in denn Käfig mit strohmann u dann so verhaut U danach Maulsperre geben deswegen ist Wrestling so langweilig geworden mit solche Entscheidungen Becky Lunch Undertaker Keane Rules

  25. Fleischpeitsche sagt:

    @ Rapunzel

    Balu, hast du dir die Haare lang wachsen lassen und heißt jetzt Rapunzel? LOL

  26. Seppel sagt:

    @Fleischpeitsche

    warum hast du dich verzogen?

  27. Rampunzel sagt:

    Da bekommt Mann lange Haare von solche Shows weil für mich immer langweiliger wird ?Fleischpeitsche? Beggy Lunch Undertaker Keane Rules

  28. OldStyleFan sagt:

    Was haltet ihr von meiner Idee bzw. Prophezeiung:
    KO verliert und The Miz als neues Babyface holt sich bei WM den Titel zu Ehren seines papas. Mizzy finde ich seit Jahren einer der besten am Mic aber als Babyface gefällt er mir nicht. Für mich ist er Heel.

  29. Fleischpeitsche sagt:

    @ Seppel

    Ach weißt du dieser ganze Forumkram war nicht so meins. Ich und Social Media passt nicht. Bleibe lieber hier anonym und gebe meinen Senf auf der Startseite dazu. By the way, haben die es endlich mal geschafft meinen Account zu löschen? War da Wochen nicht mehr zugegen.

  30. Seppel sagt:

    @Fleischpeitsche

    Schade, aber ok. Du warst mir einer der Besten. Hättest ja kurz ne Mail schicken können. Ich war etwas verwundert am nächsten Tag. Die Mailfunktion ist so aufgebaut, dass nur von End zu End gelesen werden kann. Man kann Arne noch anklicken, steht aber nichts mehr.

  31. Fleischpeitsche sagt:

    @ Seppel

    Hey ich bin ja nicht aus der Welt. Weißt ja, dass du mich immer hie auf der Startseite findest. Wenn du mal bissl Bock auf WWE-Hetze hast können wir gerne hier schreiben. LOL

  32. Papa Shango sagt:

    Ich habe schon vor Wochen gesagt, dass es KO wird. Mal ganz ehrlich – Pfannkuchen hin oder her: Wer ist Kofi?- Wenn Mustafa nicht verletzt gewesen wäre… Ich freue mich jedenfalls total, dass Kevin (we miss you OWEN) wieder da ist. Hoffentlich wird er ziemlich schnell wieder Heel, weil er Babyface einfach nicht kann….

    Put your Hair up and square up:

    BECKY 3:16

  33. Papa Shango sagt:

    an Fleischpeitsche:

    Schade, dass Du offensichtlich gehst. Ich bin zwar erst seit kurzem in diesem Austausch, fand` deine Beiträge aber immer sehr interessant und provokant…

    Alles Gute…

  34. Fleischpeitsche sagt:

    @ Papa Shango

    Erstmal ein Dankeschön meinerseits.
    Aber ich schreibe nur wie ich es aktuell sehe in der WWE, sicher wie wir alle.

    Ich habe lediglich meinem Freund & Kupferstecher Seppel zu verstehen gegeben, dass ich nur hier auf der Startseite bleibe und nicht mehr im Forum/Board. Also alles gut. ?

  35. Fleischpeitsche sagt:

    @ Papa Shango

    Ich habe lediglich meinem Freund & Kupferstecher Seppel zu verstehen gegeben, dass ich nur hier auf der Startseite bleibe und nicht mehr im Forum/Board. Also alles gut.

    Hast du das jetzt endlich begriffen du Kaschber?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/