Kategorie | WWE Main Event

WWE Main Event #72 Kurzbericht aus Ontario, Kalifornien vom 12.02.2014 (inkl. Videos)

13.02.14, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

WWE Main Event #72 (Tapings: 11.02.2014)
Ort: Citizens Business Bank Arena in Ontario, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 12.02.2014

Dark Match

Singles Match
Alexander Rusev gewann gegen Dolph Ziggler via Submission in Camel Clutch

1. Match
6 Man Tag Team Match
The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) gewannen gegen Los Matadores (Diego & Fernando) & Sin Cara via Pin an Sin Cara durch Wyatt nach der Sister Abigail
Matchzeit: 10:27

Ein Hall of Fame Video zu Lita wird gezeigt.

Es folgt das übliche „Kayfabe-Interview“ mit Triple H. Diesmal wird das WWE Network besprochen und HHH verkündet, auf dem Sender die komplette Hall of Fame Zeremonie auszustrahlen.

2. Match
Singles Match
Natalya gewann gegen Aksana via Submission im Sharpshooter.
Matchzeit: 6:46

Der Rückblick auf RAW wird gezeigt.

3. Match
Singles Match – Non Title
Big E Langston (c) gewann gegen Drew McIntyre (w/Jinder Mahal) via Pin nach dem Big Ending
Matchzeit: 7:53

Nach dem Match schnappt sich Jinder Mahal ein Mikrofon und fordert Langston zu einem weiteren Match heraus.

4. Match
Singles Match – Non Title
Big E Langston (c) gewann gegen Jinder Mahal via Pin nach dem Big Ending in einem Squash Match
Matchzeit: 0:24

Mit einem feiernden Big E Langston geht die Show Off-Air..

Diskutiert hier mit weiteren Fans in unserem Forum!




7 Antworten auf „WWE Main Event #72 Kurzbericht aus Ontario, Kalifornien vom 12.02.2014 (inkl. Videos)“

JONNY (Jm-Rules sagt:

das ist doch unfair… selbst gegen ein nxt wrestler verliert ziggler…

WweFan 403 sagt:

Wirklich jetzt auch noch gegen so einen Scheiß wretsler von nxt. WWE ihr macht eins der größten Talente kaputt R.I.P Ziggler

RollinReigns sagt:

Nur mal so Rusev ist echt Hammer gut, er hat Potenzial eine Samoa Joe zu werden. Aber trotzdem echt brutal Scheiße für Ziggi:(

Punk sagt:

Wieso wird Ziggler so dermaßen verjobbt? Es gibt 100 andere im Roster, die diese Position einnehmen könnten. Aber immerwieder schön anzusehen, wie die WWe ihr eigenes Personal killt, nur weil ihnen irgendetwas nicht passt. Und das lustige ist, Ziggler kriegt mehr pops als Orton und co. Best for Business, eher best for Triple HHH alias I´m the king of killing Wrestler.

Warum konnte man nicht einen schwächeren Gegner (Curt Hawkins etc.) für Rusev nehmen oder einen „Hometown-Jobber“ oder so. Also was die mit Ziggler machen ist unter aller Sau. Auch wenn ich kein Fan bin aber das hat er nicht verdient.
Vor einem Jahr war er noch vielumjubelter World Champion. Das war ein Abend nach Wrestlemania 29 …

Sonata sagt:

Ziggler und Sandow sollten ein Tag Team bilden.

CMpunk87 sagt:

Ist eigentlich jemandem aufgefallen das Langston nur noch Big E genannt wird?

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/