Kategorie | MMA News, UFC News

MMA Newsblock vom 12. September 2014: Titelvereinigung bei Bellator – Bellator 124 Countdown – ONE FC 20 Countdown – Card Updates

12.09.14, von Oliver "Randy van Daniels" Kmetec

UFC

UFC Fight Updates

UFC Fight Night 55: Middleweight bout – Robert Whittaker vs. Clint Hester
UFC Fight Night 55: Heavyweight bout – Soa Palelei vs. Daniel Omielanczuk
UFC Fight Night 55: Welterweight bout – Dylan Andrews vs. Sam Alvey
UFC Fight Night 55: Lightweight bout – Vagner Rocha (NEU) vs. Jake Matthews
UFC Fight Night 55: Welterweight bout – Vik Grujic vs. Chris Clements

UFC on FOX 13: Lightweight bout – Jamie Varner vs. Drew Dober

*Mit „NEU“ gekennzeichnete Fighter geben ihr UFC Debüt/Comeback*

Kommende UFC Events

Bellator MMA

Bellator 124 Countdown

Am heutigen Freitagabend findet mit der Bellator 124: Newton vs. Beltran Card das zweite Event der elften Staffel Bellators stattfinden. Im Main Event wird der Bellator Light Heavyweight Champion Emanuel Newton seinen Titel zum ersten Mal auf’s Spiel treffen. Mangels besserer Alternativen nach der Absage des eigentlichen Contenders Quinton „Rampage“ Jackson wird Newton auf den UFC Veteran Joey Beltran treffen. Dieser bezwang nach einer Niederlage gegen Jackson zuletzt den ehemaligen IFL Light Heavyweight Champion und UFC Light Heavyweight Championship Contender Vladimir Matyushenko

Im Co-Main Event wird möglicherweise der nächste Herausforderer auf den Sieger im Main Event bestimmt. Der ungeschlagene Liam McGeary und Kelly Anundson bestreiten das Finale des Bellator 2014 Light Heavyweight Summer Series Tournament. Beide galten zu Beginn des Turniers nicht unbedingt zu den Favoriten, setzten sich aber auf beeindruckende Weise auf dem Weg in’s Finale durch.

Darüber hinaus stehen auch noch der frühere WEC Fighter L.C. Davis sowie der UFC- und Strikeforce Veteran Ryan Couture, der weiterhin in die Fußstapfen seines legendären Vaters Randy Couture treten will, auf der Main Card von Spike TV.

Die komplette Übersicht auf die Card erhaltet ihr in unserem Board:

Bellator 124: Beltran vs. Newton Fightcard aus Plymouth Township, Michigan, USA (12.09.2014)

Für das Event hat die Promotion einige Highlightvideos hochgeladen. Während sich Liam McGeary einigen Fragen stellen muss, wird das Leben von Titelherausforderer Joey Beltran außerhalb des Käfigs etwas genauer beleuchtet.

Fighter Videos

Da es keine Pre Fight Press Conference für das Event gab, wollen wir den Countdown mit den Weigh In Ergebnissen beenden. Lediglich Ryan Coutures Ersatzgegner Tom Bagnasco verpasste das Gewichtslimit seiner Gewichtsklasse.

MAIN CARD (Spike TV)

Champ Emanuel Newton (203.6) vs. Joey Beltran (204.5) – for light heavyweight title
Liam mcGeary (204.6) vs. Kelly Anundson (206) – light heavyweight tournament final
Zeilton Rodrigues (135) vs. L.C. Davis (135.9)
Ryan Couture (155.5) vs. Tom Bagnasco (159)

PRELIMINARY CARD (Spike.com)

Justin Jaynes (152.8) vs. Ruben Baraiac (153.2) – 153-pound catchweight
Cortez Phelia (134.8) vs. Eric Ramirez (128.6)
Ben Reiter (185.7) vs. Shamir Garcia (184)
Jason Fischer (155.5) vs. Tony Hervey (154.3)
Adrian Henderson (260.8) vs. LeRoy Johnson (263)
Mike Hernandez (136) vs. Thomas Vasquez (135)
Sabah Homasi (170.3) vs. Eric Moon (170.6)
Michael Hamida (155) vs. Adrian Hadribeaj (155.2)

Titelvereinigung in der Bantamweight Division – Dantas vs. Warren für Bellator 128 angesetzt

Die elfte und letzte Staffel von Bellator MMA ist in der letzten Woche an den Start gegangen und wird noch bis Mitte November andauern. Eines der Highlights der Staffel wird definitiv am 10. Oktober beim Bellator 128 Event stattfinden. Dann findet nämlich in Thackerville, Oklahoma ein Titelvereinigungskampf in der Bantamweight Division statt. Der Bellator Bantamweight Champion Eduardo Dantas wird sich dabei gegen den Interimschampion Joe Warren beweisen müssen. Sowohl der Brasilianer Dantas als auch der ehemalige Weltklasse-Ringer und Bellator Featherweight Champion Warren zählen zu den besten und bekanntesten Fightern des Rosters.

Dantas könnte sich mit seiner dritten Titelverteidigung und seinem siebten Sieg unter dem Bellator Banner als einer der dominantesten Champions in der Geschichte der Promotion beweisen, während Warren mit einem Titelgewinn in einer zweiten Gewichtsklasse ebenfalls Geschichte schreiben könnte. Der Kampf sollte bereits im Mai bei Bellator 118 stattfinden, wurde aber nach einer Verletzung von Dantas verschoben. Dies sorgte für weiteren Trash Talk aus der Ecke von Joe Warren, der in dieser Hinsicht als äußerst ausgesprochen gilt.

Im Co-Main Event wird die englische Kickbox-Sensation Michael Page sein Comeback im MMA Käfig geben. Zuletzt war er im Mai für Bellator aktiv. Er tritt gegen den ehemaligen UFC- und Strikeforce Fighter Nah-Shon Burrell an. In Bubba McDaniel steht ein weiterer UFC Veteran auf der Main Card. Eröffnen werden die Main Card der ehemalige Turnierfinalist Alexander Sarnavskiy und der UFC Veteran John Gunderson.

Eine Übersicht auf alle kommenden Bellator Events erhaltet ihr in unserem Board:

Kommende Bellator Events

Diskutiert hier mit vielen anderen Bellator Fans

ONE FC

One FC 20 Countdown

Am heutigen Nachmittag findet mit ONE FC 20: Rise of Kingdom das siebte Event der asiatischen Großpromotion im Jahr 2014 statt. Im Main Event wird der erste ONE FC Flyweight Champion der Promotiongeschichte gekrönt. Der ehemalige Shooto Brazil Flyweight Champion Adriano Moraes hofft dabei auf einen weiteren Titelgewinn, während der Filipino Geje Eustaquio seinen ersten Titelkampf bestreiten. Beide verloren bisher jeweils einen Kampf unter dem ONE FC Banner, erarbeiteten sich aber den Titelkampf mit einer Reihe von Siegen.

Den Co-Main Event bestreiten der ehemalige UFC- und Strikeforce Fighter Caros Fodor und der Niederländer Vincent Latoel. Beide besitzen einen 2-1 Record unter dem ONE FC Banner und könnten sich mit einem Sieg in eine gutes Position in der Lightweight Division für einen zukünftigen Titelkampf bringen.

Mit dem ehemaligen ONE FC Headliner Arnaud Lepont sowie den aufstrebenden Radeem Rahman und Amir Khan stehen weitere vielversprechende Kämpfer auf der Card. Darüber hinaus findet noch ein nationaler Grand Prix von vier Fightern aus dem Veranstaltungsland Kambodscha statt.

Eine Übersicht auf die komplette Card erhaltet ihr in unserem Board:

One FC 20: Rise of Kingdom Fightcard aus Phnom Penh, Cambodia (12.09.2014)

Für das Event hat die Promotion dieses Mal leider keine Preview Videos auf ihrem YouTube Account hochgeladen, sodass wir den Countdown bereits mit den Weigh In Ergebnissen beenden müssen.

Main Card (iPPV)

Adriano Moraes (125) vs. Geje Eustaquio (125) – for inaugural flyweight title
Caros Fodor (155) vs. Vincent Latoel (154)
Suasday Chau (154) vs. Arnaud Lepont (154)
Radeem Rahman (134) vs. Ming Yen Sung (134)
Amir Khan (144) vs. Jian Kai Chee (145)
Chan Heng (142) vs. Meas Meu (142)
Chin Heng (142) vs. Sam Ang Dun (145)
Prak Chansin (145) vs. Chan Rothana (142)
Tharoth Sam vs. Vy Srey Chai (110)

Brandon Vera vor Promotiondebüt – UFC Veteran soll im Dezember debütieren

Mit dem bekannten ehemaligen UFC Fighter Brandon Vera landete ONE FC in diesem Jahr eine ihrer namhaftesten Verpflichtungen. Vera besitzt zwar nicht mehr die Form früherer Jahre, als er für einen kommenden UFC Champion gehalten wurde, besitzt aber immer noch einen guten Namen. In der vergangenen Woche verkündete der ehemalige UFC Middleweight Champion Rich Franklin, der seit einigen Monaten als Vizepräsident der Promotion fungiert, bei einer Pressekonferenz, dass Vera im Dezember sein Debüt für die Promotion geben wird.

Bei seinem Debüt wird sich der Fighter einen großen Traum erfüllen können: Zum ersten Mal in seiner Karriere wird er auf den Philippinen einen Kampf bestreiten. Sowohl sein Vater als auch seine Stiefmutter sind gebürtige Filipinos, sodass Vera eine große Affinität zum Land besitzt. Er zählt dort zu einem der populärsten MMA Fighter und wurde wiederholt für Promotouren der UFC auf den Philippinen eingesetzt.

Vera äußerte sich folgendermaßen über sein bevorstehendes Debüt:

Ich freue mich, in Manila zum ersten Mal für ONE FC auftreten zu dürfen. Die Fans auf den Philippinen haben mir in meiner gesamten Karriere den Rücken gestärkt. Ich will ihr Vertrauen mit einer unterhaltsamen Leistung zurückzahlen. Ich werde mein Bestes geben, um im Dezember ein erfolgreiches Debüt für ONE FC zu bestreiten.

One FC 21 Card Update

Am heutigen Freitag findet das ONE FC 20 Event statt, das folgende Event ist bereits angesetzt. Am 17. Oktober wird ONE FC das 21. Event der Promotiongeschichte veranstalten und dafür wieder nach Kuala Lumpur in Malaysia zurückkehren. Für den Main Event sind scheinbar der noch ungeschlagene ehemalige M-1 Featherweight Champion Marat Gafurov und der australische ONE FC Veteran Robert Lisita eingeplant.

Im voraussichtlichen Co-Main Event wird Edward Kelly sein Comeback feiern. Der Bruder des ehemaligen ONE FC Title Contenders Eric Kelly unterlag in seinem Promotiondebüt bei ONE FC 13 gegen den früheren BJJ Weltmeister Herbert Burns, der seinerseits mit dem UFC Fighter und dreifachen BJJ Weltmeister Gilbert Burns einen bekannten Bruder hat. Er trifft auf den Neuseeländer Ev Ting, der jedoch in Malaysia geboren wurde. Ting feierte bei ONE FC 17 ein erfolgreiches Debüt bei ONE FC.

Eine Übersicht auf das Event bekommt ihr in unserem Board:

One FC 21: Roar of Tigers Fightcard aus Kuala Lumpur, Malaysia (17.10.2014)

Diskutiert hier mit vielen anderen MMA Fans

Quellen

Quellen: FightLine.com, MMAJunkie.com, YouTube.com/BellatorMMA




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com