Sammelergebnisse aus Europa: ICW – Defiant Wrestling – IPW:UK – Kamikaze Pro – HOPE – PWC – GWF – WrestlingKULT – Maximum Wrestling – DWA – RoE – ABC

30.04.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

ICW

Insane Championship Wrestling „BarraMania 4“
Ort: The Barrowlands in Glasgow, Schottland
Datum: 29. April 2018

1. Match
ICW Zero-G Championship – vakant
Gauntlet Match
Mark Coffey gewann gegen Andy Wild, Aaron Echo, Jordan Devlin, DCT und Rampage Brown. –> Titelwechsel!
– Reihenfolge der Matches:
1. Andy Wild gewann gegen Aaron Echo.
2. Andy Wild gewann gegen Jordan Devlin.
3. DCT eliminierte Andy Wild.
4. Mark Coffey eliminierte DCT.
5. Mark Coffey eliminierte Rampage Brown.

2. Match
Chain Match
Wolfgang gewann gegen Tor Attenhagen.

3. Match
Falls Count Anywhere Match
Chris Renfrew gewann gegen Joe Hendry.

4. Match
ICW Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) (c) gewannen gegen The Purge (Stevie James & Krobar), The Kings Of Catch (Aspen Faith & Lewis Girvan) und The Sons Of Ulaid (Rory Coyle & Bas Ban).

5. Match
Singles Match
Jackie Polo gewann gegen Lionheart.

In der Intermission wird das ICW-Debüt von WALTER für „Shug’s Hoose Party 5“ am 28. Juli angekündigt.

6. Match
Square Go! vs. Career – Ladder Match
Stevie Boy gewann gegen Kenny Williams.
– Damit muss Kenny Williams seine Karriere laut Stipulation beenden.

Nach dem Match erscheint Aaron Echo und möchte Kenny Williams verabschieden, doch dieser verpasst ihm einen Low Kick und tritt RUDO bei.

7. Match
Tag Team Match
Bram & Iestyn Rees gewannen gegen Ravie Davie & James Storm.

8. Match
ICW Women’s Championship
Singles Match
Viper (c) gewann gegen Kasey Owens.

9. Match
ICW World Heavyweight Championship
Death Match
Stevie Boy gewann gegen BT Gunn (c) und Mikey Whiplash. –> Titelwechsel!
– Während des Matches erschien Stevie Boy und cashte seinen „Square Go!“-Koffer ein, sodass das Match als 3-Way Match fortgesetzt wurde.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Defiant Wrestling

Defiant Wrestling „No Regrets“ iPPV
Ort: Northumbria University Students‘ Union in Newcastle Upon Tyne, England
Datum: 28. April 2018

1. Match
Defiant Women’s Championship
Last Woman Standing Match
Millie McKenzie (c) gewann gegen Kay Lee Ray.

2. Match
Defiant Internet Championship
Singles Match
Travis Banks (c) vs. WALTER endete in einem Draw, nachdem Travis Banks in einem Submission-Hold von WALTER aufgab, während dieser mit beiden Schultern auf dem Ringboden bis 3 gepinnt wurde.

3. Match
Singles Match
No Fun Dunne gewann gegen Martin Kirby.

4. Match
Defiant Tag Team Championship
Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) gewannen gegen Jimmy Havoc & Mark Haskins (c). –> Titelwechsel!

5. Match
Defiant World Championship
Singles Match
Rampage (fka Rampage Brown) gewann gegen Austin Aries (c). –> Titelwechsel!

Vor dem Main Event kündigt Defiant General Manager Stu Bennett (fka Bad News Barrett) seinen Rücktritt an und stellt Jay Melrose (fka Primate) als seinen Nachfolger vor.

Reihenfolge, in welcher die Wrestler das nun folgende No Regrets Rumble Match betraten:
1. Joe Hendry
2. David Starr
3. Team Hendry
4. WALTER
5. Millie McKenzie
6. Chris Brookes
7. Prince Ameen
8. Jack Sexsmith
9. Travis Banks
10. Amir Jordan
11. Chief Deputy Dunne
12. TK Cooper
13. Lana Austin
14. Doug Williams
15. Simon Miller
16. Gabriel Kidd
17. Justin Sysum
18. Drake
19. Mark Davis
20. Little Miss Roxxy
21. Inflatable Kid Lykos
22. Mark Haskins
23. El Ligero
24. Kay Lee Ray
25. Alex Gracie
26. Lucas Archer
27. Kyle Fletcher
28. Jimmy Havoc
29. Martin Kirby
30. El Ligero

6. Match
No Regrets Rumble Match
Martin Kirby gewann gegen Joe Hendry, David Starr, Team Hendry, WALTER, Millie McKenzie, Chris Brookes, Prince Ameen, Jack Sexsmith, Travis Banks, Amir Jordan, Chief Deputy Dunne, TK Cooper, Lana Austin, Doug Williams, Simon Miller, Gabriel Kidd, Justin Sysum, Drake, Mark Davis, Little Miss Roxxy, Inflatable Kid Lykos, Mark Haskins, El Ligero, Kay Lee Ray, Alex Gracie, Lucas Archer, Kyle Fletcher, Jimmy Havoc und El Ligero.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. WALTER eliminierte Team Hendry.
2. David Starr eliminierte WALTER.
3. Amir Jordan eliminierte Chief Deputy Dunne.
4. Doug Williams eliminierte Travis Banks.
5. Prince Ameen & Lana Austin eliminierten Millie McKenzie.
6. Simon Miller eliminierte Jack Sexsmith.
7. Gabriel Kidd eliminierte Prince Ameen.
8. Gabriel Kidd eliminierte Amir Jordan.
9. Simon Miller eliminierte Drake.
10. Drake eliminierte Simon Miller.
11. David Starr eliminierte TK Cooper.
12. Inflatable Kid Lykos eliminierte Mark Davis.
13. Mark Haskins eliminierte Chris Brookes.
14. Mark Haskins eliminierte Inflatable Kid Lykos.
15. Lana Austin eliminierte Little Miss Roxxy.
16. El Ligero eliminierte Lana Austin.
17. El Ligero eliminierte Doug Williams.
18. Lucas Archer eliminierte Mark Haskins.
19. Joe Hendry eliminierte El Ligero.
20. Jimmy Havoc eliminierte Kyle Fletcher.
21. Jimmy Havoc eliminierte Lucas Archer.
22. Kay Lee Ray eliminierte Jimmy Havoc.
23. Joe Hendry eliminierte Kay Lee Ray.
24. Gabriel Kidd eliminierte Alex Gracie.
25. David Starr eliminierte Justin Sysum.
26. El Ligero & Martin Kirby eliminierten Gabriel Kidd.
27. Joe Hendry eliminierte David Starr.
28. Martin Kirby eliminierte El Ligero.
29. Martin Kirby eliminierte Joe Hendry.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IPW:UK

International Pro Wrestling „International Battle Royale“
Ort: The Casino Rooms in Rochester, Kent, England
Datum: 28. April 2018

1. Match
IPW Z-Force Championship
Singles Match
Maverick Mayhew gewann gegen Kip Sabian (c). –> Titelwechsel!

2. Match
Singles Match
Jeff Cobb (aka Monster Matanza) gewann gegen Luke Phoenix.

3. Match
IPW Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
The Filthy Club (Robert Sharpe & Jack Sexsmith) (c) gewannen gegen The Collective (James Castle & Sammy Smooth) (w/ Lewis Howley), Cara Noir & Sid Scala und The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Marc Lloyd).
– Vor dem Finish war Sammy Smooth gegen James Castle geturnt und erlaubte The Filthy Club so die erfolgreiche Titelverteidigung.

4. Match
IPW Women’s Championship
Singles Match
Xia Brookside (c) vs. Tenille Dashwood (fka Emma) endete in einem Double Pin.

5. Match
International Battle Royale
Kip Sabian gewann die International Battle Royale.

6. Match
IPW World Championship / IPW All-England Championship
Singles Match
Mark Haskins (c – All-England) gewann gegen Austin Aries (c – World). –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

 Kamikaze Pro

Kamikaze Pro „Sky’s The Limit 5“
Ort: The Empire in Coventry, West Midlands, England
Datum: 27. April 2018

1. Match
Kamikaze Pro Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
Star Talent (Chris Tyler & Jack Starz) (c) gewannen gegen Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis), Flippin El (El Ligero & El Phantasmo) und The Hunter Brothers (Jim Hunter & Lee Hunter).

2. Match
Singles Match
Kris Wolf gewann gegen Shanna.

3. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen The Elliott Jordan Experience.

4. Match
Kamikaze Pro Relentless Division Championship
Singles Match
Sean Kustom gewann gegen Gabriel Kidd (c). –> Titelwechsel!

5. Match
Singles Match
Chris Brookes gewann gegen Jeff Cobb (aka Monster Matanza).

6. Match
Singles Match
Millie McKenzie gewann gegen Charli Evans.

7. Match
3-Way Match
Marshall X gewann gegen Damian Dunne und Robbie X.

8. Match
Death Match
Jimmy Havoc gewann gegen Clint Margera.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HOPE

House Of Pain: Evolution „FUTR 04“
Ort: Clipstone Social Club in Clipstone, Nottinghamshire, England
Datum: 28. April 2018

1. Match
3-Way Match
Choas Kai Payne gewann gegen Tim Lee und The Man Known As Fowler.

2. Match
Singles Match
Hustle Malone gewann gegen Kent Nelson.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Jacob Daniels & 4ever Young (Tyler Owens & Antonio Gonzalez) gewannen gegen Chase Williams & Brick Lane (Shogun J & Owen Charles).

4. Match
Last Chance Saloon Match
Mark Sanders gewann gegen Kyle Kingsley.

5. Match
Lego Warfare 3-Way Match
Liam Morley gewann gegen Twister und Tivy Lee.

6. Match
HOPE FUTR Championship
Singles Match
Warren Banks (c) gewann gegen Bjorn.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PWC

Pro Wrestling Chaos „Jumpers For Ringposts“
Ort: Yate Leisure Centre in Yate, Gloucestershire, England
Datum: 28. April 2018

1. Match
Singles Match
Nathan Bane gewann gegen Morgan Webster.

2. Match
Singles Match
Wild Boar (w/ Kaggy) gewann gegen Beano.

3. Match
Singles Match
Tenille Dashwood (fka Emma) gewann gegen Sierra Loxton.

4. Match
Knights Of Chaos Championship
3-Way Tag Team Match
Drew Parker & Mike Bird gewannen gegen The Brotherhood (ELIJAH & LK Mezinger) (c) und Crazy Teacups (Charlie Sterling & Eddie Ryan) (w/ Dr. Pariah Khan). –> Titelwechsel!

5. Match
Singles Match
Gideon gewann gegen Brendan White.

6. Match
King Of Chaos Championship
4-Way Elimination Match
Big Grizzly (c) gewann gegen Dick Riley, James Drake und Jeff Cobb.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. James Drake eliminierte Jeff Cobb.
2. Dick Riley eliminierte James Drake.
3. Big Grizzly eliminierte Dick Riley.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

GWF

German Wrestling Federation „Berlin Underground Wrestling 4“
Ort: Griessmühle in Berlin, Deutschland
Datum: 28. April 2018

1. Match
Underground Flag Match
Orlando Silver gewann gegen Onur Daglar.

2. Match
No DQ Match
Grup Anarsi (Abdul Kenan & Aytac Bahar) gewannen gegen Purple Star Circus (Slinky & Slim Jim).

3. Match
3-Way Match
Tarkan Aslan gewann gegen Pascal Spalter und Georges Khoukaz.

4. Match
No DQ Match
Cem Kaplan gewann gegen Ronaldo Shaqiri.

5. Match
No DQ Match
Rene Shaw gewann gegen Cris Opus.

6. Match
Mystery Box Match
Dark Society Vol. 2.0 (Crazy Sexy Mike & Just Rambo) gewannen gegen Circle of Justice (Ibo Latino & Felix Weber).

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

WrestlingKULT

WrestlingKULT #7
Ort: Zentrum Altenberg in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 28. April 2018
Zuschauer: ca. 170

1. Match
Singles Match
Hugo Perez gewann gegen Toby Blunt.

2. Match
Singles Match
Camille Grignon gewann gegen Pauline.

Nach dem Match erscheint Melanie Gray und konfrontiert die beiden Damen.

3. Match
WrestlingKULT Tag Team Championship
Hardcore Match
Keel Holding (Aaron Insane & Michael Isotov) (c) gewannen gegen Hollandse Glorie (Johnny Evers & Mot van Kunder).

4. Match
Singles Match
Julian Pace gewann gegen Bruce Sterling.

5. Match
Singles Match
Carnage gewann gegen Rene Dupree via Pin, dem ein Eingriff von Rob Graves und Markus Weiß vorausgegangen war.

6. Match
International Cult Cup
4-Way Match
Kris Jokic (c) gewann gegen Christianium Le Surrealiste, Maggot und Timo Theiss.

7. Match
WrestlingKULT Championship
Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen „Bad Bones“ John Klinger via Pin nach einem Low Blow von Ringrichter Markus Weiß.

Tristan Archer möchte nach dem Match weiter auf „Bad Bones“ John Klinger einschlagen, doch Carnage kommt zum Ring geeilt und macht den Save.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Maximum Wrestling

Maximum Wrestling
Ort: MAX Nachttheater in Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 28. April 2018
Zuschauer: ca. 300

1. Match
Singles Match
Nitro Green gewann gegen Carlos Zamora.
Matchzeit: 07:02

2. Match
Singles Match
Bo Jones (w/ Chaos) gewann gegen Big Bad Busfahrer via Pin nach dem Fingerpoke Of Doom.
Matchzeit: 00:49

3. Match
Singles Match
Nikita Charisma gewann gegen Chaos (w/ Big Bad Busfahrer & Bo Jones) via Pin nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 08:08

4. Match
Singles Match
Veit Müller gewann gegen Alpha Kevin via Pin nach einem Cravate Suplex.
Matchzeit: 12:56

5. Match
European Cruiserweight Championship
Singles Match
Michael Knight (c) vs. Kay Jutler endete in einem No Contest, nachdem Nitro Green beide Wrestler attackiert hatte und mit dem Titelgürtel verschwunden war.
Matchzeit: 16:12

6. Match
Maximum Championship
Singles Match
Apu Singh (c) gewann gegen Alexander James via Pin nach einem Running Powerslam.
Matchzeit: 16:22

7. Match
European Tag Team Championship
Tag Team Match
Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni Harting) (c) vs. The Purge Club (Ivan Kiev & Pete Bouncer) endete in einem No Contest, nachdem Referee Ben Böseler mehrfach zu Boden gegangen war und den Kampf schließlich abbrach.
Matchzeit: 16:56

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

DWA

Deutsche Wrestling Allianz „Wrestling Legends Tour 2018 – Super Star Wars“
Ort: Alte Reithalle in Soltau, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 28. April 2018

1. Match
Singles Match
Cody Kidman gewann gegen Alexandre LeGrand.

2. Match
DWA Tag Team Championship
Tag Team Match
Real Heroes (Spike Bones & TNK) gewannen gegen Crazy Johnny Tiger & Machine (c) via Count Out.

3. Match
DWA European Championship
Singles Match
Ymah Pain gewann gegen Birk Nero (c). –> Titelwechsel!

4. Match
DWA Ladies Title Tournament – Halbfinale – Singles Match – Special Guest Referee: SoCal Val
Shanna gewann gegen Jayde.

5. Match
DWA World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
Starbuck gewann gegen Darkmondo.

6. Match
(Non-Title) No DQ Match
Tito Santana gewann gegen Ymah Pain (w/ Mr. D).

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

RoE

Rings of Europe – WrestleClash XX
Ort: Kulturzentrum in Eisenstadt, Österreich
Datum: 28. April 2018

1. Match
Singles Match
Tom La Ruffa gewann gegen Mad Dog Powell via Pin nach einem Big Splash vom Top Rope.

Eigentlich soll Cash Money Erkan nun gegen Murat Bosporus kämpfen, doch dieses Match kann nicht stattfinden. Erkan fordert einen Ersatzgegner, woraufhin die Nation of Immigration zum Ring kommt und ihm einem Platz im Main Event anbietet, wenn er ihnen beitritt. Nach einigem Hin und Her nimmt Erkan das Angebot an.

2. Match
6 Person Mayhem Match
Hardcore Hun gewann gegen Ozzy Spencer, Matt Buckna, Prince Benji, Zertitus und Audrey Bride.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Matt Buckna eliminierte Prince Benji.
2. Ozzy Spencer eliminierte Matt Buckna.
3. Zeritus eliminierte Ozzy Spencer.
4. Hardcore Hun eliminierte Zeritus.
5. Hardcore Hun eliminierte Audrey Bride.
– Audrey Bride ersetzte kurzfristig Laurance Roman.

3. Match
Singles Match
Avalanche gewann gegen Cyanide via Pin nach einer Vader Bomb.

4. Match
Singles Match
Chris Colen gewann gegen Chris Falkner.
– Chris Falkner ersetzte den erkrankten Absolute Andy.

5. Match

Singles Match
Mr. Anderson gewann gegen Chris Colen via Pin nach dem Mic Check.

6. Match
2-out-of-3 Falls Lucha Rules 6 Man Tag Team Match
The Rotation, Johnny Storm & Icarus gewannen gegen Senza Volto, Justin Wylde & ??? mit 2:1.
– Während des Matches machte der Referee das berüchtigte X-Zeichen. Nach dem Match wurde Senza Volto von Sanitätern behandelt, da er sich offenbar die Nase gebrochen hatte.

7. Match
Singles Match
Julian Nero gewann gegen Peter White via Pin nach einem Low Blow.

8. Match
Tables Match
Massacre (w/ Humungus) gewann gegen Joe E. Legend via Stipulation.
– Es gab zahlreiche Ref Bumps und einen Neustart des Matches, da die Ringglocke geläutet wurde, obwohl der Referee das Finish nicht gesehen hatte. Humungus und ein herauskommender Cyanide griffen für Massacre ein.

9. Match
6 Man Tag Team Match
The Old School (??? & ???) & Franz Schuhmann gewannen gegen Schwinger Club (Rick Baxxter, Brent Rogers & Garrett Noah) via Submission.

10. Match
Money in the Bank Ladder Match
Mexx gewann gegen Cash Money Erkan via Stipulation.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

ABC

Association Biterroise de Catch „Guerre Des Gangs 2018“
Ort: Gymnase de la Présidente in Beziers, Frankreich
Datum: 27. April 2018

1. Match
Singles Match
Jetta gewann gegen Livii Grace.

2. Match
Coupe De La Francophonie 2018 – Singles Match
Flo Riley gewann gegen Lauriana.

3. Match
Singles Match
Laura Di Matteo gewann gegen Tracy.

4. Match
ICW Women’s Championship
Singles Match
Viper (c) gewann gegen Killer Kelly.

5. Match
ABC Women’s Championship – vakant
Battle Royal
Viper gewann gegen Flo Riley, Jetta, Killer Kelly, Laura Di Matteo, Livvi Grace, Tracy und Lauriana. –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/