TNA Impact Wrestling Ergebnisse + Bericht aus Manhattan, New York vom 27.08.2014 (inkl. Videos)

28.08.14, von Mark "SixFold" Hildebrandt

TNA Impact Wrestling (Tapings: 05.08.2014)
Ort: The Grand Ballroom at Manhattan Center in Manhattan, New York, USA
US-Erstausstrahlung: 27.August 2014
Zuschauer: 675

Nach dem obligatorischen Eröffnungsvideo begrüßen uns Taz und Mike Tenay zur heutigen Ausgabe, bevor wie auch schon Kurt Angle auf dem Balkon im Manhattan Center sehen. Er begrüßt das Publikum und sagt, dass die heutige Show uns nicht enttäuschen wird. Er kündigt ein Grudge Match zwischen Rhino und ECIII, sowie als Main Event ein Match zwischen den Wolves, den Hardys und Team 3D an. Nach dem Fotofinish im Six Sides of Steel Match in der Vorwoche, hat man nun keinen #1 Contender auf den World Title, weswegen Angle mit Eric Young und Bobby Roode reden möchte, um später eine Entscheidung zu verkünden.

MVP, Bobby Lashley und Kenny King kommen nun heraus um Angle zu unterbrechen. MVP erklärt, dass er seinen Respekt für Kurt Angle verloren hat, da dieser die New Yorker Looser so unterstützt. MVP lästert weiter über das New Yorker Publikum und zieht damit jede Menge Heat. Zum Abschluss seiner Rede erklärt er noch Bobby Lashley zum König von New York. Dies ruft Tommy Dreamer auf den Plan. Das ECW-Original stört sich an MVP’s großer Klappe und bezeichnet King als Sellout, da dieser eigentlich aus Queens und nicht etwa aus Las Vegas kommt. Lashley sollte es nicht nötig haben mit solchen Clowns rumzuhängen, so Dreamer. MVP beglückt uns noch mit etwas Trash-Talk, bevor Dreamer den Ring räumt und sich einen Kendo-Stick schnappt. Kurt Angle bookt daraufhin einen New York Street Fight zwischen Tommy Dreamer und Lashley…

1. Match
New York Street Fight
Bobby Lashley (w/ Kenny King) gewann gegen Tommy Dreamer via Pin nach einem Spear
Matchzeit: 09:36

Backstage wird Madison Rayne zum heute stattfindenden #1 Contender Match befragt. Rayne ist zuversichtlich, fügt aber an, dass sie die Comeback-Storys über Taryn Terrell satt hat. Die wahre Königin der Division ist sie selbst.

Havok wird nächste Woche ihr Debüt feiern!

Dann sehen wir Gunner und Sam Shaw in einem Zimmer. Shaw zeichnet etwas und Gunner geht Essen holen. Nachdem Gunner das Zimmer verlassen hat, geht Shaw durch den Raum und berührt eine Militär-Uniform an der Wand.

2. Match
TNA Knockouts Title #1 Contender – Singles Match
Taryn Terrell gewann gegen Madison Rayne via Pin nach einem Ace Crusher
Matchzeit: 05:34

Backstage treffen sich Eric Young, Bobby Roode und Kurt Angle zu einem Meeting.

Nächstes Segment…Als Gunner zurückkommt, findet er Shaw in der Militär-Uniform vor. Gunner fordert Shaw auf die Uniform sofort wieder auszuziehen.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Low Ki, Crazzy Steve & Tigre Uno gewannen gegen Homicide, Manik & DJ Zema Ion via Pin an Manik durch Low-Ki nach dem Ki Krusher

Es folgt eine Backstage-Promo von Rhino. Dieser ist stinksauer und kündigt an, dass er ECIII heute auseinandernehmen wird.

Bobby Roode kommt nun in den Ring um uns mitzuteilen, was er mit Angle und Young besprochen hat. So möchte Kurt Angle offenbar, dass Roode und Young nächste Woche ein Singles Match austragen, um den neuen #1 Contender zu ermitteln. Eric Young macht sich daraufhin ebenfalls auf den Weg zum Ring. Young spricht wieder einmal über seine gemeinsame Vergangenheit mit Roode. Beide bekunden sich gegenseitig Respekt und versprechen nächste Woche alles zu geben. Young erklärt zum Abschluss noch, dass er Roode für einen der besten Wrestler der Welt hält.

Backstage sehen wir die Bro Mans. Thema ist ein „lustiger“ Dating-Contest.

4. Match
Singles Match
Rhino gewann gegen Ethan Carter III (w/ Rockstar Spud) via DQ nach einem Stuhlschlag
Matchzeit: 05:01
– Spud griff zugunsten EC3’s ein und verhinderte den Gore

Nach dem Match prügelt ECIII weiter mit dem Stuhl auf Rhino ein, bis Spud in dazu bringt abzulassen. Carter verschwindet mit eisiger Miene.

James Storm begrüßt nun „The Great“ Sanada. Er ist einer der wenigen, die Storm von nun an trainiert. Sanada ist der erste von vielen „Neugeborenen“, so Storm!

5. Match
Singles Match
Sanada (w/ James Storm) gewann gegen Austin Aries via Pin nach einem Kick nachdem er zuvor den „Green Mist“ in Aries‘ Gesicht gespuckt hatte
Matchzeit: 05:14
– Vor dem Finish wackelte Storm an den Seilen und brachte damit den auf dem Top Rope stehenden Aries aus dem Gleichgewicht.

Ein Video-Package beleuchtet die Geschichte des ehemaligen US-Soldaten Chris Melendez, der von nun an Teil des Rosters ist. Im Ring begrüßt Kurt Angle nun Melendez gemeinsam mit Team 3D und Mr. Anderson bei TNA. Angle sagt, dass sein Olympiasieg gegenüber den Taten von Melendez verblasst. Auch Team 3D und Anderson bringen Melendez geradezu als Helden over. Bully Ray und Devon sprechen darüber, wie sie Melendez in ihrer Wrestling-Schule trainiert haben. Natürlich kostenlos, da dies das mindeste ist was man einem amerikanischen Helden zurückgeben kann. USA…USA…USA…!

Mike Tenay kündigt für die nächste Woche die Matches Taryn Terrell vs. Gail Kim und Bobby Roode vs. Eric Young an!

Das nächste Match ist der Beginn einer Matchserie um die Tag Team Titel der Wolves. Das Team, welches als erstes 2 Siege auf dem Konto hat, darf sich TNA Tag Team Champions nennen!

6. Match
3-Way Tag Team Match
Team 3D (Bully Ray & Devon) gewannen gegen die The Hardys (Jeff Hardy & Matt Hardy) und The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) via Pin an Eddie Edwards nach einem 3D
Matchzeit: 10:01

Fallout:

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Show!!!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “TNA Impact Wrestling Ergebnisse + Bericht aus Manhattan, New York vom 27.08.2014 (inkl. Videos)”

  1. musti_reigns sagt:

    Ist rhino jetzt ekn babyface ?!?!

  2. JME sagt:

    @musti_reigns

    Jau… 😉

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/