Kategorie | Europa

Euro-Newsblock: New Japan Stars für RevPro-Show am WrestleMania-Wochenende angekündigt – Karsten Beck wird in die wXw Hall of Fame aufgenommen! Bedeutet diese Ehrung sein Karriereende? – NEW diesen Samstag auf Rocket Beans TV! – Vorschau auf die Shows von wXw, PROGRESS & SWE – u.v.m. aus Europa

24.11.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Übersicht

New European Championship Wrestling: Weitere Matches für NEW „Internet Wars 2017 angekündigt! Fans können über weitere Stipulation entscheiden! – NEW „Hoch Explosiv VII“ diesen Samstag auf Rocket Beans TV!

Westside Xtreme Wrestling: Karsten Beck wird in die wXw Hall of Fame eingeführt! Bedeutet diese Ehrung sein Karriereende? – Finale des wXw Women’s Title Tournaments steht fest – Vorschau auf die wXw-Show des Wochenendes

German Wrestling Federation: Neue Ansetzungen für GWF „Women’s Wrestling Revolution 6“ und „Showdown 2017“

WrestlingKULT: Vorschau auf WrestlingKULT #4

PROGRESS Wrestling: Vorschau auf PROGRESS „Chapter 58: Live Your Best Life“

Revolution Pro Wrestling: New Japan Stars für RevPro-Show am WrestleMania-Wochenende angekündigt – Weitere Matches für RevPro „Live At The Cockpit 23“ bestätigt – RevPro „Uprising 2017“

Southside Wrestling Entertainment: Vorschau auf SWE „Queen Of The Ring 2017“ und „Ill Manors“

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Die fränkische Promotion New European Championship Wrestling veranstaltet am 02. Dezember mit „NEW: Internet Wars 2017“ ihre letzte Show des Jahres, bei der die Zuschauer via Voting mitbestimmen dürfen. Nachdem die Fans bereits dem Match Boris Pain vs. T-K-O um dessen NEW World Internet Championship den Steel Cage als Stipulation hinzugefügt haben, entschieden sie sich dafür, dass Juvenile X und Mexx um einen Titleshot auf die NEW World Heavyweight Championship antreten dürfen. Nun dürfen sie auf der Homepage der fränkischen Promotion darüber abstimmen, ob es sich beim Match zwischen den Teams Georg „Schorschi“ Gwärch & Nathan Wolf, sowie Schizo Rik & Scott Iron um ein Tornado Tag Team Match, ein Elimination Tag Team Match oder ein No Disqualification Match handeln wird.

Darüberhinaus wurde ein weiteres Tag Team Match für den 02. Dezember angekündigt. Hier treten die Österreicher vom Team Turbulence, Tommy Tornado und Tommy Torpedo, gegen Balian Bull und Tommy Blue Eyes an. Ein Singles Match zwischen Janni Jarruk und Aziz Adamant komplettiert zudem die aktuelle Matchcard.

Hier könnt Ihr Euch nochmal einen Überblick über die Card verschaffen:

NEW – European Championship Wrestling „Internet Wars 2017“
Ort: N.E.W. HotSpot in Hessdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 02. Dezember 2017


NEW World Internet Championship

Steel Cage Match
T-K-O (c) vs. Boris Pain

NEW World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
Juvenile X vs. Mexx

Singles Match

Fast Time Moodo vs. Tom La Ruffa

Tag Team Match – Fan Voting: Tornado Rules, Elimination Match oder No DQ

Schizo Rik & Scott Iron vs. Georg „Schorschi“ Gwärch & Nathan Wolf

Tag Team Match

Team Turbulence (Tommy Torpedo & Tommy Tornado) vs. Balian Bull & Tommy Blue Eyes

 

– Wer nicht so lange auf die nächsten Eindrücke von New European Championship Wrestling warten möchte, kann sich an diesem Samstag den Event „Hoch Explosiv VII“ ab 21.15 auf Rocket Beans TV anschauen. Die Show wird dabei sowohl auf der Website von Rocket Beans TV (KLICK!), als auch auf deren YouTube-Channel (KLICK!) zu sehen sein.

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Durch dem Sieg von Martina The Session Moth über Jinny am vergangenen Wochenende steht das Finale des wXw Women’s Title Tournaments fest. So trifft Martina The Session Moth im Finale des Turnieres am 23. Dezember bei der „17th Anniversary“-Show in der Turbinenhalle in Oberhausen auf Melanie Gray. Diese beiden Damen bestimmen somit die erste wXw Women’s Championesse der Geschichte.

Doch auch darüberhinaus nimmt die letzte wXw-Show des Jahres schon Gestalt an. Neben dem Titelmatch der beiden Damen steht mit Zack Sabre Jr. vs. Marius Al-Ani bereits eine weitere große Ansetzung für diesen Abend fest. Des Weiteren wird der zweifache wXw Unified World Wrestling Champion Karsten Beck an diesem Abend in die wXw Hall of Fame eingeführt. Der 30-Jährige, bei dem im vergangenen Jahr ein Gehirntumor diagnostiziert wurde und der sich in der Folge zwei schweren Eingriffen am Gehirn unterziehen musste, arbeitet derzeit Backstage für Westside Xtreme Wrestling. Für diesen Sommer war gar ein Comeback von Karsten Beck geplant, doch die zweite Operation machte diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Ob die Aufnahme in die wXw Hall of Fame gleichbedeutend mit dem Karriereende von Karsten Beck ist, ist nicht bekannt.

Westside Xtreme Wrestling „17th Anniversary“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 23. Dezember 2017

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Marius Al-Ani

wXw Women’s Championship – vakant
wXw Women’s Title Tournament – Finale – Singles Match
Martina The Session Moth vs. Melanie Gray

Ebenfalls angekündigt:
Karsten Beck
David Starr

 

– Am heutigen Freitag veranstaltet Westside Xtreme Wrestling einen Event ihrer „Fight Forever Tour 2017“ in der Sparkassen-Arena im niedersächsischen Aurich. Die Matchcard des Abends könnt ihr im Folgenden sehen.

Westside Xtreme Wrestling „Fight Forever Tour 2017: Aurich“
Ort: Sparkassen-Arena Aurich in Aurich, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 24. November 2017

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
„Bad Bones“ John Klinger (c) vs. Jurn Simmons

(Non-Title) Tag Team Match
Team Ringkampf (Walter & Timothy Thatcher) vs. Young Lions (Tarkan Aslan & Lucky Kid)

3-Way Match
Jay Skillet vs. Kim Ray vs. Julian Pace

Singles Match
Dirty Dragan vs. Jaxon Stone

Ebenfalls angekündigt:
Marius Al-Ani
Francis Kaspin
Emil Sitoci

GWF

German Wrestling Federation

– Am 09. Dezember veranstaltet die Berliner Promotion mit GWF „Showdown 2017“ und GWF „Women’s Wrestling Revolution 6“ ihren nächsten Doppel-Event, welcher wie gewohnt in Huxley’s Neue Welt abgehalten wird. Für die Show der Frauen wurde mit der Österreicherin Slammarella eine weitere Teilnehmerin bekanntgegeben. Bisher stand mit Katey Harvey gegen Pollyanna um die GWF Women’s Championship nur ein Match fest, doch nun hat man auch die Paarung Audrey Bride gegen Melanie Gray bestätigt.

Bei „Showdown 2017“ wird Chris Colen im Main Event seine GWF Heavyweight Championship gegen Icarus verteidigen müssen. Zudem wurde ein 8 Man Tag Team Match mit der Grup Anarsi (Cem Kaplan, Georges Khoukaz, Aytac Bahar & Abdul Kenan) auf der einen und Kris Jokic, Senza Volto, Oliver Carter & Orlando Silver auf der anderen Seite angesetzt.

German Wrestling Federation „Women’s Wrestling Revolution 6“
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 09. Dezember 2017

GWF Women’s Championship
Singles Match
Katey Harvey (c) vs. Pollyanna

Singles Match

Audrey Bride vs. Melanie Gray

Ebenfalls angekündigt:

Blue Nikita
Shanna
Wesna
Ayesha Raymond
Kat Siren
Slammarella

——————————————-

German Wrestling Federation „Showdown 2017“
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 09. Dezember 2017


GWF Heavyweight Championship

Singles Match
Chris Colen (c) vs. Icarus

8 Man Tag Team Match

Grup Anarsi (Cem Kaplan, Georges Khoukaz, Aytac Bahar & Abdul Kenan) vs. Kris Jokic, Senza Volto, Oliver Carter (fka Mr. Exotic Erotic) & Orlando Silver

Angekündigte Wrestler:

GWF Berlin Champion Lucky Kid
Tarkan Aslan
Cash Money Erkan
Tom LaRuffa
Lucky Kid
Rambo

KULT

WrestlingKULT

– Die noch junge deutsche Liga WrestlingKULT veranstaltet am 02. Dezember im Kulttempel in Oberhausen die vierte Show ihrer Geschichte. Im Main Event des Abends verteidigt Carnage seine KULT Championship gegen den britischen Independent-Star Dave Mastiff, während Senza Volto seinen International KULT Cup gegen Josh Bodom, Manticore und Toni Harting in einem 4-Way Match aufs Spiel setzt. Außerdem kommt es zu den Singles Matches Julian Pace vs. Michael Schenkenberg, Kid Lux vs. Christianium und Tristan Archer vs. Oliver Carter, wie auch zu dem 3-Way Match Amale Winchester vs. Melanie Gray vs. Pollyanna. In dieser Woche wurden nun auch die Herausforderer der amtierenden KULT Tag Team Champions bekanntgegeben. So treffen die Soldiers of Fortune (Sean Lucas & Andrei Ivanov) auf die Pretty Bastards (Ahura & Maggot).

Die Matchcard mit allen bisher angekündigten Matches und Wrestlern findet ihr im Folgenden:

WrestlingKULT #4
Ort: Kulttempel in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 02. Dezember 2017

KULT Championship
Singles Match
Carnage (c) vs. Dave Mastiff

KULT Tag Team Championship

Tag Team Match
Soldiers of Fortune (Sean Lucas & Andrei Ivanov) (c) vs. Pretty Bastards (Ahura & Maggot)

International KULT Cup

4-Way Match
Senza Volto (c) vs. Josh Bodom vs. Manticore vs. Toni Harting

3-Way Match

Amale Winchester vs. Pollyanna vs. Melanie Gray

Singles Match

Tristan Archer vs. Oliver Carter (fka Mr. Exotic Erotic)

Singles Match

Julian Pace vs. Michael Schenkenberg

Singles Match

Kid Lux vs. Christianium

Ebenfalls angekündigt:

El Exentrico
Mike Schwarz
The Rotation
Keel Holding (Sasa Keel & Aaron Insane)

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Am kommenden Sonntag schreibt PROGRESS Wrestling mit „Chapter 58: Live Your Best Life“ das nächste Kapitel ihrer Saga. Im Main Event der Show verteidigt Travis Banks seine PROGRESS World Championship gegen Matt Riddle, während PROGRESS Women’s Championesse Toni Storm gegen Alex Windsor in den Ring steigt. Für diesen Titel kämpfen Jinny und Dahlia Black noch am selben Abend eine neue #1 Contenderin aus. Die Singles Matches Morgan Webster vs. Joseph Conners, Jack Sexsmith vs. Eddie Dennis und Strangler Davis vs. Timothy Thatcher komplettieren die Matchcard von Chapter 58.

PROGRESS Wrestling „Chapter 58: Live Your Best Life“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, Greater London, England
Datum: 26. November 2017

PROGRESS World Championship
Singles Match
Travis Banks (c) vs. Matt Riddle

PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) vs. Alex Windsor

Singles Match
Strangler Davis vs. Timothy Thatcher

Singles Match
Joseph Conners vs. Morgan Webster

PROGRESS Women’s Title #1 Contendership – Singles Match
Jinny vs. Dahlia Black

Singles Match
Eddie Dennis vs. Jack Sexsmith

Pre-Show
Beauty In Combat Tournament – Qualifying Round – Singles Match
Damon Moser vs. Chris Ridgeway

RevPro

Revolution Pro Wrestling

– Revolution Pro Wrestling hat nun zahlreiche Talente für ihre Show im Rahmen der WrestleCon am WrestleMania-Wochenende des kommenden Jahres in New Orleans, Louisiana bestätigt. So wird das Feld von RevPro British Heavyweight Champion Zack Sabre Jr. angeführt, doch auch darüberhinaus lesen sich die ersten Namen mehr als nur vielversprechend. So wird es der amtierende IWGP Intercontinental Champion Hiroshi Tanahashi bei der Show auftreten, ebenso wie Will Ospreay, David Starr und Martin Stone.

Revolution Pro Wrestling „Live In New Orleans“
Ort: Sugar Mill in New Orleans, Louisiana, USA
Datum: 06. April 2017

Angekündigte Wrestler:
Zack Sabre Jr.
Hiroshi Tanahashi
Will Ospreay
David Starr
Martin Stone (aka Danny Burch)

 

– Am 08. Dezember präsentiert Revolution Pro Wrestling darüberhinaus seine letzte Großveranstaltung des Jahres. „Uprising 2017“ wird dabei in der York Hall in Bethnal Green, Greater London über die Bühne gehen und wird von einem 6 Man Tag Team Match zwischen #CCK (Chris Brookes, Travis Banks & Kid Lykos) und The BULLET CLUB (Marty Scurll & The Young Bucks: Matt & Nick Jackson) angeführt. Des Weiteren wird RevPro British Heavyweight Champion Zack Sabre Jr. seinen Titel gegen Matt Riddle verteidigen. Bereits jetzt sind für den Event alle Tickets vergriffen und die York Hall ist mit 1.200 Zuschauern ausverkauft.

Revolution Pro Wrestling „Uprising 2017“
Ort: York Hall in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 08. Dezember 2017

RevPro British Heavyweight Championship
Singles Match
Zack Sabre Jr. (c) vs. Matt Riddle

6 Man Tag Team Match
#CCK (Chris Brookes, Travis Banks & Kid Lykos) vs. The BULLET CLUB (Marty Scurll & The Young Bucks: Matt & Nick Jackson)

Ebenfalls angekündigt:
Cody Rhodes

 

– Zuvor veranstaltet die beliebte britische Promotion am 03. Dezember diesen Jahres noch die 23. Auflage von „Live At The Cockpit“. Ein 6 Man Tag Team Match zwischen #CCK (Chris Brookes, Travis Banks & Kid Lykos) und The Legion Of Lords (Gideon Grey, Chief Deputy Dunne & Rishi Ghosh) wurde dafür bereits in der vergangenen Woche bestätigt, doch nun folgten einige weitere Ansetzungen. So setzt Ryan Smile im Main Event der Show seine RevPro British Cruiserweight Championship gegen Morgan Webster aufs Spiel. Zudem befinden sich nun die beiden Singles Matches Kurtis Chapman vs. El Phantasmo und Jinny vs. Charlie Evans auf der Card, sowie das Tag Team Match Zack Gibson & Josh Bodom vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) wieder.

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 23“
Ort: The Cockpit Theatre in Marylebone, England
Datum: 03. Dezember 2017

RevPro British Cruiserweight Championship
Singles Match
Ryan Smile (c) vs. Morgan Webster

6 Man Tag Team Match
#CCK (Chris Brookes, Travis Banks & Kid Lykos) vs. The Legion Of Lords (Gideon Grey, Chief Deputy Dunne & Rishi Ghosh)

Singles Match
Kurtis Chapman vs. El Phantasmo

Singles Match
Jinny vs. Charli Evans

Tag Team Match
Zack Gibson & Josh Bodom vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

Ebenfalls angekündigt:
Martin Stone (aka Danny Burch)

SWE

Southside Wrestling Entertainment

– Southside Wrestling Entertainment präsentiert am morgigen Samstag einmal mehr einen Doppel-Event. Am Nachmittag stehen zunächst die Damen im Vordergrund, wenn die „Queen Of The Ring 2017“ gesucht wird, bevor am Abend bei „Ill Manors“ die Herren der Schöpfung im Fokus stehen. Nachfolgend könnt ihr euch einen Überblick über die beiden Cards des Tages verschaffen.

Southside Wrestling Entertainment „Queen Of The Ring 2017“
Ort: Corporation in Sheffield, South Yorkshire, England
Datum: 25. November 2017

Queen Of The Ring Tournament 2017 – Vorrunde – Singles Match
Lana Austin vs. Sammii Jayne

Queen Of The Ring Tournament 2017 – Vorrunde – Singles Match
Shanna vs. Sienna (aka Allysin Kay)

Queen Of The Ring Tournament 2017 – Vorrunde – Singles Match
Viper (aka Piper Niven) vs. Martina The Session Moth

Queen Of The Ring Tournament 2017 – Vorrunde – Singles Match
Kay Lee Ray vs. Toni Storm

Queen Of The Ring Tournament 2017 – Finale – Singles Match
??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

Singles Match
Kasey Owens vs. Saraya Knight

——————————-

Southside Wrestling Entertainment „Ill Manors“
Ort: Corporation in Sheffield, South Yorkshire, England
Datum: 25. November 2017

Mixed Tag Team Match
Joseph Conners & Martina The Session Moth vs. Alex Gracie & Shanna

6 Woman Tag Team Match
Lana Austin, Saraya Knight & Sienna (aka Allysin Kay) vs. Kay Lee Ray, Kasey Owens & Sammii Jayne

3-Way Tag Team Match
GBH (Damian Dunne & Kip Sabian) vs. #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos) vs. Scarlet & Graves (Dezmond Xavier & Zachery Wentz)

Singles Match
Chris Ridgeway vs. Bad Bones (aka „Bad Bones“ John Klinger)

Singles Match
Robbie X vs. Brady Phillips

Singles Match
Adam Maxted vs. Bram

Singles Match
El Phantasmo vs. Gabriel Kidd

Singles Match
Chris Tyler vs. Blake





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/