WWE Monday Night Raw #1101 Ergebnisse + Kurzbericht aus Hartford, Connecticut vom 30.06.2014 (inkl. Videos)

Geschrieben am 01.07.14 von

WWE Monday Night Raw #1101
Ort: XL Center in Hartford, Connecticut, USA
Datum: 30. Juli 2014

Nach der Begrüßung durch Michael Cole, JBL und Jerry „The King“ Lawler, sehen wir wie sich Triple H und Stephanie McMahon auf den Weg zum Ring machen. Steph erklärt zunächst einmal, wie toll es ist zuhause anzukommen, da sie ja in Hartford geboren wurde. Sie geht auf die Geschehnisse beim PPV ein, während ein lauter „CM Punk“-Chant durch die Halle tönt. Laut Steph ist Rollins‘ Sieg im MitB-Ladder-Match beinahe eine Garantie für seinen zukünftigen Titelrun. Hunter lobt derweil John Cena als „A+“-Player, bevor er den neuen WWE World Champion nach draußen ruft. Unter gewohnt gemischten Reaktionen macht sich der „Chain Gang Commander“ auf den Weg zum Ring. Cena erwähnt sogleich Daniel Bryan und betont erneut, dass er diesem eine Titelchance geben wird, auch wenn The Authority dies nicht will. Steph wendet sich lieber den wichtigen Dingen zu und gibt bekannt, dass John Cena das Cover des „WWE2K15“-Games ziert, welches uns auch gleich präsentiert wird. Cenas Musik wird eingespielt zu der Steph ein Tänzchen hinlegt. Cena fühlt sich geehrt, ist aber skeptisch aufgrund der Nettigkeiten der Authority. Schließlich sahen die beiden doch sehr enttäuscht aus als er bei MitB den Titel gewonnen hat. Nach ein paar gegenseitigen Frotzeleien erklärt Hunter, dass sie kein Problem mit Cena als Champ haben. Allerdings könne es Cena auf die harte oder einfache Tour haben. Cena wählt natürlich die harte Tour. Daraufhin gibt Hunter bekannt, dass John Cena seinen WWE World Heavyweight Championship bei „Battleground“ in einem Fatal Four-Way Match verteidigen wird. Und mit seinen drei Gegnern beim kommenden PPV, wird Cena heute im Ring stehen, wenn er an der Seite von Roman Reigns auf Kane & Randy Orton trifft. Der Main Event von „Battleground“ lautet also John Cena (c) vs. Roman Reigns vs. Kane vs. Randy Orton! Cena bezeichnet diese Entscheidung als fast so schlimm, wie das schwimmen in einem Pool voller Schlamm. Natürlich in Anlehnung an Stephs „Bad“ in der Vorwoche. Als Cena den Ring gerade verlässt fügt Hunter an, dass es immer einen Plan B gibt, vor allem wenn Cena das Fatal-4-Way-Match als Sieger verlassen sollte. Dies ist das Stichwort für „Mr. Money in the Bank“ Seth Rollins, der mit seinem Koffer auf die Stage kommt…

1. Match
Singles Match
Seth Rollins gewann gegen Rob Van Dam via Pin nach dem Curb Stomp
Matchzeit: 11:44

Nach dem Match betritt Renee Young den Ring um Rollins zu interviewen. Er möchte „Mr. Money in the Bank“ genannt werden und erklärt außerdem, dass die Fans nur verbittert sind weil er Recht und sie Unrecht hatten. So verkündet er, dass der Koffer sein Ticket zum Titel ist. Auf dem Titantron sehen wir nun Dean Ambrose, welcher erst einmal erklärt, dass es noch nicht vorbei ist. Ambrose ist nicht sauer wegen den Vorfällen beim PPV, denn so ist es spaßiger. Ambrose kündigt an, dass er immer da sein wird wenn Rollins versucht einzucashen. Der Koffer wird für Rollins wie Sprengstoff sein und ihm um die Ohren fliegen wenn er versucht ihn einzulösen.

Rusev und Lana kommen heraus und es gibt wieder die typische Promo der beiden. Rusevs Gegner beim PPV war ein Fehlschlag, so wie die gesamte USA ein Fehlschlag ist. Lana ist gespannt welcher amerikanische Fehlschlag nun versuchen wird Rusev zu schlagen. Rusev beendet die Promo mit den Worten „Rusev crush“. Nun ertönt die Musik von Jack Swagger. Im Ring angekommen ergreift Zeb Colter das Wort. Er hat es satt dass Lana und Rusev über Amerika herziehen. Außerdem verweist Colter darauf, dass Lana dies alles nur sagen darf, weil es in den USA Redefreiheit gibt. „Boris und Natasha“ wäre es niemals erlaubt solche Dinge in Russland zu sagen. Colter zeigt sich zuversichtlich, dass ein wahrer Amerikaner Rusev stoppen kann. „We The People“! Es folgt ein Staredown zwischen Swagger und Rusev, bevor der „Real American“ ein paar Armdrags zeigen kann. Rusev verlässt den Ring und wird von Lana daran gehindert ihn wieder zu betreten.

2. Match
Tag Team Match
The Wyatt Family (Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan) gewannen gegen Sheamus & The Uso (Jey & Jimmy Uso) via Pin an Jey Uso durch Luke Harper nach dem Discus Lariat
Matchzeit: 13:08

Backstage sehen wir Nikki Bella bei Tom Phillips. Stephanie McMahon kommt hinzu und erklärt, dass Nikki alleine klarkommen muss, da ihre Schwester nicht länger für die Company arbeitet. Steph wünscht Nikki Glück bei ihrem heutigen Handicap Match.

Wir sehen eine Limousine und Michael Cole spricht die „Gerüchte“ an, laut denen ein ehemaliger World Champion heute zurückkehren wird.

Bo Dallas kommt heraus und bittet um eine Schweigeminute um den verletzten Wrestlern Daniel Bryan und Bad News Barrett zu gedenken. Bo kniet nieder und das Spotlight wird auf ihn gerichtet. Nach der Gedenkminute spricht Bo über sein Aufeinandertreffen mit Daniel Bryan bei der PPV-Pre-Show. Bo zeigt sich stolz, dass er eine Inspiration für Bryan war. Wir müssen alle nur Bo-lieven.

3. Match
2-on-1 Handicap Match
The Funkadactyls (Naomi & Cameron) gewannen gegen Nikki Bella via Pin durch Naomi nach dem Inverted DDT, nachdem sich Naomi selber eingewechselt hatte
Matchzeit: 01:52

Nach dem Match geraten Naomi und Cameron wieder aneinander und diskutieren. Die beiden schubsen sich, aber Cameron verlässt den Ring bevor es richtig handgreiflich wird.

Michael Cole gibt nun bekannt, dass Bad News Barrett eine Schulterverletzung erlitten hat und mehrere Monate ausfallen wird. Dementsprechend muss Barrett seinen Titel abgeben. So wird es bei „Battleground“ eine Battle Royal geben um einen neuen Intercontinental Champion zu ermitteln.

Paul Heyman kommt heraus und bezeichnet die Barrett-News als großartig. Nachdem sein Klient Cesaro bereits die „Andre the Giant Memorial Battle Royal“ bei WrestleMania XXX gewonnen hat, wird er nun bei Battleground siegen um neuer IC-Champ zu werden.

4. Match
Singles Match
Kofi Kingston gewann gegen Cesaro via Pin nach einem Einroller
– Das Match ging ohne Witz während der Werbepause zu Ende!

Nach der Werbepause sieht man einen feiernden Kofi und ein Video mit dem Finish wird eingespielt. Dieses gab es nämlich nur „exklusiv“ auf der App zu sehen. Erwartungsgemäß lässt Cesaro die Niederlage nicht auf sich sitzen und verprügelt Kofi nach dem Match nach Strich und Faden. So wirft er ihn über das Kommentatorenpult, wobei sich Michael Cole leicht „verletzt“. Gott sei Dank kann er aber weiter kommentieren. Cesaro bearbeitet den Ghanaer weiter, bis Offizielle dazwischen gehen.

Backstage sehen wir einen traurigen Santino Marella beim grillen. Niemand ist zu seiner BBQ-Party gekommen, nicht einmal Emma. Adam Rose und seine Rosebuds kommen hinzu sodass die Party doch noch starten kann. Das Ganze ist offenbar Werbung für „Twisted Tea“, ein Getränk welches nun in fröhlicher Runde gesoffen wird. Yihaaa, ich bin Wrestlingfan…

Nun ertönt die Musik von Vince McMahon…und es erscheint Damien Sandow. Standesgemäß mit Perücke und typischen Mr. McMahon Gang. „Mr. McMahondow“ bezeichnet sich als Genie und spricht über die Stars die er entdeckt hat…Hulk Hogan, Triple H, Stone Cold Steve Austin und natürlich Damien Sandow, dessen Großartigkeit bisher einfach nicht richtig erkannt wurde. „Mr. McMahondow“ gibt bekannt, dass Sandow an der IC-Title Battle Royal bei Battleground teilnehmen wird. Stephanie McMahon erscheint auf dem Titantron und macht McMahondow zur Schnecke. Zur Strafe muss dieser gegen einen Rückkehrer ran……gegen den Great Khali! Der äußerst talentierte Inder, der so wunderbar groß sein kann, wird ebenfalls bei Battleground an der Battle Royal teilnehmen.

5. Match
Singles Match
The Great Khali gewann gegen Damien Sandow via Pin nach dem Khali Chop
Matchzeit: 00:06

Nun folgt das angekündigte Comeback des ehemaligen WWE Champions und großen Multimedia-Stars……..The Miz! In einem weißen Anzug und mit Sonnenbrille macht sich Mizanin auf den Weg zum Ring und Michael Cole erinnert uns daran, dass Miz im Blockbuster „The Marine 4“ die Hauptrolle spielt. JBL fügt an, dass er eigentlich jemand anderes erwartet hat. (Ach, echt?) Miz schnappt sich ein Mic und hypt seine Rückkehr. Hollywood habe sich um ihn gerissen und er hätte dort bleiben können um weitere Filme zu drehen. Er könnte der größte Hollwood-Star überhaupt sein. Auch erleuchtet er uns, warum er trotzdem zurückgekommen ist: Weil wir Fans ihn nicht als Top-Talent sehen. Er will es nun allen beweisen. Außerdem fügt er an, dass er WWE nicht verlassen wird bis er erneut im Main Event von WrestleMania steht. Nun ertönt die Musik eines Stars, auf den wirklich viele Fans gewartet haben…“Break the Walls down“…Y2J betritt unter lautem Jubel die Halle. Miz macht sich sogleich über Jerichos Lichter-Jacke lustig und fragt, ob Jericho gekommen ist um wieder wochenlang nichts zu sagen. Jericho zieht die Jacke aus, während Miz weiter labert. Ohne Vorwarnung folgt der Codebreaker und der Rückkehrer lässt sich vom Publikum ordentlich feiern. Y2J schnappt sich ein Mic und erklärt, wie toll es ist wieder zurück zu sein. „Welcome to Raw is Jeri…“…bevor er den Satz beenden kann wird er von der Wyatt Family unterbrochen, welche plötzlich im Ring steht. Jericho will sich wehren, hat aber keinerlei Chance. Zum Abschluss gibt es die Sister Abigail von Bray.

Für „Main Event“ wird Dolph Ziggler vs. Cesaro angekündigt.

6. Match
Singles Match
Dolph Ziggler gewann gegen Fandango (w/ Layla) via Pin nach dem Zig Zag
Matchzeit: 02:36
– Während des Matches kam Summer Rae heraus und machte mit Dolph rum.

7. Match
Tag Team Match
Goldust & Stardust gewannen gegen Rybaxel (Ryback & Curtis Axel) via Pin an Axel durch Stardust nach einem Flatliner
Matchzeit: 03:25

Nun macht sich Paige auf den Weg zum Ring. Sie erklärt, dass sie normalerweise Taten statt Worte sprechen lässt. Sie glaubt aber, dass es ein paar Leute gibt, die glauben sie würde den Titel nicht verdienen. Sie selbst denkt aber, dass sie in den letzten 3 Monaten gezeigt hat, dass sie zu Recht Champion ist. Plötzlich ertönt AJ Lee’s Musik und Mrs. Phil Brooks macht sich auf den Weg zum Ring, natürlich unter „CM Punk“-Chants. AJ sagt, dass Paige Recht hat. Sie hat es verdient und sich bewiesen. AJ erinnert uns daran, dass sie die am längsten amtierende Divas Championesse war. Nur hätte sie damit nicht so angeben sollen. Paige habe sie wieder in die Realität geholt. AJ bedankt sich bei Paige dafür. Die Britin zeigt sich davon unbeeindruckt und behauptet, dass AJ sie nur dazu bringen will einem Rematch zuzustimmen. Das wird laut Paige aber nicht passieren, da sie nicht denselben Fehler wie AJ machen will. AJ will die Fans entscheiden lassen. Und die wollen natürlich ein Titelmatch sehen, woraufhin Paige einer sofortigen Titelverteidigung zustimmt.

8. Match
WWE Divas Championship
Singles Match
AJ Lee gewann gegen Paige (c) via Pin nach einem Einroller –> Titelwechsel!
Matchzeit: 01:05

Es wird bekannt gegeben, dass Sheamus seinen US-Title diese Woche bei SmackDown verteidigen wird.

Für den Main Event begibt sich Triple H zu den Kommentatoren…

9. Match
Tag Team Match
John Cena & Roman Reigns gewannen gegen Kane & Randy Orton via DQ nachdem Kane die Ringtreppe gegen Cena einsetzte
– Reigns und Orton hatten sich vor dem Finish in den Backstage-Bereich geprügelt.
Matchzeit: 12:07

Nach dem Match zeigt Kane einen Tombstone gegen Cena. Dann spricht HHH etwas zu Kane, während der Referee nach Cena sieht. Hunter signalisiert etwas Richtung Eingang und schon kommt Seth Rollins in die Halle. Rollins will eincashen, aber der Referee weigert sich die Ringglocke zu läuten. Dies gibt Dean Ambrose genügend Zeit sich auf Rollins zu stürzen. Ambrose und Rollins prügeln sich ins Publikum, während Kane mit einem Stuhl auf Cena einschlagen will. Da hat er die Rechnung aber ohne Reigns gemacht, der dem großen roten Monster aus dem Nichts einen Spear verpasst. Mit einem Staredown zwischen Triple H und Roman Reigns findet RAW in dieser Woche ein Ende.

Backstage Fallout:

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

41 Antworten zu “WWE Monday Night Raw #1101 Ergebnisse + Kurzbericht aus Hartford, Connecticut vom 30.06.2014 (inkl. Videos)”

  1. anonym sagt:

    AJ!!! *-*

  2. X-Com sagt:

    Kurzbericht aus Hartford, Connecticut vom 30.07.2014

    30.07.14? Habt Ihr bitte auch die Lottozahlen aus der Zukunft für mich? 🙂

  3. Rollinsrole sagt:

    “ Der äußerst talentierte Inder, der so wunderbar groß sein kann, wird ebenfalls bei Battleground an der Battle Royal teilnehmen.“ Super! Ich hab mich vor lachen halb weg geschmissen. Ganz großes Kino hier 😀

  4. Chris sagt:

    Chris Jericho ist wieder da. Das freut mich sehr. Hoffentlich wird er bei diesem Run mal wieder mehr Zeit für Promos bekommen; eine Fehde gegen die Wyatts könnte was werden. Ich bin gespannt.

    AJ ist wieder da. Ich hatte schon befürchtet, sie tut es ihrem Ehemann gleich und kommt nicht mehr wieder. Es freut mich, dass dem nicht so ist.
    Doch bei aller Freude, ist dieser „geschenkte“ Titel ein bisschen lahm. Sie hätten ruhig eine kleine Fehde einbauen können mit Titelwechsel beim nächsten PPV. Naja, aber Hauptsache AJ ist wieder da. 🙂

  5. EateroftheWorlds sagt:

    AJ ud Jericho…wenn die jetzt noch Gratis Bier verteilt hätten, wäre das Publikum abgegangen wie Schmitz´ Katze 😀

  6. Lance sagt:

    zum wievielten mal bitte Goldust & Stardust gegen Rybaxel ?!?!

  7. WCWAllstar85 sagt:

    Auch wenn 1-2 Segmente unnötig waren ,war das endlich mal wieder ne gute RAW Ausgabe!!
    Es scheint als würde man eeeeendlich auch under-midcard fehden aufbauen!
    Swagger Vs rusev macht Sinn,ziggler gegen fandango,wyatts Vs Jericho das ist doch ein guter weg!!!
    Ich freu mich auf die hoffentlich startende fehde zwischen aj und paige mit hoffentlich einem minimum 15 Minuten Match beim Summer slam!!
    Klasse was zwischen ambrose und rollins abläuft das ist für mich jetzt schon die fehde des Jahres!!!
    Gut die storyline um den Titel ist leider sehr vorhersehbar und man brauch kein Prophet sein um zu wissen wie das endet…
    Ach ja cena nervt,er nervt so sehr wie man nur nerven kann!der Typ ist für mich die pestilenz der alles in seiner Nähe verdorren lässt!!!

  8. Maik sagt:

    Feed Me More! 😀

  9. Pa Al sagt:

    Sehr nice das mit Jericho und AJ! Vor allem, eine Fehde zwischen Y2J und Wyatt, möcht ich sofort sehen!

    Und mit AJ Lee vs. Paige hat man auch die beste Diven-Match-Paarung, was des Main Rooster hergibt. Nur schade das der Main-Event in Battleground Schrott ist xD Was für einen Sinn macht es, dieses Match schon jetzt bei Raw zu bringen, nur als Tag-Team-Match? So sinnlos…

  10. Braindead sagt:

    Juhuu! Chris Jericho ist wieder da! Noch ein Teilzeitwrestler der pünktlich zum Sommer einen fetten Gehaltsscheck braucht! Ne Fehde gegen Miz würde noch Sinn machen, kleiner Lückenfüller! Ein Match beim Summerslam bei dem Miz bei nem Sieg auch die Hauptrolle in „The Marine 36“ spielen darf und Jericho sich bei nem Sieg ein Wochenende an Miz‘ Frau austoben darf! Stichwort Sommerloch!

    Ne Fehde und n Match beim Summerslam gegen Wyatt ist total hirnrissig, denn dann darf sich einer der geilsten Charaktere der letzten zehn Jahre nach Super Cena auch noch für Gary Glitter hinlegen! Na Mahlzeit!

  11. WCWAllstar85 sagt:

    @braindead ich glaube du bist wirklich ein wenig brain dead,erkläre mir mal warum wyatt sich für y2j hinlegen sollte,Jericho hat bei all seinen letzten runs immer den Job für Talente gemacht…

  12. Boots2Asses sagt:

    Sandow wurde entgültig beerdigt!
    Vor nem Jahr war der noch Money in the Bank Sieger und sinkt jetzt von Woche zu Woche immer tiefer in die Scheiße rein. Aber diesesmal war’s dann doch ne Nummer zu viel.. Nach wenigen Sekunden gegen einen der größten Volldeppen des gesamten Roster’s zu verlieren ist echt das Allerletzte.

    Achja bevor man sich über das Adam Rose/Santino Marella Segment aufregt, ich denke die haben nur für das Produkt Werbung gemacht. Das war eher ’ne Werbung als ein Segment!

    Jericho, AJ & The Miz sind zurück!!! Letzterer ist mir sowasvon Schnuppe aber Y2J und AJ sind auf jeden Fall wieder eine Bereicherung für uns. AJ holt sich mal eben so á la Paige-Art den Divas Titel zurück und baut somit ’ne Fehde die ich durchaus verfolgen werde gegen Paige auf und Y2J wird’s wohl mit den Wyatt’s zutun bekommen! Dafür gibt es von mir zwei Daumen nach oben WWE.

    Ansonsten war ich richtig begeistert vom Ravishing Russian/WeThePeople Segment.
    Endlich mischen sich die beiden US-Patrioten mit ein! Der ‚ WE THE PEOPLE‘ Chant war mega mega awesome! Wird ne solide Fehde, wenn man das gut bookt.

    Battleground Fatal 4 Way Match um den WWE World Heavyweight Titel
    Klasse! Sieger steht jetzt schon fest ( !ACHTUNG! unerwarteter SPOILER bloß nicht mehr weiterlesen könnte ja sein, dass ich euch den PPV damit jetzt schon versauen werde) Die Kappe mit den Schweißbändern macht’s.

    Battle Royal um den IC-Title
    Nächster Spoiler -> Der Sieger hat ’nen fettleibigen Manager an der Seite der die 1 hinter der 21-1 ist.

    Der Rest war wieder so monoton wie die vergangene Bundesliga Saison vom FC Bayern München.

  13. bullhammer sagt:

    Was Hans nicht lernt, lernt Vince nimmermehr.

    Paige muss den Titel abgeben weil Vince nichts von ihr hält.

    AJ kriegt den Titel geschenkt weil sie Punks Verlobte ist und Vince noch immer nicht kapiert hat das Punk nie wieder kommt.

    Paige wird jetzt wahrscheinlich dort landen wo Emma ist.

    Save us Y2J

  14. FloridaAgriculturalGroup sagt:

    @Braindead
    Wenn man in der letzten Zeit die Äußerungen von Jericho verfolgt hat, dann sollte klar sein, dass er nur zurückkommt, wenn WWE ein entsprechendes Programm für ihn hat. Im Moment ist er auch durchaus in der Position in dieser Richtung seinen Einfluss geltend zu machen. Du kannst also davon ausgehen, dass etwas halbwegs vernünftiges dabei rauskommt.
    Allerdings hätte ich ja persönlich lieber eine Fehde mit Cesaro gesehen, warum muss der jetzt um den IC ran, das hätte man am Anfang machen müssen. Wyatt hätte ruhig mal Orton in die Mangel nehmen können.

    Bei Paige war ja zu erwarten, dass der Titel gegen AJ öfter mal wechseln wird, insofern ist jetzt erstmal ein wenig Pfeffer drin und die Total Divas sind auch erst mal mit sich selbst beschäftigt.

  15. rkorton sagt:

    Ja ne is klar. AJ kommt und hat gleich wieder den Titel.

  16. rkorton sagt:

    Eine Fehde zwischen AJ und Paige wäre auch nicht schlecht gewesen.

  17. RealBadGuy sagt:

    Da Daniel Bryan momentan verletzt ist, und meine „traum“ fehde mit Jericho deshalb nicht geht, ist dass doch klasse.
    Jericho vs Bray Wyatt hatte ich vor wochen schonmal als kleines Wunsch szenario.
    Mit Jericho als gegner ist Bray Wyatt für die nächsten Monate gut augehoben, da beide nicht schlecht dargestellt werden.
    Und wer NXT sah, weis das ein match mehr als ordentlich werden könnte.

  18. Der_Eine sagt:

    Warum sich das Jericho antut bleibt mir ein Rätsel. Nicht nur, dass er sich zuletzt stets für den tätowierten Pepsi-Clown Punk hinlegen durfte, nein, jetzt kann er noch eine Fehde mit Bray Wyatt starten, da die WWE merkt das Publikum verliert immer mehr das Interesse an ihm. Ein hochtalentierter Wrestler wie Y2J gehört ins Titelgeschehen!

  19. Sunny-the-game sagt:

    Cena sollte sich mal ein beispiel an Jericho nehmen ……
    Der macht jetzt die Drecksarbeit für die Grinsebacke .
    Jericho bester Mann 🙂

  20. jerichshow sagt:

    YEAAAAAAHHHHHHHH BABY!!!!!!!!!!!

  21. H4r4kiri sagt:

    Ich hab mir die Youtube Videos angeschaut und den Bericht gelesen und finde es auch nicht so schlecht. Storylines wurde angefangen oder konsequent weitergeführt. Außerdem beschweren sich alle das zu wenig Mictime ist und jetzt beschweren sich die Leute, dass sowas kacke ist ? Sandow fand ich mega lustig Der Typ hat echt mega Mictalent Wie er Vince nachgemacht hat war aller erste Sahne Leider muss er sich für sein einen unbeweglichen Deppen hinlegen. Die Ziggler Fandago Sache fande ich auch nicht schlimm. Es wird vl sogar eine Fehde beschworen, was es in der Midcard sogut wie sonst nicht gibt und die beiden können sehr gute Matches wenn sie dürfen. Ich hoffe auf ein Micsegmente, damit das auch noch was Pfad aufnimmt. Das gleiche gilt natürlich für Russev ggn Swagger. Coter ist einfach auch ein Biest am Mic und die beiden können ein hartes und gutes Match worken glaube ich. Ich finde zwar diese USA Holy land Patriotismus und We are the best Attitüde/Gimmick/Storyline scheiße aber das ist ja nur Mittel zum Zweck. Die Rückkehr von Miz und Jericho war, wie ich fande, gut gemacht und das Wyatt ggn Jericho ran will auch. Man muss nur die Promo von Wyatt abwarten. AJ is back. Geil. Mehr gibt es nicht zu sagen. Hoffe auf ein geiles Match beim SS zwischen den beiden. Ambrose und Rollins sind für mich fast perfekt gebookt. Die mit Abstand beste Storyline immoment, mit den wohl 2 besten im Ring zur Zeit. Die beiden werden im Singlesmatch die verdammte Show stealen, wenn man sie lässt. ( guckt euch nur FCW an 30 min Match). Naja Cena ist und bleibt scheiße. Kane auch. Reigns ist Superman. ( kann der nicht einfach Cena auch eine klatschen und sagen ich will nur den Titel oder HHH ? ) Trotzdem, Respekt an HHH, wenn er sich auch für Reigns hinlegen wird. HHH hat sich letzter Zeit oft hingelegt, auch wenn er Mr.Egoman ist. Alles in allem. Eine gute Show, die endlich mehr Storylines und Langzeitbooking erkennen lässt. Die Matches kann ich nicht beurteilen aber bei Rollins mach ich mir null Sorgen. Double Dust ggn Botchbaxel war unnötig wie sonst und Rosebud und Marella peinlich. BO Dallas ist auch der Hammer und Amboseund Rollins Promos waren auch wieder sehr gut

  22. musti_reigns sagt:

    @jerichshow
    Hahahahahhaha ich habecht nur auf dein Kommentar zu Aj gewartet 😀

  23. TheAwesomeOne sagt:

    MIZ!!!!!!

  24. luke harper sagt:

    Endlich fällt auch mal den wwe Leuten auf, dass es sehr viel sinnvoller ist jack swagger als real American gegen rusev antreten zu lassen als big e.
    Gute raw Ausgabe und hoffentlich hindert die verletzungsanfälligkeit von ziggeler ihn nicht am gewinn des Intercontinental championships

  25. jerichshow sagt:

    @ musti_reigns

    Diese Show hatte so viele geile Segmente, dass ich gar nicht wusste, wo ich anfangen soll!

    Man scheint sogar wieder einen Plan für Dolph Ziggler zu haben!
    Diese Show könnte von mir in einem feuchten Traum geschrieben worden sein!

    SPITZE!!!!!

  26. jerichshow sagt:

    Jeder Kommentar hier bekommt jetzt erstmal einen grünen Daumen von mir. Unter anderen Umständen würde ich eine Lokalrunde ausgeben zur Feier des Tages!

  27. Kapitalismus sagt:

    So Ihr Muttiküsser, Papa ist wieder da aus seinem 2 Wochen-Urlaub in der Karibik:

    Dazu gleich 3 Sachen in Bezug auf’s Wrestling:
    1. Wenn Ihr Euch über die deutschen und amerikanischen Kommentaoren aufregt solltet Ihr erstmal WWE auf Spanisch hören 🙁
    2. Meine Freundin, welche nix mit Wrestling am Hut hat findet, dass Dolph Ziggler wie Paul der Bachelor von RTL aussieht.
    und
    3. Hab ich was verpasst oder haben sich Reigns und Ambrose auch getrennt weil beide mit unterschiedlichen Klamotten und Musiken auftreten.

    4. noch was in eigener Sache: Ich kann einfach nicht braun werden egal wie sehr die Sonne scheint 🙁
    Aber war trotzdem schön.

  28. FloridaAgriculturalGroup sagt:

    Ambrose Backstage Promo danach war auch mal wieder legendär: „Ich saß mal 2 Monate in einem Gefängnis in einer kleinen mexikanischen Grenzstadt. Mir ist einer zu dicht aufgefahren und ich habe ihn 63 Meilen bis zur nächsten Raststätte verfolgt und ihn Windel weich geprügelt. Es waren lange 2 Monate aber ich musste tun, was ich tun musste. Es gibt drei Dinge auf der Welt, die eine Atombombe über leben würden: Twinkies, Kakerlaken und Dean Ambroses.“
    Hoffentlich geht die Fehde noch länger und wird nicht nur ein härterer Rhodes – Sandow Abklatsch vom letzten Jahr.

  29. conour sagt:

    Jetzt soll Paige nur noch heel turnen und es ist perfekt. Denke mal ihr Stil im Ring, passt meiner Meinung eher zum beherrschenden Heeler. Glaube auch, dass sie in dieser Ausgabe einige Züge besaß, die dies an deuteten.

  30. CroatianMadePunk sagt:

    Ich glaube eher das Paige jetzt den Heel part übernimmt.

  31. EateroftheWorlds sagt:

    Nur Jericho und Bray schaffen es, nichtstuend im Ring zu stehen und einen „This is awesome“ Chant zu bekommen 😀

  32. Bitw sagt:

    Liebes W-I team , kommt heute eine RAW review ?

  33. JME sagt:

    @Bitw

    Heute leider nicht, aber dafür morgen. Mussten kurzfristig umdisponieren. 🙂

  34. Bitw sagt:

    Mist :/ naja trotdem danke

  35. Nik sagt:

    „Well Paige, my sweet little crumpet“
    Eine einfache, typische AJ-Aussage zum abfeiern.

  36. HeartBreakKid sagt:

    @Kapitalismus: Schön dass du uns so an deinem Leben teilhaben lässt! Wir haben dich alle ausgesprochen sehr vermisst.

    Wieso denken so viele es gibt keine Fehde zwischen AJ und Paige?? Vielleicht war der Titelwechsel nur der Anfang.

  37. StreakTaker sagt:

    @EateroftheWorlds

    Nicht ganz, The Shield gegen die Wyatt Family hat das auch geschafft ;D

  38. hbk sagt:

    Die bisher beste Raw Ausgabe dieses Jahr in meinen Augen.

  39. EateroftheWorlds sagt:

    @StreakTaker
    stimmt, aber das war doch selbstverständlich 😀

  40. Simeon sagt:

    Ich hoffe Seth durchläuf nicht den gleichen Werdegang wie Damien. Beide haben/hatten es mit Super-Cena zu tun. Wenn Seth also beim Cash-In von beispielsweise Dean unterbrochen wird, sehen wir ihn schon bald in 6-Sekunden-Matches gegen Khali, Santino und Co. :/

  41. YesYesYes sagt:

    Ach immer diese “ Ich hasse Cena Leute“!
    Kann das schon gar nicht mehr lesen!
    Ihr solltet eine eigene Gruppe bzw. ein eigenes Forum eröffnen wo ihr euch über ihn lustig machen und euren hass ihm gegenüber teilen könnt!
    Das er das MITB-Championship Match gewinnt damit hab ich auch nicht gerechnet aber es is halt mal so und man sollte es auch zur kenntnis nehmen!
    Auch wenn er nicht der Top-Techniker ala Daniel Bryan oder Dolph Ziggler ist polarisiert er wie kein anderer!
    Er ist Vince’s Liebling und wird dies so lange bleiben bis er aufhört!
    Sieht es doch so, wir können es doch so und so nicht ändern also hört auf zu nörgeln und geniesst doch einfach die RAW bzw. SMACKDOWN ausgaben=)

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information