Kategorie | ROH, ROH Showergebnisse

Ring of Honor „War of the Worlds 2018 Tour: Toronto“ Ergebnisse & Bericht aus Toronto, Ontario, Kanada (11.05.2018)

12.05.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Ring of Honor „War of the Worlds Tour: Toronto“
Ort: Ted Reeve Arena in Toronto, Ontario, Kanada
Datum: 11. Mai 2018
Zuschauer: 1.500 (ausverkauft)

1. Match
IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Jay White (c) gewann gegen Punishment Martinez via Pin nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 10:55

2. Match
Singles Match
Cheeseburger gewann gegen Bully Ray via DQ, nachdem Bully Ray mit seiner Kette auf Cheeseburger eingeschlagen hatte.
Matchzeit: 03:16

Nach dem Match prügelt Bully Ray weiter auf Cheeseburger ein, bis Offizielle dazwischen gehen und ihn von weiteren Schlägen abhalten. Doch Bully Ray hat noch nicht genug und deutet eine Powerbomb mit dem wehrlosen Cheeseburger an, bevor er ihn aber fallen und auf dem Boden der Halle zurücklässt.

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Tetsuya Naito gewann gegen The Beer City Bruiser via Pin nach dem Destino.
Matchzeit: 12:35

4. Match
Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen The Super Smash Brothers (Evil Uno & Stu Grayson) via Pin an Stu Grayson nach dem Meltzer Driver.
Matchzeit: 17:26

Nach dem Match zollen sich die beiden Teams Respekt, bis The Briscoes (Mark & Jay Briscoe) erscheinen und beide Teams attackieren. Anschließend ergreift Jay Briscoe das Wort und stellt noch einmal klar, wer in der Tag Team Division das Sagen hat.

Women Of Honor Champion Sumie Sakai begibt sich für das nächste Match zu Ian Riccaboni und BJ Whitmer an den Kommentatorentisch.

5. Match
Tag Team Match
Tenille Dashwood (fka Emma) & Jenny Rose gewannen gegen Alexia Nicole & Sandra Bell via Pin an Sandra Bell durch Jenny Rose nach einem Chokeslam.
Matchzeit: 06:28

6. Match
6 Man Tag Team Match
SoCal Uncensored (Scorpio Sky & The Addiction: Christopher Daniels & Frankie Kazarian) gewannen gegen Roppongi 3.0 (SHO & YOH) & Rocky Romero via Pin an Rocky Romero nach dem Celebrity Rehab von Christopher Daniels & Frankie Kazarian.
Matchzeit: 12:40

Als sich „Hangman“ Adam Page nun für sein ROH World TV Title Match auf den Weg zum Ring macht, wird er von Punishment Martinez mit einem Stuhl attackiert. Während „Hangman“ Adam Page anschließend in den Backstagebereich geholfen wird, sagte Silas Young im Ring, dass der Referee den 10-Count zählen und ihn zum Sieger ernennen soll. Daraufhin dreht „Hangman“ Adam Page um und macht sich auf den Ring zum Ring…

7. Match
ROH World Television Championship
Singles Match
Silas Young (c) gewann gegen „Hangman“ Adam Page via Pin nach dem Misery.
Matchzeit: 07:32

8. Match
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Jushin Thunder Liger via Pin nach dem Cross Rhodes.
Matchzeit: 12:06

Dalton Castle und Flip Gordon können nicht wie angekündigt am heutigen Main Event teilnehmen. Während der ROH World Champion verletzt ausfällt, wurde der Flug von Gordon gestrichen. Sie werden durch Kenny King und Colt Cabana ersetzt.

9. Match
6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL, SANADA & Hiromu Takahashi w/ BUSHI) gewannen gegen Jay Lethal, Kenny King & Colt Cabana via Pin an Colt Cabana durch EVIL nach dem EVIL.
Matchzeit: 22:44
– Vor dem Finish hatte BUSHI dem überraschten Colt Cabana Mist ins Gesicht gespuckt.

Im Anschluss an das Match kommt Tetsuya Naito zum Ring und mit feiernden Los Ingobernables de Japon endet die Show.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/