Daten

WWE „SummerSlam“ 2018
Ort: Barclays Center in Brooklyn, New York, USA
Datum: 19. August 2018

Uhrzeit:
In der Nacht vom 19. August auf den 19. August 2018 ab 01:00 Uhr MESZ (Kickoff-Show ab 23:00 Uhr MEZ)

Live-iPPV:
Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!

Matchcard

WWE Universal Championship
Singles Match
Brock Lesnar (c) vs. Roman Reigns

WWE Championship
Singles Match
AJ Styles (c) vs. Samoa Joe

WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Dolph Ziggler (c) (w/ Drew McIntyre) vs. Seth Rollins (w/ Dean Ambrose)

WWE United States Championship
Singles Match
Shinsuke Nakamura (c) vs. Jeff Hardy

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Alexa Bliss (c) vs. Ronda Rousey

WWE SmackDown Women’s Championship
Triple Threat Match
Carmella (c) vs. Becky Lynch vs. Charlotte Flair

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The Bludgeon Brothers (Harper & Rowan) (c) vs. The New Day

Gewinnt Owens, erhält er den „Money in the Bank“-Koffer – Singles Match
Braun Strowman vs. Kevin Owens

Singles Match
Finn Balor vs. Baron Corbin

Singles Match
The Miz vs. Daniel Bryan

Kickoff-Show Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Cedric Alexander (c) vs. Drew Gulak

Kickoff-Show Match
WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The B Team (Bo Dallas & Curtis Axel) (c) vs. The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson)

Kickoff-Show Match
Mixed Tag Team Match
Rusev & Lana vs. Andrade „Cien“ Almas & Zelina Vega

Live auf dem WWE Network und auf Sky

„WWE SummerSlam 2018“ und auch alle weiteren Großveranstaltungen des Marktführers könnt ihr LIVE auf dem „WWE Network“ schauen! Für ca. 10,00€ (9,99 US-Dollar + 19% Mehrwertsteuer) im Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit und unkompliziert wieder kündigen lässt. Für Neuabonnenten ist der erste Monat immer kostenlos!

Derzeit lässt sich das WWE Network (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android, Xbox 360, Playstation 3 und 4 , Xbox ONE, Apple TV, Google TV und Amazon Fire TV bzw. Stick anschauen! Für einige Geräte – wie beispielsweise diverse Smart TVs – ist die App derzeit noch nicht verfügbar. Informationen und Hilfestellungen erhaltet Ihr unter dem nachfolgenden Link: Alle Infos zum Network-Start in Deutschland!

„WWE SummerSlam 2018“ auf dem WWE Network! Klick!

– Aber auch über den Pay-TV Sender Sky könnt ihr „WWE SummerSlam 2018“ schauen. Für 18 Euro wird die Großveranstaltungen LIVE auf Sky Select und Sky Sport 3 HD angeboten. In den Tagen nach der Live-Ausstrahlung lässt sich die Shows dann an Wiederholungsterminen nochmals anschauen.

„WWE SummerSlam 2018“ auf Sky! Klick!

Preview und Review Podcasts

Preview Podcast

Beim Wochenrückblick fiel sie dem G1 zum Opfer, dafür bekommt unsere Preview auf die vermeintlich größte Wrestling-Party des Sommers einen eigenen Podcast spendiert. Was dürfen wir von der großen Sommerkeile erwarten? Reigns als neuen Champion? Ein Match von Dean Ambrose? Den Titel für Rousey? All diese Fragen und noch viele mehr erwarten euch in unserem Podcast.
In diesem Sinne: Seid dabei oder seid ein faules Ei! Heute wieder bei uns am Start: Julian (aka JE_2601) und Andreas (aka Silentpfluecker). Also: REINHÖREN!

Wollt ihr unsere Meinung zu einem bestimmten Thema hören?
Kein Problem, dann spult einfach bis an die entsprechende Stelle vor:
00:00:00 – Intro & Begrüßung
00:05:39 – Kickoff-Show Match : Rusev & Lana vs. Andrade „Cien“ Almas & Zelina Vega
00:11:11 – Kickoff-Show Match : Cedric Alexander vs. Drew Gulak
00:19:35 – Kickoff-Show Match : The B-Team vs. The Revival
00:27:32 – The Miz vs. Daniel Bryan
00:33:24 – Finn Balor vs. Baron Corbin
00:36:22 – Braun Strowman vs. Kevin Owens
00:42:11 – The Bludgeon Brothers (Harper & Rowan) vs. The New Day
00:44:39 – Carmella vs. Becky Lynch vs. Charlotte Flair
00:50:11 – Alexa Bliss vs. Ronda Rousey
00:55:18 – Shinsuke Nakamura vs. Jeff Hardy
00:59:43 – Dolph Ziggler vs. Seth Rollins
01:08:54 – AJ Styles vs. Samoa Joe
01:13:49 – Brock Lesnar vs. Roman Reigns
01:21:07 – Fazit, Grüße & Outtro

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

Unsere Podcasts findet ihr auch zeitnah auf iTunes! Klick!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast! Klick!

 

Ihr wollt mehr von uns hören, wollt aber nicht bis zur nächsten Woche warten? Dann schaut doch mal in unsere Podcast-History hinein.

Review Podcast

Der Marktführer gab auch diesen Sommer wieder das volle Programm für sein Universum: Am Samstag startete NXT mit dem vierten TakeOver aus Brooklyn, Sonntag wurde mit dem SummerSlam nachgelegt. Was bleibt nach dem pickepackevollen Wochenende voller Wrestling? Darüber sprechen wir wie gehabt.
In diesem Sinne: Seid dabei oder seid ein faules Ei! Heute wieder bei uns am Start: Julian (aka JE_2601), Andreas (aka Silentpfluecker) und im zweiten Teil Jan (aka janpfeffi). Also: REINHÖREN!

Wollt ihr unsere Meinung zu einem bestimmten Thema hören?
Kein Problem, dann spult einfach bis an die entsprechende Stelle vor:
00:00:00 – Intro & Begrüßung
00:09:55 – Undisputed Era vs. Moustache Mountain
00:21:24 – Velveteen Dream vs. EC3
00:29:45 – Adam Cole vs. Ricochet
00:40:41 – Shayna Baszler vs. Kairi Sane
00:47:05 – Tommaso Ciampa vs. Johnny Gargano

00:51:59 – Intro & Begrüßung Teil 2
00:55:01 – Almas/Vega vs. Rusev/Lana
00:56:54 – Cedric Alexander vs. Drew Gulak
00:58:42 – B Team vs. Revival
01:02:34 – Seth Rollins vs. Dolph Ziggler
01:07:01 – The Bludgeon Brothers vs. The New Day
01:15:06 – Braun Strowman vs. Kevin Owens
01:20:59 – Carmella vs. Charlotte Flair vs. Becky Lynch
01:25:16 – AJ Styles vs. Samoa Joe
01:41:21 – The Miz vs. Daniel Bryan
01:53:04 – Finn Balor vs. Baron Corbin
02:00:51 – Shinsuke Nakamura vs. Jeff Hardy
02:04:47 – Alexa Bliss vs. Ronda Rousey
02:12:15 – Brock Lesnar vs. Roman Reigns
02:25:57 – Fazit & Outtro

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

Unsere Podcasts findet ihr auch zeitnah auf iTunes! Klick!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast! Klick!

 

Ihr wollt mehr von uns hören, wollt aber nicht bis zur nächsten Woche warten? Dann schaut doch mal in unsere Podcast-History hinein.

Ergebnisse und Bericht

WWE „SummerSlam 2018″
Ort: Barclays Center in Brooklyn, New York, USA
Datum: 19. August 2018

Pre-Show

Das Experten-Panel wird von Renee Young, Sam Roberts, Booker T und David Otunga besetzt. Die vier besprechen die heutige Card und bewerben das neueste Feature: der gesamte PPV ist in VR zu sehen! JBL und Peter Rosenberg haben sich auf der Bühne versammelt und klären uns auf, welche Matches uns in der zweistündigen Kickoff-Show erwarten.

The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) melden sich aus der Umkleide und versprechen, sich heute in Brooklyn zu fünffachen Tag Team Champions zu krönen.

Rusev und Lana bereiten sich auf ihr Match vor, als Aiden English hinzukommt und einen Song präsentieren möchte. Rusev möchte hiervon aber nichts hören, denn heute gehe es nur um Rusev und Lana. Daher soll sich Aiden English im Hintergrund halten.

1. Kickoff-Show Match
Mixed Tag Team Match
Andrade „Cien“ & Zelina Vega gewannen gegen Rusev & Lana via Pin durch Zelina Vega an Lana nach einem Einroller mit Unterstützung der Seile.
Matchzeit: 07:03

Mittlerweile hat Jerry „The King“ Lawler Sam Roberts am Expertentisch ersetzt und bespricht fortan die heutigen Matches.

Charly Caruso stellt Paul Heyman Backstage zur Rede und fragt, ob seine Aktionen gegen Roman Reigns tatsächlich darin begründet liegen, dass Brock Lesnar Angst um seinen Titel habe. Heyman verneint, Lesnar werde seinen Titel verteidigen und ihn stolz im UFC Käfig tragen, wo er sich dann zum „two sports champion“ krönen will. Lesnar wird Reigns heute den F5 verpassen, pinnen und besiegen. Und dies sei keine Prophezeiung, sondern ein Spoiler!

Paige, Kurt Angle und Drake Maverick versammeln sich in einem Raum und sprechen über die heutige Show und die großen Matches, die man bieten will. Von Wettkampf ist zwischen den Anführern der Brands nichts zu spüren, vielmehr gratulieren sie sich gegenseitig zu den großartigen Ansetzungen. Baron Corbin kommt hinzu und fragt Angle, ob dieser die Umkleide von Brock Lesnar vorbereitet habe. Angle bejaht, Corbin solle sich lieber um die neuesten Magazine für den Universal Champion kümmern oder, eigentlich total abwegig, sich auf sein heutiges Match gegen Finn Bálor vorbereiten. Corbin findet dies amüsant, denn den kleinen Dämonen verputze er zum Frühstück.

2. Kickoff-Show Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Cedric Alexander (c) gewann gegen Drew Gulak via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 10:39

Renee Young hat nun Samoa Joe zum Live-Interview und befragt diesen zu seinem Match gegen AJ Styles. Er habe den WWE Champion genau da, wo er ihn haben möchte und werde heute das beenden, was er begonnen hat. Er dominiere die Psychospielchen und habe ihn sich perfekt zurechtgelegt. Zwar sei Styles ein dynamischer, athletischer Wrestler, aber er werde ihn kontrollieren und beherrschen. Abschließend empfiehlt er AJ Styles, sich ihm nicht in den Weg zu stellen und sein Schicksal einfach zu akzeptieren. Joe will den SummerSlam als WWE Champion verlassen.

3. Kickoff-Show Match
WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) (c) gewannen gegen The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) via Pin durch Curtis Axel an Scott Dawson nach einem Einroller.
Matchzeit: 06:11
– Vor dem Finish stürzte Bo Dallas über Dawson, der Axel gerade einrollen wollte, dadurch konnte Axel den Pin umkehren.

Das Expertenteam gibt seine letzten Wertungen und Tipps ab, ehe die zweistündige Kickoff-Show zu Ende geht. Die größte Party des Sommers kann starten!

Main-Show

Der Schauspieler und ehemalige Football-Spieler Terry Crews eröffnet die „größte Party des Sommers“, indem er eine Motivationsrede über „Erfolg“ hält und dies mit bewegten Bildern aus dem WWE-Universum untermalt wird, ehe die Show offiziell beginnt..

1. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Seth Rollins (w/ Dean Ambrose) gewann gegen Dolph Ziggler (c) (w/ Drew McIntyre) via Pin nach dem Kingslayer, zuvor hatte Ambrose McIntyre mit einem Dirty Deeds ausgeschaltet. –>Titelwechsel!!!
Matchzeit: 22:01

Renee Young empfängt die Bella Twins, Nikki und Brie Bella, die sich die größte Party des Sommers auf keinen Fall entgehen lassen möchten. Brie macht ein wenig Werbung für die vierte Staffel von „Total Bellas“, ehe sich natürlich die Frage aufdrängt, ob die Bella Twins im Zuge des angekündigten „Evolution“ PPV’s womöglich erneut in den Ring steigen. Nikki antwortet diplomatisch und gibt zu, diesbezüglich zwar bereits mit ihrer Schwester gesprochen zu haben, doch heute seien sie nicht hier, um über eine mögliche In-Ring Rückkehr zu sprechen, sondern um live dabei zu sein, wenn Ronda Rousey Geschichte schreibt und mit ihrem Titelgewinn als Aushängeschild der „Womens Revolution“ fungieren wird. Daher haben sie sich auch zwei Front Row Tickets besorgt.

2. Match
WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods w/Kofi Kingston) gewannen gegen The Bludgeon Brothers (Harper & Rowan) (c) via DQ, nachdem Harper Woods mit dem Hammer attackiert hatte.
Matchzeit: 09:28

3. Match
Gewinnt Owens, erhält er den „Money in the Bank“-Koffer – Singles Match
Braun Strowman gewann gegen Kevin Owens via Pin nach einem Running Powerslam.
Matchzeit: 01:54

4. Match
WWE SmackDown Women’s Championship
Triple Threat Match
Charlotte Flair gewann gegen Carmella (c) und Becky Lynch via Pin an Lynch nach der Natural Selection. –>Titelwechsel!!
Matchzeit: 14:41

Charlotte Flair feiert ihren Sieg und nimmt eine sichtlich niedergeschlagene Becky Lynch in den Arm, was die Fans nicht sonderlich toll finden. Es sind vermehrte Buhrufe zu hören, doch die besten Freundinnen lassen sich davon nicht beirren. Nach einem kurzen Plausch und einer innigen Umarmung folgt plötzlich der Turn von Becky Lynch, die Charlotte mit mehreren Schlägen niederstreckt. Die Fans bejubeln den Turn, rufen „Yes“ und „You deserve it“.

Bevor das nächste Match offiziell startet, möchte Samoa Joe noch ein paar Worte an die Frau von AJ Styles, Wendy, richten, die sich heute Abend mit ihrer Tochter im Publikum befindet. Er verspricht, dass „Daddy“ heute nach Hause kommt. AJ Styles erwidert nur, dass seine Familie heute Ringside sei, um zu sehen, wie Joe verprügelt wird.

5. Match
WWE Championship
Singles Match
Samoa Joe gewann gegen AJ Styles (c) via DQ, nachdem Styles die „Kontrolle“ verlor und Joe mit einem Stuhl attackiert hatte.
Matchzeit: 22:35
– Zu Beginn des Matches gab es „TNA“ Chants.
– Joe kündigte während des Matches an, der neue „Daddy“ zu sein. Styles beförderte ihn daraufhin durch den Kommentatorentisch und startete eine brutale Attacke, inklusive mehrere Stuhlschläge.

Nach dem Match setzt AJ Styles seine Attacke fort, bis einige Offizielle herauskommen und Joe vor weiteren Stuhlschlägen schützen. AJ Styles geht daraufhin zu seiner Frau und Tochter, umarmt sie, und gemeinsam verlassen sie die Halle durch das Publikum.

Elias befindet sich nun auf der Rampe und spielt ein paar Gitarrentöne. Er spricht darüber, einst ein Kind gewesen zu sein. Nun sei er ein begnadeter Musiker, ein herangewachsener Mann, der kürzlich eines der besten Alben der Welt veröffentlicht hat. Nun sei es an der Zeit, einen neuen Song zu präsentieren, der wohl der beste Song seiner bisherigen Karriere ist. Er freut sich, diesen Song nun in Brooklyn, New York zu präsentieren, um den Dreck aus der Stadt zu waschen. Als Elias loslegen möchte, bricht auf einmal seine Gitarre, was ihn natürlich sehr wütend macht. Er tritt den Stuhl um, wirft seine Gitarre weg und verlässt die Rampe.

The Miz trifft Backstage auf seine ehemaligen Weggefährten Curtis Axel und Bo Dallas, die stolz ihre RAW Tag Team Championships präsentieren. The Miz zeigt sich nostalgisch und ist stolz darauf, was seine „Miztourage“ erreicht hat und zeigt sich froh, weil sie seinem „Pfad“ gefolgt sind. Wäre Daniel Bryan seinem Rat und Weg gefolgt, hätte er wohl auch erfolgreich werden können. The Miz bietet seinen alten Freunden an, nach seinem Sieg gemeinsam zu feiern und auf die alten Zeiten anzustoßen, doch das B-Team zeigt sich überhaupt nicht begeistert. Sie betonen, nun ein eigenständiges Team zu sein. Das „B“ in B-Team stehe im Übrigen für „Daniel Bryan“. Sie machen sich noch ein wenig über The Miz lustig machen, ehe sie verschwinden.

6. Match
Singles Match
The Miz gewann gegen Daniel Bryan via Pin nach einem Schlag mit einem Objekt, welches Miz von Maryse heimlich zugesteckt bekommen hatte.
Matchzeit: 23:30

Ein Video blickt auf den Australien-PPV „WWE Super Show-Down“ in Melbourne. Für diese Show wird mit einem Match zwischen dem Undertaker und Triple H geworben, welches als „Last Time Ever“ angekündigt wird. Ein Video blickt auf die langjährige Rivalität zurück.

Finn Balór kommt überraschenderweise als „Demon“ heraus.

7. Match
Singles Match
Finn Balor gewann gegen Baron Corbin via Pin nach dem Coup de Grâce.
Matchzeit: 01:35

Daniel Bryan befindet sich Backstage und erholt sich von den Strapazen seines Matches. Seine Frau Brie Bella stößt hinzu und will ihm zur Seite stehen. Bryan ist sichtlich wütend und betont, dass er diesen Sieg gebraucht hätte und er sich darüber ärgert, wie das Match abgelaufen ist. The Miz würde seit Jahren stets so einen Mist abziehen und kommt auch gegen Bryan mit solch einem billigen Trick davon. Er verspricht, Rache zu nehmen. Brie Bella will bei ihm bleiben, doch Bryan möchte, dass seine Frau die Show weiter genießt.

8. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Shinsuke Nakamura (c) gewann gegen Jeff Hardy via Pin nach dem Kinshasa.
Matchzeit: 11:00

Nach dem Match ertönt die Musik von Randy Orton. Er schaut sich um, läuft zum Ring, schaut sich weiter um und verlässt die Halle dann wieder.

9. Match
WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Ronda Rousey gewann gegen Alexa Bliss (c) via Submission in einem Armbar. –>Titelwechsel!!!
Matchzeit: 04:00

Ronda Rousey ist überwältigt und feiert ihren Sieg, die Bella Twins und Natalya gesellen sich dazu und umarmen sich. Rousey springt aus dem Ring und feiert auch mit ihrem Ehemann Travis Browne, ehe sie die Halle mit Natalya verlässt.

Bevor der Main Event offiziell startet, ertönt plötzlich die Musik von Braun Strowman, der unter frenetischem Jubel herauskommt. Im Gepäck natürlich seinen „Money in the Bank“-Koffer. Er schnappt sich ein Mikrofon und erklärt, seinen Koffer nicht wie ein Feigling einlösen zu wollen, die Fans fordern parallel ebenfalls die sofortige Einlösung des Koffers. Doch Strowman sieht die Dinge ein wenig anders, er möchte „Face to Face“ klarstellen, den Koffer gegen die Person einzulösen, der das jetzige Match gewinnen wird. Er wünscht beiden Kontrahenten viel Glück und verspricht, das Match genauestens zu beobachten.

10. Match
WWE Universal Championship
Singles Match
Roman Reigns gewann gegen Brock Lesnar (c) via Pin nach einem Spear, Lesnar war zuvor (mehr oder weniger) abgelenkt durch seine Attacke gegen Strowman. –>Titelwechsel!!!
Matchzeit: 06:10
– Es kam zu lauten „You both sucks“ Chants.
– Roman Reigns traf Braun Strowman versehentlich mit einem Suicide Dive, ehe Brock Lesnar Strowman kurz danach mit einem F-5 niederstreckte. Er führte die Attacke fort, nahm den Koffer und einen Stuhl zur Hilfe. Lesnar schnappte sich den Koffer und schleuderte diesen vom Ring aus gegen den Screen auf der Rampe.

Mit einem feiernden Reigns (und einem sich nicht rührenden Strowman) endet die größte Party des Sommers…

Diskutiert mit vielen weiteren Fans in unserem Forum. Kostenlos anmelden & loslegen!

Fallout-Videos:

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

Sag was zu diesem Thema!

Kommentare sind geschlossen.