Impact Wrestling „Bound For Glory 2020“ Ergebnisse aus Nashville, Tennessee, USA vom 24.10.2020 (inkl. Videos)

25.10.20, von Max "Mantis" Seichert

Impact Wrestling „Bound for Glory 2020“
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 24. Oktober 2020

Pre Show: Countdown To Glory

Bret Hart, Mick Foley, Ariel Helwani, Bas Rutten und Chael Sonnen äußern sich in aufgezeichneten Videos zur anstehenden Hall of Fame Induction Ken Shamrocks.

Pre Show Match
Tag Team Match
The Deaners (Cody Deaner & Cousin Jake) gewannen gegen The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) via Pin gegen Dezmond Xavier nach einem Modified Assisted Sideslam.
Matchzeit: 03:41

Auch Dwayne Johnson aka The Rock hat, wie auf Twitter versprochen, ein Video eingereicht, in dem er sich zu Ken Shamrock äußert und deren gemeinsame Zeit neu aufleben lässt. Anschließend begrüßt Matt Striker Ken Shamrock in der Halle und überreicht diesem eine Trophäe als Zeichen der Aufnahme in die Impact Wrestling Hall of Fame. Shamrock ist zunächst sprachlos, ehe er doch dankende Worte findet.

Main Show

1. Match
Impact X-Division Championship
6 Way Match
Rohit Raju (c) gewann gegen Chris Bey, Jordynne Grace, Trey Miguel, TJP und Willie Mack via Pin gegen Trey Miguel, nachdem TJP Miguel mit dem Mamba Splash und Rohit Raju TJP mit einem Knee Strike ausschalten konnte.
Matchzeit: 13:19

Backstage bereiten sich Rosemary und John E. Bravo zusammen mit den Hochzeitsgästen auf ihre Hochzeit vor. Jimmy Jacobs kommt hinzu und kündigt an, dass das Gauntlet Match als Nächstes ansteht. Daraufhin verschwinden die meisten Personen, um sich auf das Match vorzubereiten.

An anderer Stelle bauen sich Rhino und Heath gegenseitig auf. Gewinnt einer der beiden das Gauntlet Match, bekommt Heath endlich seinen Vertrag mit Impact Wrestling. Können sie nicht gewinnen, wird Rhino hingegen gefeuert.

2. Match
Call Your Shot – Gauntlet Match
Rhino gewann gegen Heath, Hernandez, Acey Romero, Larry D, Tenille Dashwood, Taya Valkyrie, Brian Myers, Tommy Dreamer, Havok, Alisha Edwards, Daivari, Crazy Steve, Swoggle, Kiera Hogan, Fallah Bahh, James Storm, Adam Thornstowe, Luster The Legend und Sami Callihan via Pin gegen Sami Callihan nach dem Gore.
Matchzeit: 25:27
Reihenfolge der Entrances und Eliminierungen:
1. Rhino
2. Daivari
3. Larry D
4. Crazy Steve
5. Acey Romero
6. Tenille Dashwood
7. Havok
8. Brian Myers
– Brian Myers eliminierte Crazy Steve.
9. Swoggle
– Brian Myers & Swoggle eliminierten Daivari.
– Brian Myers eliminierte Swoggle.
10. Tommy Dreamer
11. Alisha Edwards
– Brian Myers eliminierte Tommy Dreamer.
– Brian Myers eliminierte Alisha Edwards.
12. Kiera Hogan
– Brian Myers eliminierte Tenille Dashwood.
13. Taya Valkyrie
14. Fallah Bahh
– Havok eliminierte Kiera Hogan.
– Taya Valkyrie eliminierte Havok.
– Larry D & Acey Romero eliminierten Taya Valkyrie.
15. James Storm
– James Storm eliminierte Larry D.
16. Adam Thornstowe
17. Luster The Legend
18. Heath
– Heath eliminierte Acey Romero.
– Heath eliminierte Brian Myers.
19. Sami Callihan
20. Hernandez
– Hernandez eliminierte Fallah Bahh.
– Hernandez eliminierte sich selbst.
– Rhino eliminierte Adam Thornstowe.
– Rhino eliminierte Luster The Legend.
– Sami Callihan eliminierte Heath.
– Rhino gewann gegen Sami Callihan via Pin nach dem Gore.

Mit diesem Sieg erhält Heath endlich einen Vertrag bei Impact Wrestling.

3. Match
In an Undisclosed Location – Singles Match
Moose gewann offenbar gegen EC3 via Knock-out, nachdem Moose EC3 mit der TNA World Heavyweight Championship niederschlug und EC3 von seinen Jünger:innen aus dem Ring gezogen wurde.
Matchzeit: 09:41
– Dies war im Grunde genommen ein Brawl in einer Lagerhalle, in der ein Ring stand. Ein Referee war nicht anwesend, dafür aber mehrere maskierte EC3-Jünger:innen.

4. Match
Singles Match
Ken Shamrock (w/ Sami Callihan) gewann gegen Eddie Edwards via Submission im Ankle Lock. Zuvor lenkte Sami Callihan Eddie Edwards ab und musste dafür Schläge mit dem Kendo Stick einstecken.
Matchzeit: 12:33

Während ihres Entrances werden die Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) von The North (Josh Alexander & Ethan Page) angegriffen. Alex Shelley muss dabei auf der Rampe einen Piledriver von Josh Alexander einstecken. Mehrere Offizielle und Ringrichter kümmern sich um Shelley und bringen ihn in den Backstagebereich. Chris Sabin muss die Impact World Tag Team Championship nun wohl alleine verteidigen…

5. Match
Impact World Tag Team Championship
Fatal 4 Way Tag Team Match
The North (Josh Alexander & Ethan Page) gewannen gegen The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) (c), The Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) und Madman Fulton & Ace Austin via Pin durch Josh Alexander gegen Karl Anderson, nachdem Ethan Page Anderson mit einem Titelgürtel attackierte. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 14:27

Während Rosemary und Havok sich auf den Weg machen, um James Mitchell wiederzubeleben, bekommen sich Taya Valkyrie und John E. Bravo in die Haare.

Nach dem Hypevideo zum Match zwischen Kylie Rae und Deonna Purrazzo begibt sich die Impact Knockouts Championesse zum Ring. Madison Rayne hat sich derweil zum Kommentatorenpult begeben. Als Kylie Raes Musik ertönt, passiert… nichts. Deonna erklärt daraufhin, dass sie mit nichts anderem gerechnet hat. Sie hat jedoch versprochen, dass sie ihre Impact Knockouts Championship verteidigen wird. Deshalb ruft sie nun eine Open Challenge aus, die von jeder Frau und von jedem Mann angenommen werden kann. Sofort ertönt die Musik von Su Yung.

6. Match
Impact Knockouts Championship
Singles Match
Su Yung gewann gegen Deonna Purrazzo (c, w/ Kimber Lee) via Pin nach dem Panic Switch. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 15:05

Die Kommentatoren geben bekannt, dass die Impact Knockouts Tag Team Championship zurückkehren wird! Die ersten Champions werden am 16. Januar 2021 bei „Hard To Kill 2021“ gekürt.

7. Match
Impact World Heavyweight Championship
Singles Match
Rich Swann gewann gegen Eric Young (c) via Pin nach einem Phoenix Splash. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 21:32

Nach dem Match kommen mehrere Faces heraus und feiern Rich Swanns Titelgewinn. Mit diesen Bildern endet „Bound For Glory 2020“.

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com