NWA USA #43 Ergebnisse & Bericht aus Chalmette, New Orleans, USA vom 26.11.2022 (inkl. Video der kompletten Show)

27.11.22, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Quelle: National Wrestling Alliance

National Wrestling Alliance „NWA USA #43″
Ort: Frederick J. Sigur Civic Center in Chalmette, New Orleans, USA
Erstausstrahlung: 26. November 2022 auf YouTube

Full Show

Die Show wird von den Kommentatoren Joe Galli, Velvet Sky und Tim Storm eröffnet, die die Zuschauer begrüßen, bevor das erste Match des Abends startet.

1. Match
Tag Team Match
JTG & The Pope gewannen gegen The Miserably Faithful (Gaagz The Gymp & Judais w/ Father James Mitchell) via Pin an Gaagz durch The Pope nach dem Elijah Express.
Matchzeit: 06:56

2. Match
Singles Match – Special Guest Referee: Kenzie Paige
Natalia Markova gewann gegen Ella Envy via Pin nach der Beautiful Destruction.
Matchzeit: 06:22
– Wie man erwarten konnte, half Paige ihrer Tag Team Partnerin bei jeder Möglichkeit.
– Beim entscheidenen Cover zählte Paige extrem langsam und hoffte, dass ihre Partnerin von selbst auskicken kann. Nach dem 2-Count hielt sich Paige ihre Hand, um das Cover nicht durchzuzählen. Daraufhin schnappte sich Markova ihre Hand und schlug sie auf die Matte um 3-Count.

May Valentine führt ein Interview mit Blood Force Trauma (Carnage & Damage). Die beiden wollen die NWA Tag Team Division zerstören. Bei dem Duo handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Rodney Mack und Marhsee Rockett.

Nun führt May Valentine ein Interview mit Baby Doll und ihre Tochter Samantha Starr. Baby Doll hat eine frohe Botschaft. Als „First Woman of NWA“ wird sie häufiger bei der NWA wieder auftreten und ihre Tochter unterstützen. Starr sagt, dass sie durch ihre Wrestling-Familie in das Business geboren wurde und es gab für sie keine andere Wahl, als Wrestlerin zu werden. Sie spricht eine Herausforderung an KiLynn King aus und sie wird die Women’s Division erobern.

3. Match
NWA World Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Kerry Morton (c) (w/ Ricky Morton) gewann gegen Colby Corino (w/ Homicide) via Pin nach dem Kiss & Goodbye.
Matchzeit: 08:11

Nach dem Match feiert Kerry seine erste Titelverteidigung, während er sich einen Staredown mit Homicide liefert. Damit findet die Show ihr Ende.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube