Kategorie | WWE Main Event

WWE Main Event #78 Kurzbericht aus Boston, Massachusetts vom 25.03.2014 (inkl. Videos)

26.03.14, von Julian "ZackAttack" Bauer

WWE Main Event #78
Ort: TD Garden in Boston, Massachusetts, USA
US-Erstausstrahlung: 25.03.2014

Dark Match
Singles Match
Alexander Rusev (w/ Lana) gewann gegen Darren Young via Submission im Camel Clutch
Matchzeit: ca. 04:00

Die Show began gleich mal mit der Ankündigung einer Planänderung. Weil Christian im No.1 Contenders Match bei RAW eine leichte Gehirnerschütterung erlitt, konnte er leider nicht gegen Big E antreten. Die Loser von RAW bekamen daher in einem Three Way eine weitere Chance auf einen Shot, während sich der Champ das ganze Ringside ansah.

1. Match
No.1 Contenders Triple Threat Match
Dolph Ziggler gewann gegen Sheamus & Alberto Del Rio via Pin nach der Zig Zag an Del Rio
Matchzeit: 14:34

Nach dem Match kam Renee Young für ein Interview mit Ziggler und Big E in den Ring. Ziggler meinte, dass er es geschafft hat und nun zu WrestleMania fahre. Er werde die Battle Royal gewinnen – Und zwar als Intercontinental Champion! Er ging auch noch auf seine Vergangenheit mit Big E ein und dieser kam auch noch kurz zu Wort.

Es folgte ein Rückblick auf das Opening Segment von RAW …

2. Match
10 Divas Tag Team Match
Layla, Alicia Fox, Aksana, Tamina Snuka & Summer Rae gewannen gegen Naomi, Cameron, Emma, Natalya & Eva Marie via Pin an Naomi nach einem Superkick von Tamina
Matchzeit: 05:20

Anschließend kam Champion AJ Lee in den Ring und wollte mit Tamina deren Sieg feiern, doch Tamina wirkte von der Aktion eher verstört. AJ lachte Taminas Blick einfach weg und umarmte ihren Bodyguard, während die Fans anfingen zu buhen.

Es folgte ein Blick auf die John Cena vs. Bray Wyatt Fehde …

Auch Bad News Barrett wurde noch nicht gänzlich aufgegeben und so bekam er einmal mehr seine 2 Minuten Ruhm. Er meinte, dass John Cena beim Anblick von Bray Wyatt genauso ausraste wie die ganzen Menschen vor Ort, wenn sie in den Spiegel schauen. Jeder sollte doch lieber eine Schafsmaske tragen, um sein hässliches Gesicht zu verbergen.

Nach zahlreichen weiteren Network-Promos war es dann endlich Zeit für den Main Event.

3. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Big E (c) gewann gegen Dolph Ziggler via Pin nach dem Big Ending
Matchzeit: 07:13

Nach dem Match standen sich beide im Ring noch gegenüber und machten ein „Hug it out“ für die Fans …

 

Diskutiert über die Show auch im Forum!




2 Antworten auf „WWE Main Event #78 Kurzbericht aus Boston, Massachusetts vom 25.03.2014 (inkl. Videos)“

FloridaAgriculturalGroup sagt:

Während der Ausstrahlung wurde auch Usos vs Rybaxel vs Real Americans vs Los Matadores für Mania mit einer Grafik bestätigt.

Trafalgar sagt:

Big E ist kein gute Intercontinantal Champion…Ich hoffe Cristian holt sich den Titel irgendwann 😀

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/