WWE Main Event #439 Ergebnisse aus St. Petersburg, Florida vom 18.03.2021

19.03.21, von Julian "justxjulez" Erfurth

Quelle: wwe.com

WWE Main Event #439 (Tapings: 15. März 2021)
Ort: „WWE ThunderDome“ im Tropicana Field in St. Petersburg, Florida, USA
Erstausstrahlung: 18. März 2021

Die Kommentatoren Tom Phillips und Kevin Patrick begrüßen uns aus dem „WWE ThunderDome“ in St. Petersburg, Florida zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“. Wie gewohnt starten wir gleich mit dem ersten Match des Abends…

1. Match
Tag Team Match
Lince Dorado gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach einer Shooting Star Press.
Matchzeit: 06:14

Wir sehen einen Rückblick auf die Fehde zwischen Daniel Bryan auf der einen sowie Roman Reigns & Jey Uso auf der anderen Seite. Daniel Bryan besiegte Jey Uso in einem Steel Cage Match und sicherte sich damit ein Titelmatch beim „WWE Fastlane“-PPV gegen WWE Universal Champion Roman Reigns. In der letzten Woche kam es bei „Friday Night Smackdown“ zur Vertragsunterzeichnung für eben jenes Titelmatch und im Zuge des Segments wurde für diese Woche ein Match zwischen Edge und Jey angekündigt. Der Sieger des Matches wird am Sonntag bei „WWE Fastlane“ als Special Enforcer beim Titelmatch zwischen Daniel Bryan und WWE Universal Champion Roman Reigns fungieren.

Ein Video kündigt das baldige Debüt von Rhea Ripley bei „Monday Night RAW“ an.

Ein weiteres Video blickt auf die aktuelle „Monday Night RAW“-Ausgabe. The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) gewannen die WWE RAW Tag Team Championship vom Hurt Business (Cedric Alexander & Shelton Benjamin). Im Anschluss forderten AJ Styles & Omos die neuen Tag Team Champions zu einem Titelmatch bei „WrestleMania 37“ heraus.

2. Match
Singles Match
Humberto Carrillo gewann gegen Angel Garza via Pin nach einem Wing Clipper.
Matchzeit: 10:14

Bei der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ wurde auch die Fehde zwischen Randy Orton und Alexa Bliss fortgesetzt. Die beiden treffen beim „WWE Fastlane“-PPV aufeinander.

Ebenfalls bei „Monday Night RAW“ wurde ein Titelmatch zwischen Drew McIntyre und WWE Champion Bobby Lashley bei „WrestleMania 37“ offiziell gemacht.

WWE Champion Bobby Lashley setzte sich bei „Monday Night RAW“ in einem Non-Title Match gegen Sheamus durch.

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/