PWG „Battle of Los Angeles 2018 – Night 3“ Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien (16.09.2018)

17.09.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Pro Wrestling Guerrilla „Battle of Los Angeles 2018 – Night 3“
Ort: The Globe Theatre in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 16. September 2018

1. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
Trevor Lee gewann gegen Brody King via Pin nach einer Reverse Flying Bodypress.
Matchzeit: 14:17

2. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
Jeff Cobb gewann gegen Rey Horus (aka Dragon Azteca Jr.) via Pin nach dem Tour of the Islands.
Matchzeit: 09:05

3. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
Shingo Takagi gewann gegen Robbie Eagles via Submission im Rear Naked Choke.
Matchzeit: 09:59

4. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
Joey Janela gewann gegen CIMA via Pin nach einem Superkick.
Matchzeit: 14:30

5. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
WALTER gewann gegen Jonah Rock via Pin nach einer Powerbomb.
Matchzeit: 05:28
– Bevor das Match offiziell starten konnte, lieferten sich WALTER und Rock bereits außerhalb des Ringes einen Brawl.

6. Match
2018 Battle of Los Angeles – Viertelfinale – Singles Match
Bandido gewann gegen Flamita via Pin nach dem Springboard Suplex.
Matchzeit: 11:02

7. Match
PWG World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rascalz (Zachary Wentz & Dezmond Xavier) (c) gewannen gegen Lucha Brothers (Rey Fenix & Penta El Zero M) via Pin nach einem Assisted Moonsault.
Matchzeit: 11:13

8. Match
2018 Battle of Los Angeles – Halbfinale – Singles Match
Jeff Cobb gewann gegen Trevor Lee via Pin nach dem Tour of the Islands.
Matchzeit: 00:14

9. Match
2018 Battle of Los Angeles – Halbfinale – Singles Match
Bandido gewann gegen Joey Janela via Pin nach einem Somersault Fallaway Slam durch eine Stuhlpyramide.
Matchzeit: 14:27

10. Match
2018 Battle of Los Angeles – Halbfinale – Singles Match
Shingo Takagi gewann gegen Walter via Pin nach einer Lariat.
Matchzeit: 17:21

11. Match
Non-Tournament 10 Person Tag Team Match
PCO, Darby Allin, Puma King, Dan Berry & Jody Fleisch gewannen gegen T-Hawk, DJZ, Timothy Thatcher, David Starr & Adam Brooks.
Matchzeit: 18:17

12. Match
2018 Battle of Los Angeles – Finale – Three-Way Elimination Match
Jeff Cobb gewann gegen Bandido und Shingo Takagi.
Matchzeit: 24:04
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Shingo Takagi durch Bandido. (09:12)
2) Bandido durch Jeff Cobb. (24:04)

Sieger des 2018 Battle of Los Angeles: Jeff Cobb (aka Matanza Cueto)!

Diskutiert hier mit vielen weiteren PWG Fans über die Ergebnisse! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “PWG „Battle of Los Angeles 2018 – Night 3“ Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien (16.09.2018)”

  1. Heidi sagt:

    Jeff Cobb gewann gegen Trevor Lee via Pin nach dem Tour of the Islands.
    Matchzeit: 00:14

    Was ist denn da passiert?

  2. TheBIgE sagt:

    @Heidi
    Finisher und Pin.Ein nicht unübliches Stilmittel im Wrestling.Gabs bspw auch von Riddle gegen Mack beim Carat dieses Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/