Daten

WWE Fastlane 2019
Ort: Quicken Loans Arena in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 10. März 2019

Uhrzeit:
Ab 00:00 MEZ (in der Nacht vom 10.03. auf den 11.03.2019)

Live-iPPV:
Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!

Matchcard

WWE Championship
Singles Match
Daniel Bryan (c) vs. Kevin Owens

WWE Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
The Boss ‚N‘ Hug Connection (Bayley and Sasha Banks) (c) vs. Nia Jax & Tamina

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) (c) vs. The Miz & Shane McMahon

WWE SmackDown Women’s Championship
Singles Match
Asuka (c) vs. Mandy Rose

Singles Match – Gewinnt Becky Lynch, wird sie dem RAW Women’s Title Match zwischen bei WrestleMania 35 hinzugefügt
Becky Lynch vs. Charlotte Flair

6 Man Tag Team Match
The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns) vs. Drew McIntyre, Baron Corbin & Bobby Lashley

WWE RAW Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) (c) vs. Bobby Roode & Chad Gable vs. Aleister Black & Ricochet

Kickoff-Show Match
Singles Match
Rey Mysterio vs. Andrade

Kickoff-Show Match
Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) vs. Shinsuke Nakamura & Rusev

Live auf dem WWE Network und auf Sky

„WWE Fastlane 2019“ und auch alle weiteren Großveranstaltungen des Marktführers könnt ihr LIVE auf dem „WWE Network“ schauen! Für ca. 10,00€ (9,99 US-Dollar + 19% Mehrwertsteuer) im Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit und unkompliziert wieder kündigen lässt. Für Neuabonnenten ist der erste Monat immer kostenlos!

Derzeit lässt sich das WWE Network (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android, Xbox 360, Playstation 3 und 4 , Xbox ONE, Apple TV, Google TV und Amazon Fire TV bzw. Stick anschauen! Für einige Geräte – wie beispielsweise diverse Smart TVs – ist die App derzeit noch nicht verfügbar. Informationen und Hilfestellungen erhaltet Ihr unter dem nachfolgenden Link: Alle Infos zum Network-Start in Deutschland!

„WWE Fastlane 2019“ auf dem WWE Network! Klick!

– Auch über den Pay-TV Sender Sky könnt ihr „WWE Fastlane“ schauen. Für 18 Euro wird die Großveranstaltung LIVE auf Sky Select und Sky Sport 3 HD angeboten. In den Tagen nach der Live-Ausstrahlung lässt sich die Shows dann an Wiederholungsterminen nochmals anschauen.

„WWE Fastlane 2019“ auf Sky! Klick!

Ergebnisse & Bericht

WWE Fastlane 2019
Ort: Quicken Loans Arena in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 10. März 2019

Kickoff-Show

Jonathan Coachman, Sam Roberts, David Otunga und Beth Phoenix begrüßen uns zur Kickoff-Show von „WWE Fastlane 2019“. Beth Phoenix gibt bekannt, dass sie das WWE Women’s Tag Team Championship Match zwischen der Boss ‚N‘ Hug Connection (Bayley & Sasha Banks) und Nia Jax & Tamina kommentieren wird. Nachdem das Experten-Panel kurz die Matchcard durchgegangen ist, sehen wir ein Video, welches die Rivalität zwischen Ronda Rousey, Becky Lynch und Charlotte Flair beleuchtet. Anschließend kommen die Experten auf das WWE Women’s Tag Team Championship Match zu sprechen. Kurz darauf werden die Vier von den IIconics (Peyton Royce & Billie Kay) unterbrochen, welche sich darüber beschweren, dass Sasha Banks & Bayley seit ihrem Titelgewinn nicht einmal bei „SmackDown Live“ auftraten. Der Frage, ob sie sich genauso über Nia Jax & Tamina äußern würden, sollten diese heute die Titel gewinnen, weichen die beiden Damen gekonnt aus. Kurz darauf verschwinden Royce & Kay wieder und die Experten unterhalten sich über das WWE SmackDown Women’s Championship Match zwischen Asuka und Mandy Rose.

Mandy Rose und Sonya Deville werden von Kayla Braxton zu Mandys Match befragt. Die beiden sind sich sicher, dass Mandy Rose heute gewinnen wird. Unterbrochen werden sie von EC3, welcher sich vorstellt und anscheinend doch sprechen kann. Sonya Deville spricht EC3 auf eben diesen Umstand an und erklärt, dass seine ersten Worte nicht wirklich überragend waren. Wir sehen Carmella, welche früher am Tag eine Petition startete, damit R-Truth ein baldiges Rückmatch um die WWE United States Championship erhält. Es entsteht eine hitzige Diskussion zwischen Carmella und Zelina Vega, welche von Samoa Joe im Keim erstickt wird. Er stellt klar, dass wenn R-Truth, Rey Mysterio oder Andrade ein Problem mit Samoa Joe als WWE United States Champion haben, sollen sie sich direkt an Joe wenden. Anschließend wird bekanntgegeben, dass Samoa Joe seine WWE United States Championship heute in einem Fatal 4 Way Match gegen R-Truth, Rey Mysterio und Andrade verteidigen wird. Wir sehen Christian, welcher den Platz von Beth Phoenix beim Experten-Panel eingenommen hat. Die vier Herren unterhalten sich über das WWE SmackDown Tag Team Championship Match zwischen Shane McMahon & The Miz und The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso). Anschließend sehen wir Ricochet und Aleister Black, welche in einer Selfiepromo erklären, dass sie sich die RAW Tag Team Championship holen werden.

Nach einem Videopackage zum WWE Championship Match befindet sich AJ Styles beim Experten-Panel. Zunächst unterhalten sie sich über die tragische Geschichte von Kofi Kingston, welcher in den Augen Styles‘ ein WWE Championship Match verdient hat. Angesprochen auf Randy Orton erklärt er, dass er sich zur gegebenen Zeit um ihn kümmern wird. Kevin Owens steht nun bei Kayla Braxton und erklärt, dass Kofi Kingston zwar ein Titelmatch verdient hat, allerdings wird er kein Titelmatch und damit die Möglichkeit, das Leben seiner Familie zu verbessern, ablehnen. Er saß in den letzten fünf Monaten Zuhause und musste sich Daniel Bryans Gelaber anhören. Jeder möchte Bryan einfach nur ins Gesicht schlagen und er werde dies heute machen. Anschließend wird er sich die WWE Championship holen und… Plötzlich erscheinen The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) und Kofi erklärt, dass er kein Problem mit Kevin Owens hat. Dies ist Owens‘ Nacht, weshalb er ihm viel Glück wünscht. Kevin Owens bedankt sich für diese Worte und die beiden geben sich die Hand. Nachdem Kevin Big E & Xavier Woods viel Glück für ihr Tag Team Match wünscht, verschwindet er. Ein Produktionsmitarbeiter informiert Kofi Kingston, dass die McMahons Kofi in ihrem Büro haben wollen, um über das WWE Championship Match zu sprechen.

Kickoff-Show Match
Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) gewannen gegen Shinsuke Nakamura & Rusev (w/ Lana) via Pin durch Big E gegen Rusev nach dem UpUpDownDown.
Matchzeit: 13:15
– Während des Matches wurden Shane McMahon, The Miz und dessen Vater im Backstagebereich gezeigt. The Miz kündigte an, dass das WWE SmackDown Tag Team Championship Match die Main Show eröffnen wird.

Jonathan Coachman, Sam Roberts, David Otunga und Christian besprechen nun das Match zwischen Baron Corbin, Drew McIntyre & Bobby Lashley und The Shield (Roman Reigns, Seth Rollins & Dean Ambrose). Abschließend tippen die Experten noch die jeweiligen Ergebnisse, ehe die Kickoff-Show zu Ende geht.

Main Show

Nach dem Eröffnungsvideo geht es direkt mit dem ersten Match der Main Show los.

1. Match
WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) (c) gewannen gegen The Miz & Shane McMahon via Pin gegen The Miz nach einem Einroller.
Matchzeit: 14:09

The Miz hilft seinem Partner nach dem Match auf die Beine. Die beiden gehen zu The Miz‘ Vater trösten sich gegenseitig. Gerade als sich The Miz auf dem Weg zum Backstagebereich macht, turnt Shane McMahon gegen The Miz und streckt diesen mit einer Clothesline nieder. Es folgt eine Attacke gegen The Miz mit Shanes gefürchteten Schlägen und Tritten und auch gegen dessen Vater wird Shane McMahon handgreiflich. Nachdem Shane von The Miz abgelassen hat, kümmert sich The Miz‘ Vater um seinen Sohn.

Drew McIntyre, Baron Corbin und Bobby Lashley verkünden in einer Selfiepromo, dass sie The Shield ein für alle Mal erledigen und zerstören werden.

Elias sitzt im Ring und singt ein Lied, in welchem er sich über Cleveland, The Miz und dessen Vater lustig macht.

Es folgt ein Rückblick auf das Kickoff-Show Match.

2. Match
WWE SmackDown Women’s Championship
Singles Match
Asuka (c) gewann gegen Mandy Rose (w/ Sonya Deville) via Pin nach einem Spinning Heel Kick.
Matchzeit: 06:41
– Sonya Deville holte unter dem Ring einen Kendo Stick hervor. Während eines Whip-Ins rutschte Mandy Rose auf der Ringschürze aus und fing sich den entscheidenden Kick von Asuka ein.

Nach dem Match verweigert Mandy Rose die Entschuldigung von Sonya Deville.

Kofi Kingston wartet vor dem Büro der McMahon Familie darauf, dass die McMahons ihn hineinbitten. Big E und Xavier Woods kommen hinzu und zu dritt stürmen sie das Büro. Dort treffen sie auf Vince McMahon, welcher seit einer Stunde auf Kofi Kingston wartet. Big E und Xavier Woods halten daraufhin einen Vortrag, dass Kofi Kingston seit elf Jahren auf eine Chance wartet. Vince kündigt daraufhin an, dass das WWE Championship Match ein Triple Threat Match sein wird, Big E & Xavier Woods vom Ring verbannt sind und Kofis Match als nächstes ansteht.

Als Kofi Kingston im Ring angekommen ist, verkündet Greg Hamilton, dass auf Anweisung von Mr. McMahon das WWE Championship Match erst später am Abend stattfinden wird. Das folgende Match wird stattdessen ein Texas Tornado Style 1 vs. 2 Handicap Match sein.

3. Match
Texas Tornado Style 1 vs. 2 Handicap Match
The Bar (Cesaro & Sheamus) gewannen gegen Kofi Kingston via Pin nach dem Spike White Noise.
Matchzeit: 05:12
– Während des Matches erschienen Big E & Xavier Woods, diese wurden aber von Rusev & Shinsuke Nakamura angegriffen.

Es folgt ein Interview mit den aktuellen WWE Women’s Tag Team Champions Sasha Banks und Bayley. Bayley zeigt sich zunächst solidarisch mit Kofi Kingston und bittet ihn, den Kampf nicht aufzugeben, ehe sie über ihr heutiges Titelmatch sprechen. Sie freuen sich, die Titel verteidigen zu dürfen, auch wenn Nia Jax und Tamina starke Gegnerinnen sind. Herzblut, Freundschaft und Ausdauer sind die Stichwörter, die die „Boss ’n‘ Hug Connection“ auszeichnen, weshalb es zu einer Titelverteidigung kommen wird.

Elias befindet sich im Ring und improvisiert ein wunderschönes Lied, was die Fans mit lautem Heat quittiert. Er macht sich über das jähe Ende von Kofi Kingston lustig, der ein ähnliches Schicksal wie The Miz erlitt, außerdem bittet er die Fans eindringlich, das Kapitel „Kofi“ damit abzuschließen. Mit einem Angriff gegen die Stadt endet sein Segment, damit wir nochmal einen Rückblick auf die Geschehnisse zwischen Shane McMahon und The Miz erhalten.

Kayla Braxton möchte Shane McMahon zu den schockierenden Ereignissen befragen, doch McMahon ignoriert die Frage, schaut mit leerem Blicke in die Ferne und schließt die Tür seines Lockerrooms.

4. Match
WWE RAW Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) (c) gewannen gegen Bobby Roode & Chad Gable und Aleister Black & Ricochet via Pin nach dem Shatter Machine gegen Gable.
Matchzeit: 10:48

Die Siegesfeier von The Revival ist allerdings nur von sehr kurzer Dauer, weil Bobby Roode in den Ring stürmt und die Champions attackiert und mit einem Glorious DDT ausschaltet. Aleister Black kommt ebenfalls in den Ring, zeigt den Black Mass gegen Roode und abschließend zeigt Ricochet seinen 630° Splash gegen Dash Wilder.

5. Match
WWE United States Championship
Fatal 4 Way Match
Samoa Joe (c) gewann gegen R-Truth (w/ Carmella), Rey Mysterio und Andrade (w/ Zelina Vega) via Referee Stoppage im Coquina Clutch gegen Mysterio.
Matchzeit: 10:48

Beth Phoenix fungiert für das kommende Match als Gastkommentatorin.

6. Match
WWE Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
The Boss ‚N‘ Hug Connection (Bayley and Sasha Banks) (c) gewannen gegen Nia Jax & Tamina via Pin nach einem Roll-Up von Bayley gegen Jax.
Matchzeit: 07:02

Nia Jax und Tamina sind sichtlich schockiert und attackieren daraufhin die Champions. Die plötzliche Attacke verlagert sich nach draußen und Sasha Banks wird über das Kommentatorenpult geworfen. Beth Phoenix, die diese Geschehnisse mit Unverständnis verfolgt hat, konfrontiert Tamina. Es folgt ein verbaler Schlagabtausch und ohne Vorwarnung landet Beth Phoenix einen Schlag gegen Tamina, wird aber umgehend von Nia Jax attackiert. Gemeinsam befördern sie Beth Phoenix in den Ring und lassen buchstäblich die Fäuste fliegen, Jax zeigt sogar einen Leg Drop. Natalya erscheint, um den Save zu machen, wird aber von einem Superkick erwischt, sodass das Heel-Team am Ende ein Bild der Verwüstung hinterlässt.

Statt Kofi Kingston kommt Mustafa Ali als dritter Mann zum Ring….

7. Match
WWE Championship
Triple Threat Match
Daniel Bryan (c) gewann gegen Kevin Owens & Mustafa Ali via Pin nach einem Running Knee gegen Ali.
Matchzeit: 18:41

8. Match
Singles Match – Gewinnt Becky Lynch, wird sie dem RAW Women’s Title Match bei WrestleMania 35 hinzugefügt
Becky Lynch gewann gegen Charlotte Flair via DQ, nachdem Ronda Rousey zum Ring kam und Becky Lynch schlug, als sich diese im Figure 8 von Charlotte Flair befand.
Matchzeit: 08:43

Damit kommt es bei WrestleMania 35 zum Triple Threat RAW Women’s Championship Match zwischen Becky Lynch, Charlotte Flair und Ronda Rousey.

Morgen wird es bei Monday Night RAW zur Face-to-Face-Konfrontation zwischen Batista und Triple H kommen. Außerdem wird Finn Bálor seine WWE Intercontinental Championship gegen Bobby Lashley verteidigen.

In seinem dritten (und letzten) Song macht sich Elias über Becky Lynch und The Shield lustig. Anschließend lobt er, dass er endlich mal von keinem anderen Superstar unterbrochen wurde. Als er sich vom Publikum verabschiedet, wird er von Lacey Evans unterbrochen, welche zum Ring läuft und wieder verschwindet. Elias steht währenddessen weiterhin im Ring… und kassiert einen RKO „out of nowhere“ von Randy Orton! Dieser wiederum muss wenige Sekunden später einen Phenomenal Forearm von AJ Styles einstecken.

9. Match
6 Man Tag Team Match
The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns) gewannen gegen Drew McIntyre, Baron Corbin & Bobby Lashley via Pin an Baron Corbin durch Roman Reigns nach der Triple Powerbomb.
Matchzeit: 24:53

Mit einem finalen Shield-Fistbump geht die Show zu Ende.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!