WWE „Mae Young Classic 2018 #1“ Ergebnisse + Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 05.09.2018 (inkl. Videos)

06.09.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

World Wrestling Entertainment „Mae Young Classic 2018 #1“ (Tapings: 08. August 2018)
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 05. September 2018

Die Show beginnt mit einigen Highlights des letztjährigen Mae Young Classic, bevor wir von den Kommentatoren Beth Phoenix, Renee Young und Michael Cole in der Full Sail University zum Mae Young Classic 2018 willkommen geheißen werden.

Ohne weitere Umschweife werden uns sogleich die beiden Teilnehmerinnen des ersten Matches vorgestellt, bevor dieses auch schon ansteht.

1. Match
Mae Young Classic 2018 – 1. Runde – Singles Match
Tegan Nox (fka Nixon Newell) gewann gegen Zatara via Pin nach einem Shining Wizard.
Matchzeit: 06:15

Unter den Zuschauern befinden sich auch einige Damen des Main Rosters und so werden nach dem Opener des Abends Ember Moon und Alexa Bliss gezeigt. Anschließend werden uns die beiden Kontrahentinnen des nun folgenden Matches näher gebracht.

2. Match
Mae Young Classic 2018 – 1. Runde – Singles Match
Rhea Ripley gewann gegen MJ Jenkins via Pin nach einer Pumphandle Powerbomb.
Matchzeit: 06:48

Während Rhea Ripley ihren Einzug in die zweite Runde feiert, bekommen wir die Video-Profile von Lacey Lane und Vanessa Kraven zu sehen.

3. Match
Mae Young Classic 2018 – 1. Runde – Singles Match
Lacey Lane gewann gegen Vanessa Kraven via Pin nach einer Crucifix Bomb.
Matchzeit: 04:52

Nun äußert sich Natalya zum Mae Young Classic und bringt dabei ihre Begeisterung für das Turnier zum Ausdruck. Sie fühlt sich geehrt dem Turnier beiwohnen zu dürfen und drückt unter anderem Mia Yim und Io Shirai die Daumen. Es folgen die Video-Profile von Meiko Satomura und Killer Kelly, bevor auch schon der Main Event der ersten Ausgabe des Mae Young Classic 2018 auf dem Programm steht.

4. Match
Mae Young Classic 2018 – 1. Runde – Singles Match
Meiko Satomura gewann gegen Killer Kelly via Pin nach einem Death Valley Driver.
Matchzeit: 07:45

Mit einer feiernden Meiko Satomura endet schließlich die Show.

Fallout:

 

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




1 Antwort auf „WWE „Mae Young Classic 2018 #1“ Ergebnisse + Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 05.09.2018 (inkl. Videos)“

ricweiss sagt:

Wann wird die zweite Episode auf Network ausgestrahlt?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com