WWE Monday Night RAW Kurzbericht #1096 aus Knoxville, Tennessee vom 26.05.2014 (inkl. Videos)

27.05.14, von "wrestling-infos.de"

WWE Monday Night Raw #1096
Ort: Thompson-Boling Arena in Knoxville, Tennessee, USA
Datum: 26. Mai 2014
Zuschauer: 8.000-9.000

Die heutige Ausgabe von Monday Night Raw beginnt mit einem Video über den Memorial Day. RAW ist heute allen Veteranen gewidmet, die das ultimative Opfer für ihr Land gegeben haben.

Nun betreten Triple H und Stephanie McMahon die Halle und kündigen eine historische Ausgabe von RAW an. Es ist eine Show voller Entscheidungen und sie hofft, dass Daniel Bryan heute die richtige treffen wird. Bryan kann heute nicht antreten weil sein Körper nur ein B Plus Körper ist und daher sollte er den Titel abgeben. Triple H spricht über die vielen Wrestler die es bis ganz nach oben geschafft haben und dem Druck dann nicht mehr Stand halten konnten, so wie jetzt auch Daniel Bryan.

Nun spricht Hunter über Payback. Es wird noch heute zu einer Vertragsunterzeichnung mit dem Shield kommen und er hofft, dass sie nicht kneifen. Jetzt wird Brad Maddox in den Ring gerufen. Seine Entscheidung The Shield bei der letzten RAW Ausgabe als Kommentatoren an den Ring zu setzen war nicht seine beste. Maddox begründete die Entscheidung damit, dass er keine Wahl hatte und The Shield ihn dazu nötigte. Stephanie und Triple H hatten dafür kein Verständnis und Kane schnappte sich Maddox und verpasste ihm einen Chokeslam. Kurz darauf kamen die berühmten Worte über Steph´s Lippen: You´re fired!!

Nach der Werbung sehen wir Cesaro und Paul Heyman im Ring stehen und beobachten RVD´s Entrance. Doch bevor die Ringglocke läutet hat Bad News Barrett noch some Baaad News für uns. Der Sommer steht vor der Tür und im Sommer beginnt die Zeit der Badehosen und Bikinis. Erst dann realisieren die Menschen das sie Fett geworden sind und nicht mehr in ihre Klamotten passen.

1. Match
Singles Match
Cesaro gewann gegen Rob Van Dam via Pin nach dem German Suplex
Matchzeit: 09:33

Nach dem Match stürmt Sheamus in den Ring, verpasst Cesaro einen Brogue Kick und liefert sich einen Staredown mit Heyman.

2. Match
Singles Match
Eva Marie gewann gegen Summer Rae via Pin nach einem Roll-Up nachdem Fandango & Layla für Ablenkung sorgten
Matchzeit: 03:00

3. Match
Singles Match
El Torito (w/ Los Matadores) gewann gegen Drew McIntyre (w/ Heath Slater, Jinder Mahal & Hornswoggle) via Pin
Matchzeit: 02:26

Nach dem Match vergreifen sich 3MB noch an El Torito.

Micheal Cole verkündet nun eine schwere Verletzung die El Torito sich während des Matches zugezogen hat. Torito habe bei seinem Sieg seinen Schwanz verloren. Die Ärzte kümmern sich bereits um ihn. Wir schalten in den Trainers Room und sehen wie Torito behandelt wird. (Was mach ich hier eigentlich) Zu unser aller Freude unterbricht das Wyatt Theme diese Farce.

Die Wyatt Family betritt gemeinsam den Ring und Bray Wyatt beginnt wieder The Whole World zu singen. Wyatt hat die Welt nicht nur in seiner Hand, er ist Gott. Er möchte nur das beste für alle, doch das Gift ist schon in euch. Jetzt stellt sich die Frage. Ist er das Gift oder das Gegenmittel. Er ist das nötige böse Gegenstück was die Welt so dringend braucht. Wer sich Wyatt anschließt, wird als Bruder oder Schwester neben ihm stehen. Wer allerdings gegen ihn ist, wird dafür bezahlen. Nun möchte Wyatt ein Wort mit Jerry Lawler wechseln, was dieser allerdings verweigert. Die Wyatts umkreisen kurzerhand das Kommentatorenpult und Harper schaltet den Wiederstand leistenden JBL mit einer Clotheline aus.

Wyatt stellt im Ring die Beziehung zwischen Lawler und Cena in Frage. Er sei mit ihm befreundet, allerdings hat er nie seinen Trash-Talk in Frage gestellt. Er Entschuldigt sich schon einmal für das was gleich passieren wird. Doch bevor sie Lawler verprügeln können, kommt John Cena heraus. Dieser hat gegen die Wyatts alleine allerdings keine Chance und muss den Beatdown einstecken. Wyatt will Lawler nun dazu zwingen, Cena zu attackieren doch nun machen die Usos den Save.

Nach dem Cena sich wieder aufgerappelt hat, spricht er über das kommende Match bei Payback. Wyatt ist die Macht zu Kopf gestiegen und Payback ist a Bitch!

Nach der Werbung sitzen Cole und Lawler alleine am Kommentatorenpult. JBL befindet sich medizinischer Behandlung und wird heute nicht mehr zurückkehren. Das nächste Match steht an und Zack Ryder betritt den Ring. Er spricht über den Memorial Day, was seinem Gegner nicht gefällt. Lana unterbricht die Promo und spricht von den armseligen Amerikanern die sich nicht weiterentwickeln. Anders als Russland. Dann kündigt sie Rusev an der auch direkt den Ring betritt.

4. Match
Singles Match
Rusev (w/ Lana) gewann gegen Zack Ryder via Submission im Accolade
Matchzeit: 00:38

Nach dem Match stürmt Big E in den Ring um Rusev zu attackieren. Es gelingt ihm, Rusev mit einer Clotheline aus dem Ring zu befördern.

Backstage sehen wir aus einiger Entfernung Stephanie McMahon und Del Rio reden. Hören können wir allerdings nichts.

5. Match
Tag Team Match
Evolution (Batista & Randy Orton) gewannen gegen The Brotherhood (Cody Rhodes & Goldust) via Pin an Rhodes durch Orton an Rhodes nach dem RKO
Matchzeit: 10:07

Justin Roberts kündigt nun an, dass es sich bei diesem Match um eine Elimination Match handelt. Goldust muss also nun in einem No Holds Barred Match gegen Evolution antreten.

6. Match
2 on 1 Handicap Match
Evolution (Randy Orton und Batista)  gewannen Goldust via Pin von nach der Batista Bomb
Matchzeit: 02:34

JBL ist inzwischen doch wieder an seinem Platz und Bo Dallas betritt nun den Ring. Er spricht über seinen erfüllten Traum. Er ist bei Monday Night Raw, dem Top of the Mountain. JBL vergleicht diese Rede mit der von Winston Churchill. (Anm. d. Red. NEIN!)

7. Match
Singles Match
Bo Dallas gewann gegen Sin Cara via Pin nach einem Springboard Bulldog
Matchzeit: 04:32

Nach dem Match spricht Bo Dallas darüber, dass jeder der alles gibt schon gewonnen hat. You have to Bo-Lieve. Michael Cole spricht aus was alle denken. Please Bo-Away.

Nun kommen wir zu der wohl am meisten erwarteten Entscheidung dieser Show. Stephanie McMahon kommt mit einem breiten Grinsen in den Ring und bittet Daniel Bryan heraus. Dieser lässt auch nicht lange auf sich warten und schnappt sich direkt ein Mikrofon. Bryan spricht über seinen Weg zu diesen Gürteln. Wie hart er arbeiten musste, gegen was er ankämpfen musste und Stephanie McMahon glaubt tatsächlich er würde die Titel einfach abgeben. Stephanie begründet ihre Entscheidung damit, dass die Fans epische Titelmatches verdient haben und Bryan sie ihnen im Moment nicht geben kann. Bryan sagt ihr dann allerdings ein Wort, dass sie wahrscheinlich noch nie gehört hat. NO! Er wird den Titel nicht freiwillig abgeben egal was passiert.
Steph hatte so etwas natürlich kommen sehen und spielt ein Video ein. Zu sehen ist, wie Brie Bella vor 2 Wochen Stephanie McMahon leicht vom Krankenwagen wegstößt. Das wird nun natürlich als tätlicher Angriff gesehen. Stephanie gibt Bryan bis Payback Zeit sich anders zu entscheiden. Ansonsten wird Brie Bella gefeuert.

8. Match
Singes Match
Emma gewann gegen Alicia Fox via Pin nach einem Roll-Up
Matchzeit: 02:13

Nach dem Match wütet Fox wieder um den ganze Ring und nimmt sich einige kühle Getränke von den Fans.

In einem kurzen Video spricht Cena über die vielen Tribute to the Troops Specials der letzten Jahre.

Davey Crocket wird angekündigt. Bei ihm handelt es sich um Damien Sandow, der mit einem Tennessee-Akzent spricht und sich den König der Wilden nennt.

9. Match
Singles Match
Adam Rose gewann gegen Damien Sandow via Pin nach dem er die Ablenkung von Jack Swagger zu seinem Vorteil nutzen konnte.
Matchzeit: 01:36

Nach dem Match will Swagger Rose angreifen, was allerdings völlig in die Hose geht. Rose schlägt Swagger nieder und verlässt mit seiner Entourage den Ring.

10. Match
Singles Match
Sheamus gewann gegen Alberto Del Rio via Pin nach dem Brogue Kick.
Matchzeit: 09:17

Direkt nach dem Match steht Paul Heyman am Ring und gratuliert Sheamus zum Sieg. Das nutzt Cesaro und attackiert Sheamus von hinten und verpasst ihm den Neutralizer.

Nun kommen wir zur Vertragsunterzeichnung. The Shield betritt den Ring und säubert selbigen auch erst ein mal. Die Rivalität zwischen The Shield und Evolution ist viel zu Fortgeschritten um eine dämliche Vertragsunterzeichnung abzuhalten. Es wird am Sonntag das letzte Mal sein, dass man The Shield und Evolution gemeinsam in einem Ring sieht. Denn eine der Gruppierungen wird ausgelöscht.

Evolution kommt heraus und Triple H findet es Schade, The Shield nach dem Match nie wieder im Ring zu sehen. Sie waren mal die Zukunft der WWE und haben sich alles verbaut. Sie sollten den Vertrag nun besser unterschreiben, denn sonst werden sie nie wieder bei RAW antreten. Widerwillig unterschreiben die drei den Vertrag und werfen ihn Hunter vor die Füße. Reigns fordert Evolution heraus in den Ring zu kommen und sich ihnen zu stellen. Es entsteht ein Brawl im Ring, den Evolution für sich entscheiden kann. An dessen Ende wird Roman Reigns mit einer Triple Powerbomb durch den Tisch befördert und Evolution steht siegreich im Ring. Die Fan-Reaktionen waren bescheiden, aufgrund der vielen Promos am heutigen Abend.

Nachdem die Kameras ausgesgaltet waren hielt John Cena noch eine Promo welche zum Dark Main Event führte…

Dark Main Event
Singles Match
John Cena gewann gegen Bray Wyatt (w/ Luke Harper & Erick Rowan) via Pin nach dem AA
Matchzeit: 06:00

Backstage Fallout

Diskutiert hier mit weiteren Wrestlingfans!!!





Sag was zu diesem Thema!

34 Antworten zu “WWE Monday Night RAW Kurzbericht #1096 aus Knoxville, Tennessee vom 26.05.2014 (inkl. Videos)”

  1. McIntyreRulezz sagt:

    Traurig wie McIntyre verheizt wird…

  2. ShowOff sagt:

    Lieber viele Promos, welche Storylines vorantreiben, als gefühlt 1000 Random-Matches ohne Sinn und Verstand. Verstehe also den letzten Satz nicht so ganz 😉

  3. ThatsWhatIDo sagt:

    Thompson BO-ling Arena ^^

  4. Mr_Wein_Killa sagt:

    Wie können denn die wyatts den save machen?;)

  5. JF1010 sagt:

    Hieß es nicht, dass wenn The Shield verliert, dass sie dann nie wieder bei RAW zu sehen sein werden?

  6. Mr_Wein_Killa sagt:

    Emma darf gegen alicia fox gewinnen aber paige nicht

  7. Lance sagt:

    ach du meine güte..hat Wyatt wirklich keine neue/andere ideen/sprüche mehr ?!?!

    seit wochen die selbe leier..gääähhhn..

  8. Chris sagt:

    Hm, wie hieß es am Anfang der Sendung: Eine historische Raw-Ausgabe? Habe ich was verpasst? War ich im falschen Paralleluniversum? Die Sendung war ok, aber aus meiner Sicht gab nicht wirklich auch nur ein besonderes Highlight.
    Ein paar Matches, ein paar Standard-Promos ohne Überraschung, selbst die Entscheidung im den Titel wurde einfach so um eine Woche verschoben.
    Klar, es ist die Ausgabe vor dem PPV, da ist eigentlich kaum mehr zu erwarten. Aber dann sollte die Authority den Mund zu Beginn der Sendung nicht so voll nehmen. Eine moser’sche Bemerkung verkneife ich mir an dieser Stelle.
    Gibt es eigentlich irgendeinen Grund, sich den PPV zu holen?

  9. StraightEdge4Life sagt:

    @Chris Er kostet nur 12 Euro???? 😀

  10. Thomas sagt:

    Erinnert Ihr Euch noch an die Anfänge des Bray Wyatt aka Husky Harris?! Nexus, pummelig usw…
    Aus dem ist ein richtig, richtig guter Wrestler und Entertainer geworden. Kaum einer beherrscht das Mic so gut wie er und er zieht auch noch die Menge mit sich, obwohl er „heel“ ist. John Cena hat -zumndest verbal- keine Chance gegen Bray Wyatt. Und für sein Gewicht ist Wyatt ein super Techniker.

    Ich glaube sein Vater (IRS) ist richtig stolz auf ihn.

  11. RealBadGuy sagt:

    Lance
    Guck mal Rock Austin usw. an. Die haben NUR das gleiche gelabert.
    Und Cena redet seit 10 Jahren den selben Müll.

    Was Wyatt sagt stimmt ja eigentlich auch^^

    Mal wieder durfte Cena thronen. Letzte woche plättet Bray Wyatt die Usos alleine, jetzt schaffen sie es zu 3. nicht ???

  12. StableGuy sagt:

    Da wollte Alicia wohl den guten alten Austin machen! 😀

  13. Ja bray wyatt hat immer recht und john cena hat immer falsch….. Schon vertsanden…..
    Wyatt lässt sich immer wieder neuer Promis einfallen.. Cena labert immer gleich..
    Wyatt hat 1000 moves… Cena hat nur 4 moves…
    Schon vertsanden er ist Gott…

  14. Patrace sagt:

    sieht nach ner „Murica“ Ausgabe aus

  15. hbk sagt:

    Boah, Buuhhlieve, bitte Bo-away. Schlimm der Kerl. Torito wird der Schwant abgerissen, Sandow als Davey Crocket. Alicia Fox, das ist kein crazy chick gimmick mehr, das ist nur noch peinlich. Verdammt, wurden heute viele Karrieren beendet. Wir sind auf der Fremdschäm-Skala ganz unten angekommen.

  16. FloridaAgriculturalGroup sagt:

    Endlich ist diese Maddox Farce beendet und die Begründung wieder frei von jeder Logik, das ist halt die Reality Ära…
    Warum muss man unbedingt Big E gegen Rusev verheizen, das bringt keinen wirklich weiter und es ist ja nicht so dass man mit Folter/Swagger den inhaltlich optimalen Fehdenpartner hätte aber halt, der ist ja auch Heel, wobei die gibt es ja gar nicht mehr…Hauptsache Eva Marie hat ihren ersten Sieg in einem Singles Match gegen ihre „Schülerin“ Summer Rae eingefahren, warum hat Alicia Fox noch einmal ein Titelmatch gegen Paige verdient? Kofi Kingston hat doch trotz 100 Niederlagen auch einmal Orton als Champ besiegt und noch immer keinen Titleshot bekommen…

  17. Damon_Brande sagt:

    dieser scheinheilige „Amerika sind die Guten“ gelaber ist echt widerlich.
    Da finde ich sogar Putin’s Russland viel sympatischer.

  18. Martin sagt:

    Wichtigste Frage des Tages:

    Wird es einen Podcast geben? 🙂

  19. Boots2Asses sagt:

    @Martin

    Nein wird es nicht, weil der ZackAttack zufällig wieder irgendwo im nirgendwo ohne Internet im Jenseits hockt und der Travis zeitlich ziemlich verhindert ist, sodass auch diese Woche die RAW-Review mal wieder leider ins Wasser fällt.

    Ne spaß bei Seite…

    @JME wie schaut’s aus?

  20. BrayWyattMakeYouBuyIt sagt:

    Wow, Ryder war mal wieder in der Show zu sehen!! Ganz klarer Push würd ich sagen^^

  21. EateroftheWorlds sagt:

    Ich weiß nicht was diese ganze Cena/Uso Arschfickerei soll…können die nicht mal Wyatt als Heel over bringen?? Jede Woche das selbe. Cena ist in einer bedränglichen Lage,die Frösche auf Crack kommen rein und Cena kann sich backstage einen von seinem kleinen Schwanz wichsen wie geil er doch ist,weil er wieder die Heels(die mit Abstand besten seit CM Punk)aus dem Ring geworfen hat. BAH!! Ich kann nur hoffen dass Wyatt bei Payback gewinnt,sonst ist er tot was den Charakter und die Glaubwürdigkeit betrifft. Seine Promos sind voller Wahrheit. Cena,der große disillusionierende Held der Massen. Auch er wird irgendwann erkennen dass er nicht das ist,wofür er sich hält. Nur leider verkauft er sich zu gut,so dass er einen #1 Platz in MchMahons Herz hat. Seit Jahren nur die selbe Wichse. Seine Storys sind wie seine Matches. Er steht erst als schwach da,kurz vorm verlieren.Dann fiondet er irghendwie die Kraft wieder aufzustehen und noch ein lahmes Arschficeker Comeback zu machen. Und dann steht er da,lässt sich von seinen blinden Vollidioten bejubeln und holt sich drauf einen runter. Und dann geht es zu Vince um ihn den „Gefallen“ zu tun. Ich kann es nicht mehr sehen.

    SOOO! Abreagiert. Die Bryan Stroyline find ich auch langsam lahm. Schön,seine OP hat den Writern ein Schnippchen geschlagen und hat dem Konzept den Wind genommen,aber diese „tragische Held und Rebellen“ Darstellung hängt mir zum Hals raus. Kein Wunder,dass CM Punk abgehauen ist,ich hoffe nur dass ihm viele folgen und die WWE und ganz besonders Triple „ich hab einen kleinen Schwanz“ H sieht dass sie ordentlich was falsch machen in letzter Zeit. Wäre Punk nicht abgehauen,hätte der WM Main Event so ausgegangen dass einer von den beiden Pappköppen Randy Boredom und Botchtista den Titel bekommen hätte. Was sieht die WWE in denen ?? Geld machen die ja anscheinend nicht. Achja richtig. Arschfickbeziehungen…

  22. BrayWyattMakeYouBuyIt sagt:

    @ Damon_Brande

    Geb dir voll recht! Ich find das auch immer so lächerlich wenn armyleute zu gast sind und der ringsprecher dann schleimt „Thank you for EVERYTHING what you do“ z.b. unschuldige mit drohnen abknallen…aber naja so sind se halt die amis, absolute fanaticpatrioten….

  23. Kapitalismus sagt:

    Um es wie meine 2 Homeboys Zacky und JME zu sagen: IT WAS A SHOW. Das gleiche Spiel wie immer quasi. Langsam gewöhnt man sich dran wie z.B. den Drogenkonsum bei Amy Winehouse. OK, schlechter Vergleich…

    Nach Payback wird es aber echt Zeit für komplett neue Storys…

  24. Kapitalismus sagt:

    Aber Leute jetzt mal im Ernst: Hier wurde ein Thema angesprochen was schon mal einer Diskussion wert ist: PATRIOTISMUS IN DEN USA. Dort ist es der Stolz der Leute und hierzulande wären wir Nazis wenn wir stolz auf unser Land wären. Wisst Ihr was, mir egal. Ich bin stolz auf meine Staatsbürgerschaft. Wir haben soviel Lobenswertes hier im Land und ich bin froh hier zu leben nicht so wie diese Traumtänzer in den AUSWANDERER-Sendungen etc. . Klar gibt es immer Kleinigkeiten die einen nicht schmecken aber wo gibt’s die nicht?
    Wenn es bei den TRIBUTES TO THE TROOPS-Sendungen heißt THANK YOU FOR SAVING OUR COUNTRY frage ich mich wie die Army, Navy, Marines etc. ihr Land im Irak, Afghanistan etc. schützt. Man kann doch auch nach dem 11. September kein alleiniges Land dafür verantwortlich machen was da passierte zumal ich da eine eigene verschwörungsreiche Theorie dazu habe.
    Diese Kriegstreiberei kann ich einfach nicht mehr ab. Dort ist es ja lobenswert wenn Kinder mit 5 Jahren schießen lernen. In was für einer Gesellschaft leben die denn?
    CRAZY MOTHERFUCKERS…

  25. @eateroftheworlds
    Dein erster Teil vom bericht ist so was von ARMSELIG, ERBÄRMLICH und JÄMMERLICH.
    So was hab ich selten gelesen…..

  26. The CM Punk Guy sagt:

    Gibts heute einen Review Podcast?

  27. Riddle sagt:

    Booo Dallas soll sich mal seinen Bruder schnappen und dann können die beiden auf nimmerwiedersehen verschwinden.

  28. EateroftheWorlds sagt:

    @WWE Fan
    zeig mir dass ich Unrecht habe. Inwiefern stellt diese Fehde Wyatt als stark da ?? Jede Woche derselbe Scheiß. Wyatt zieht eine geile Promo ab,und anstatt das Publikum mal drauf eingehen zulassen wird ihnen/uns Cena in den Rachen gestopft. Er ist seit über zehn Jahren dabei und muss immer noch im Spotlight stehen. Einfach nur weil er Geld macht,mehr nicht. Von wrestlerischer Qualität würden mir spontan zehn bessere Akteure einfallen,die einfach in der Midcard(wenn sie glück haben) versauern oder verjobbt werden. Ich will nicht sagen,dass Wyatt keine Fehde gegen einen Top Star verdient hätte,aber Cena reagiert einfach nicht auf seinen Charakter. Er wird wie immer als der Wrestling Jesus dargestellt. Und das ist es was mich stört.

    Zum Amerikanischen Patriotismus: Natürlich ist es falsch dass wir stolz auf unser Land sind,wir haben zu viel falsch gemacht. Amerika hat nie was falsch gemacht und ist das beste und perfektste Land der Welt.*sarkasmus aus* Die Amis haben einfach ein verzerrtes Weltbild,da es ihnen vom Land propagiert wird. Man kann nicht die Probleme eines Landes anklagen wenn es keine gibt(amerikanische/sowjetische/koreanische Denkweise). Alle anderen Länder machen die Fehler die Amerika dann ausbaden und in Ordnung bringen „muss“. So muss es wahrscheinlich in amerikanischen Schulen aussehen.

  29. macReady sagt:

    @FloridaAgriculturalGroup

    das war der beginn des grossen kofi pushs und irgendwie war dann halt gar nichts mehr von ihm zu sehen, zum glück 🙂 gepusht werden ja so viele, leider sehe ich nie etwas davon ^^

  30. deMaddin sagt:

    „El Torito gewann gegen Drew McIntyre“
    Das ist schon ziemlich arm von der WWE…
    McIntyre wurde damals von Vinnie persönlich als der zukünftige World-Champion angepriesen…
    Und jetzt muss er gegen El Torito verlieren…
    Ich weiß nicht was schlimmer ist, gar nicht mehr zu sehen sein wie JTG, Bourne,…
    Das was sie mit ihm machen ist einfach nur Erniedrigung…
    Was hat denn der Mann verbrochen?

  31. deMaddin sagt:

    In den letzten 2 Wochen muss Cena öfter was „einstecken“ und zieht meist den kürzeren.
    Das kann für den PPV nur heißen, dass er gewinnt…
    Mal sehen wie es dann mit Bray weiter geht, wen er als nächsten Gegner bekommt.

  32. Thomas sagt:

    @WWEFAN
    Deine beleidigenden Kommentare in letzter Zeit gehen einem echt auf den Sack. Ich hoffe, Du hast die Pubertät bald hinter Dir!

  33. Was hat das damit zu tun das ist ne Seite wo man schreiben darf was man will und nur weil ich kein wyatt Fan bin wie die meisten darf ich es nicht schreiben…. Ich entschuldige mich auch bei dir weile en bisschen abschrecken war….. Ich hoff das du des net zu Ernst genommen hast

  34. thomas sagt:

    ²WWEFAN
    Akzeptiert. Ist anständig von Dir.
    Es ist schon ok, dass man manche Wrestler nicht mag…überhaupt kein Problem, aber man sollte nicht (zu) persönlich werden. So etwas mag ich nicht….immer objektiv bleiben….

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/