*Update* WWE Friday Night SmackDown #1178 Rating auf FOX vom 18.03.2022 (Update: Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

24.03.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 18. März 2022 auf FOX sahen 2,147 Millionen Zuschauer. Dies bedeutete den 8. und damit letzten Platz der meistgeschauten Shows im Network-TV am Freitag auf den vier großen Network-Sendern (FOX, NBC, ABC und CBS) zur Prime Time. (Letzte Woche: Platz 7 von 9) Im Vergleich zur Ausgabe der letzten Woche (2,226 Millionen Zuschauer) verlor man ca. 79.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 19. März 2021 gewann man bei den Zuschauern ca. 2,5%.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man ein Rating von 0,58 Punkten und 755.000 Zuschauer (Letzte Woche: 0,57 Ratingpunkte und 745.000 Zuschauer). In der Hauptzielgruppe reichte es damit diese Woche für einen 4. Platz im Network-TV am Freitagabend (Letzte Woche: Platz 1). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 19. März 2021 stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 2%.

Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf FOX:
* Die Promo von Roman Reigns und Paul Heyman sahen 2,195 Mio. Zuschauer, davon 699.000 in der Hauptzielgruppe.
* Eine Promo von Brock Lesnar, der Entrance von Shinsuke Nakamura und Rick Boogs, sowie eine Werbepause verloren 31.000 Zuschauer (2,164 Mio. Zuschauer, davon 710.000 in der Hauptzielgruppe).
* Shinsuke Nakamura & Rick Boogs vs. Los Lotharios, die Entrances für das Match Drew McIntyre & Viking Raiders vs. Happy Corbin, Jinder Mahal & Shanky, sowie eine Werbepause verloren 48.000 Zuschauer (2,016 Mio. Zuschauer, davon 673.000 in der Hauptzielgruppe).
* Drew McIntyre & Viking Raiders vs. Happy Corbin, Jinder Mahal & Shanky, eine Promo von Sami Zayn, sowie eine Werbepause gewannen 2.000 Zuschauer (2,018 Mio. Zuschauer, davon 712.000 in der Hauptzielgruppe).
* Liv Morgan & Rhea Ripley vs. Naomi & Sasha Banks gewann 277.000 Zuschauer (2,295 Mio. Zuschauer, davon 805.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Angle mit Shayna Baszler, Natalya, Carmella & Zelina Vega, eine Promo von Johnny Knoxville, eine Werbepause, sowie eine Promo von Pat McAfee und Austin Theory verloren 9.000 Zuschauer (2,286 Mio. Zuschauer, davon 857.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Werbepause, Ridge Holland vs. Kofi Kingston, ein Rückblick auf die Fehde zwischen Ronda Rousey und Charlotte Flair, sowie eine weitere Werbepause verloren 231.000 Zuschauer (2,055 Mio. Zuschauer, davon 795.000 in der Hauptzielgruppe).
* Die Promo von Ronda Rousey und Charlotte Flair gewann 89.000 Zuschauer (2,144 Mio. Zuschauer, davon 791.000 in der Hauptzielgruppe).

Zum Vergleich die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
18. März 2022 auf FOX – 2,147 Millionen Zuschauer
19. März 2021 2021 auf FOX – 2,093 Millionen Zuschauer
20. März 2020 auf FOX – 2,569 Millionen Zuschauer
19. März 2019 auf dem USA Network – 2,208 Millionen Zuschauer
20. März 2018 auf dem USA Network – 2,888 Millionen Zuschauer
21. März 2017 auf dem USA Network – 2,647 Millionen Zuschauer
17. März 2016 auf dem USA Network – 2,260 Millionen Zuschauer
19. März 2015 auf SyFy – 2,595 Millionen Zuschauer
21. März 2014 auf SyFy – 2,597 Millionen Zuschauer
22. März 2013 auf SyFy – 2,990 Millionen Zuschauer
16. März 2012 auf SyFy – 2,835 Millionen Zuschauer
18. März 2011 auf SyFy – 3,100 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/