Kategorie | WWE News

WrestleMania XXX: 5 Top-Matches stehen quasi fest! Ultimate Warrior vs. Ryback? Kein MitB-Match und mehr – Royal Rumble: Update zu möglichen Überraschungsteilnehmern, Wer wird der „Iron Man“? – Rückkehr von Kurt Angle wird erwartet! – Wann kommt Hogan?

25.01.14, von Jens "JME" Meyer

– Nachdem WrestlingNewsWorld vor wenigen Tagen angeblich erfahren haben wollte dass man bei WWE ernsthaft über ein Match zwischen Daniel Bryan und dem Undertaker bei WrestleMania XXX nachdenke, machen die beiden größten US-Wrestling-Seiten diesem Gerücht nun, fast erwartungsgemäß, einen Strich durch die Rechnung. Demnach stehen mittlerweile 4-5 Matches quasi „in Stein gemeißelt“ fest. Eines davon ist Brock Lesnar vs. The Undertaker. Dies berichtet nun Bryan Alvarez im Figure 4 Weekly Newsletter. Quasi zeitgleich berichtet Mike Johnson vom PWInsider, dass man mittlerweile auch für Daniel Bryan einen WrestleMania-Gegner gefunden habe: Sheamus! Auch dieses Match soll mittlerweile fest eingeplant sein. Es wäre bereits dass dritte Mal in 4 Jahren, dass die beiden im Rahmen von WrestleMania aufeinandertreffen. So scheinen derzeit die nachfolgenden 5-Top-Matches für WrestleMania XXX festzustehen.

The Undertaker vs. Brock Lesnar

Triple H vs. CM Punk

WWE World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. Batista

Daniel Bryan vs. Sheamus

John Cena vs. Bray Wyatt

– Ob ihr es glaubt oder nicht, aber laut Bryan Alvarez hat sich der Ultimate Warrior in seinem WWE-Vertrag ein letztes Match zusichern lassen! Backstage soll man derzeit über ein mögliches Match zwischen dem Warrior und Ryback munkeln! Eine Verpflichtung von Goldberg soll sich derweil aus finanziellen Gründen so gut wie zerschlagen haben.

– Für WrestleMania ist auch dieses Jahr kein „Money in the Bank“-Match geplant.

– Derweil wird man während WM wohl Material für die neue „Total Divas“-Staffel filmen und auch ein Trailer für WrestleMania 31 soll während der Show gezeigt werden.

– Der bereits seit längerer Zeit angekündigte Split von The Shield wird wohl noch etwas auf sich warten lassen. Derzeit plant man wohl Roman Reigns nicht vor WrestleMania turnen zu lassen!

– Sheamus, Chris Jericho und Kevin Nash befinden sich derzeit alle in Pittsburgh, dem Austragungsort des morgigen Royal Rumbles! Alle drei werden an diesem Wochenende bei verschiedenen anderweitigen Shows auftreten, aber alle drei wurden zuletzt als Überraschungsteilnehmer am Royal Rumble Match gehandelt. Während über eine Rückkehr von Sheamus beim Rumble ja bereits seit Monaten spekuliert wird, zeigte sich Nash kürzlich mit gefärbten Haupt-, und Barthaar, sehr ähnlich seinem Diesel-Look! Dies führte natürlich umgehend zu Spekulationen. Chris Jericho wurde derweil kürzlich „aus Versehen“ für eine Houseshow in seiner Heimat angekündigt, wodurch auch seine Rückkehr heiß gehandelt wird. Des Weiteren berichteten wir ja bereits, dass Jimmy Wang Yang, dank seiner engen Beziehung zu Batista, für einen Spot im Rumble Match in Frage kommt. Mittlerweile wird auch der ehemalige ECW-, WCW-, und WWE-Star 2 Cold Scorpio als heißer Kandidat auf einen Überraschungsauftritt gehandelt. Nicht zu vergessen Christian, Evan Bourne und Jake „The Snake“ Roberts! Wer von all diesen Namen am morgigen Sonntag wirklich auftreten wird, oder ob es ganz andere Überraschungsteilnehmer geben wird, bleibt aber wohl eine Überraschung. Und das ist auch gut so…

– CM Punk wird bekanntlich als Startnummer 1 in das Royal Rumble Match gehen. Dies ist fast eine Garantie dafür, dass CM Punk in diesem Jahr der Teilnehmer wird, der sich am längsten im Match halten kann. Möglicherweise wird CM Punk sogar unter die letzten 4 kommen. Der „Iron Man“-Spot ist fast immer für einen Liebling der „Hardcore“-Fans vorgesehen. Ihr dürfte also einen langen Auftritt von CM Punk erwarten. Punk wird demnach das Herzstück der Action und das Match über einen langen Zeitraum tragen.

– Wir berichteten ja bereits, dass man innerhalb von WWE fest davon ausgeht dass Sting in diesem Jahr endlich zu WWE wechseln wird. Neben Sting, erwartet man bei WWE auch eine Rückkehr von Kurt Angle, sobald dessen TNA-Vertrag im August ausgelaufen ist. Allerdings wird Angle dann wohl nicht als Wrestler zurückkehren, da er die medizinischen Tests nicht bestehen würde. Bei WWE geht man davon aus, dass Angle Trainer bei NXT werden wird!

– Nur noch wenige Wochen, dann startet das WWE Network einen Tag nach dem Elimination Chamber PPV kurz nach dem Ende von Monday Night RAW. WWE hat für diesen Abend auch bereits viele Ideen im Kopf, wie man bei RAW den Start des Networks noch weiter hypen kann. Aus diesem Grund soll die Show auch eine absolute „Supershow“ mit ordentlich Starpower werden.
Einer dieser Stars könnte niemand geringeres als Hulk Hogan werden. Sollte er wie es bisher zu erwarten ist am morgigen Sonntag nicht bei Royal Rumble austauchen, dann ist es äußerst wahrscheinlich, dass Hogan am Tag des Network-Starts seine Rückkehr ins WWE-TV feiert. Zwar gibt es Leute innerhalb der Company, die einen Auftritt beim Rumble erwarten, die überwiegende Mehrheit geht allerdings nicht davon aus.
Ebenfalls im Gespräch ist ein Auftritt von HBK und sollte am Ende doch ein WrestleMania Match zwischen Shawn Michaels und Daniel Bryan zu Stande kommen wäre es auch der perfekte Moment, um einen Angle für besagtes Match zu starten und möglichst viel Aufmerksamkeit zu generieren. Ferner ist auch ein Auftritt von Kevin Nash und X-Pac im Moment im Gespräch.

Quelle: PWInsider, Figure Four Weekly

Diskutiert im Forum über diese News!





Sag was zu diesem Thema!

30 Antworten zu “WrestleMania XXX: 5 Top-Matches stehen quasi fest! Ultimate Warrior vs. Ryback? Kein MitB-Match und mehr – Royal Rumble: Update zu möglichen Überraschungsteilnehmern, Wer wird der „Iron Man“? – Rückkehr von Kurt Angle wird erwartet! – Wann kommt Hogan?”

  1. BretHart83 sagt:

    -Sheamus gegen Bryan brauch ich nicht wieder!!!
    -Kevin Nash beim Rumble genauso wenig.
    Chris Jericho wäre zwar geil,aber ob er unbedingt wieder beim Rumble seine Rückkehr feiern sollte weiß ich nicht.
    Das wäre dann das dritte mal.

    Eine Rückkehr von Kurt Angle als NXT Trainer würde ich sehr begrüssen.
    Er ist einer der besten Wrestler überhaupt und könnte bei NXT mit Sicherheit einiges bewirken.

    Und einen Kommentar zu Ryback vs Warrior spar ich mir besser 😀

  2. Pa Al sagt:

    Ja die Wrestlemania Match-Card liest sich, sofern sie stimmt, naja eher nicht so berauschend. Punk vs. HHH ist in Ordnung, wenn Punk gewinnen darf.

    Aber ansonsten, Brock vs. Taker wird wohl nicht ganz so hart wie man es von Lesnar erwarten dürfte, daher ist das doch eher verschwendetes Talent.

    Bryan vs. Sheamus blos nicht, sry aber das geht gar nicht.

    Und Main Event interessiert auch nicht wirklich, wenn das so kommen sollte, steht der Sieger eh schon fest, und Orton als Highlight des WM30? Ne danke.

  3. BamBigelow sagt:

    Sheamus vs Daniel Bryan will niemand sehen ! Wie lange soll das Match demm dauerm ? 12 Sekunden, 13 ? Ich hatte so auf Austin gehofft als ich die Überschrift gelesen habe… Aber die WWE schafft es ja immer wieder seine Fans zu enttäuschen ..!

  4. Br4y Wy4tt sagt:

    Ich weiß nicht warum man versucht Ryback zwanghaft in ein Match mit einer „Legende“ zu stecken, anscheinend möchte man ihn wohl nun endgültig begraben sollte das wirklich eintreffen dann würde das verschwendete On Air Time von Wrestlemania sein.

    Daniel Bryan vs. Sheamus? Really? Hatte man ja noch nicht wa. Also um das positive da erstmal rauszuziehen, man scheint ja wirklich mit Sheamus als Heel nach seiner Rückkehr zu planen, das ist ne gute Sache aber dann hörts bei mir mit dem Positiven auch auf ^^ Findet man für den momentan interessantesten Mann im gesamten Roster keinen besseren Spot? Für mich hätte es null Impact und Reiz mir dieses Match anzuschauen, weil mans ja eh schon hatte. Bitte was anderes WWE vielleicht klappts ja doch noch mit Michaels vs. Bryan.

    Jericho gerne beim Rumble würde mich sehr freuen, wenn er bei WM30 ein Match bestreiten würde 🙂 Kevin Nash kann man auch bringen ich weiß noch der Auftritt beim Rumble 2010 das war echt cool, obs jetzt auch so ziehen würde fraglich, aber persönlich hätte ich da nix gegen. Punk darf das Rumble Match tragen? Now that’s Best for Business, wer weiß vielleicht darf ers dann doch gewinnen.

    Kurt Angle wieder in der WWE wäre hervorragend, hätte mir nochmal ein letztes Big Time Match gewünscht ich hoffe das kommt noch, aber auch als Trainer von NXT wäre er sensationell, das würde die Show und Talente nur noch besser machen als sie eh schon sind!

  5. It's yessering time! sagt:

    Schön, dass es die WWE dann doch vermutlich verstanden haben, dass es sinnvoll ist, Punk bei Laune zu halten und er den „Iron Man Spot“ zugesichert bekam und er womöglich WM 30 headlinen darf.

    Ich hoffe und wünsche mir, dass er seinen Vertrag verlängert und uns noch ein paar Jährchen erhalten bleibt.

    Der Träumer in mir, hofft übrigens noch immer, dass Punk auch den Rumble gewinnen darf. Es gäbe dennoch genug Möglichkeiten ihn bei WM gegen HHH zu stellen.

    Zumindest gehe ich nach wie vor, fest davon aus, dass Batze am Sonntag nicht als letzter im Ring stehen wird…

  6. ShowOff sagt:

    Eben Bryan schön in die Midcard in ein Match mit Sheamus stecken stecken. Die WWE hat einfach ein Gespür dafür, was die Fans sehen wollen. Ironie aus!! Was ein Bullshit!!

  7. Oderus sagt:

    ! OMFG !
    Tut mir leid! Aber für mich ist diese Matchcard schlicht der „worst case“!

    Bryan vs Sheamus? Och nöö! Wen will man denn damit hinterm Ofen vor locken? Wenn Bryan schon nicht ins Titelrennen geschrieben wird, warum dann nicht wenigstens gegen den Taker? Zumal der ihn ja auch noch haben möchte… Das wäre das vorprogrammierte Match of the Night und der Wrestler mit dem aktuell größten Momentum, hätte einen guten Spot auf der Card. Lesnar vs Taker wird doch nur ein mehr oder weniger langweiliger Brawl.
    Obwohl das Streak Match am meisten ziehen würde, hieße es Taker vs Cena! Muss es einfach Bryan bekommen dürfen…

  8. ChrisB sagt:

    Wahrscheinlich wird das WWE Network zum Start völlig zusammenbrechen. Das ist doch immer so wenn eine Website massiv beworben wird und dann hunderttausende zeitgleich darauf zugreifen.
    Wenn sie dann speziell in der RAW das Network nochmal hypen wollen kann ich mir kaum vorstellen dass das dann alles reibungslos läuft.

  9. Save_us Y2J sagt:

    Meine Wrestlemania-Card wäre (Hauptmatches):

    WWE World Heavyweight Championship: Orton vs. Y2J

    CM Punk vs. HHH

    Bryan vs. HBK

    Sting vs. Undertaker

    Brock Lesnar vs. Batista

    Cena vs. Wyatt

  10. Bpointe sagt:

    Leute ihr müsst doch alles glauben was geschrieben wird, ich würd mal eher sagen abwarten was passiert und sich auf die Road to WrestleMania freuen. Die Matches können jederzeit ne Planänderung haben 🙂

  11. OmegaHunter sagt:

    Sehr schön, The Shield bleibt noch eine Weile 🙂 Die WWE hatte doch sowieso pläne für mehrere Jahre. Ich denke, The Shield in der Form ist einfach eine zu wichtige Kraft um sie plötzlich zu trennen.

  12. rkorton sagt:

    @Br4y Wy4tt
    Kevin Nash’s Auftritt beim Rumble war 2011 😉

  13. StableGuy sagt:

    Ist es aber nicht dennoch irgendwie bedenklich, dass Angle bei TNA Woche für Woche in den Ring steigt und bei WWE gnadenlos durch den Medizincheck fallen würde.

  14. Rodario sagt:

    Ich würde es echt genial finden wenn Cena den Rumble sogar gewinnen würde und Batze sich den Titel bei der Chamber holt und es dann bei Mania Punk vs. Batista um den Titel.

    Ansonsten hoffe ich das es dieses Jahr wirklich klappt mit Sting vs Undertaker. Allein dafür würde ich mir den PPV holen.

    Bei Warrior gegen Ryback würde es glaube ich stark darauf ankommen was der Warrior noch so drauf hat. Wenn er wirklich noch Leistung bringen kann dann gerne.

  15. Das absolute Traummatch vom Wrestlerischen her wäre natürlich CM PUNK vs. DANIEL BRYAN. Aber wir alle wissen ja wie die WWE zu beiden steht. BATISTA vs. LESNAR wäre besser als das Match gegen den Undertaker. Diesen sollte eher Daniel Bryan als Gegner haben. Klar wird auch Bryan die Streak nicht knacken können aber ich traue ihm ein ähnlich gutes Match zu wie es HBK schon gegen den Undertaker schaffte. CM Punk vs. Triple H scheint wohl das einzig sicherste Match zu sein was schon feststeht. Wenn man es richtig hypt dann könne dieses Match es sogar in den Main Event schaffen. Kommen wir zum WWE World Heavyweight Champion Randy Orton. Man müsste meinen er gehöre in en Main Event aber nix da. Er kommt mir momentan so deplatziert da oben vor wie AJ Lee als Divas Championesse (Sorry an alle AJ Fans). Ich wüsste auch keinen ernsthaften Gegner für Orton. Man könnte eventuell Sheamus, Y2J etc. gegen ihn stellen mi einer guten glaubwürdigen Story aber nicht im letzten Kampf bzw. Main Event. Vielleicht als Lückenfüller zwischen dem Streak-Match und Punk vs. HHH. Das waren nur meine Vorstellungen.

  16. King Sheamus sagt:

    Cena rr gewinnen. Und batista Vs cm Punk? Wo bleibt d. Logik? 😀
    Sheamus Vs ambrose um us title um ambrose zu beweisen, dass er ein besserer heel Champion ist
    Oder sheamus heel Vs langston 😀

    Hey hat triple h nicht gesagt, dass nxt jz wie RAW und sd eine richtig offizielle Show sein wird? Dann könnte es @ wm30 nxt title Match geben wird.

  17. Mitsuharu Misawa sagt:

    Ich würde mir persönlich ein Match zwischen Cm Punk und Kurt Angle wünschen. Genau so gut wäre natürlich ein Match zwischen Daniel Bryan und Kurt Angle. Ich finde in Kurt Angle stecken noch ein paar große Matches!

    Ein Sieg von Wyatt gegen Cena fände ich klasse, damit könnte man Wyatt zu einem echten Top Star machen. Sofern Super Cena bereit ist den Job zu machen.

    Wir werden sehen wie es kommt!

  18. Sunny the game sagt:

    Also ganz ehrlich Ryback gegen Warrior , ich musste echt tierisch lachen das ist ja wie David gegen minigoliath abba diesmal mit David als sieger sowas is lächerlich ausser ma macht es wie damals gegen triple H in glaub ich 2 minuten 🙂

    Ganz ehrlich als übelster Wrestlingfan hab ich iwie Angst vorm Rumble , freu mich riesig drauf abba wenn Bryan net als 30 kommt u gewinnt weiss ich auch nicht mehr .

    Bin zwar Cm Punk Fan abba ein Sieg gibt keinen Sinn auch wenn ich es hoff , Batista glaub ich net der wird von Del Rio Eliminiert , hmmmmmmmmm

    Und jetzt bleibt keiner mehr übrig für Wrestlemania Event …….

    Ich glaub entweder Bryan als 30 er oder eine Mega Überraschung wie damals Edge 2010 gewinnt den Rumble

    Wyatt und Reigns wären noch ne Alternative abba weit hergeholt

  19. Barra sagt:

    Also ich hoffe Schöne auf die langjährigen verbliebenen christian Big Zig und Evan Bourn den will ich echt da sehen und sheamus auch aber jimmy wang yang kevin nash für allem echt gerne. und wie jedes jahr y2j hmmmm naja bei mir musser nicht unbedingt seine aber dan wenn dan mit eine guten story.und ich will Hulk Hogan da drinne sehen und auf sting bin ich auch immmer mehr auf eine wwe besuche freutig und kurt angel der werd heute abend auser näher quller kommen das weiße ich ihre werd auch den rumble gewinnen 😀 Xd

  20. Father Mayhem sagt:

    @ Sunny the game:

    Abba treten auch bei Wrestlemania XXX auf?
    Alter Schwede!
    Kein Wunder, dass kein Geld für Goldberg übrig bleibt…

    Fällt mir grade auf:
    Wrestlemania XXX – Val Venis (choppy choppy pee pee), Chyna, Godfather und ein extra langer Ho-Train, dürfen bei dieser zweideutigen Jubiläums-Zahl auf keinen Fall fehlen. 😉

    Und Ravishing Rick Rude sollte in die Hall of Fame aufgenommen werden.
    Wobei – Letzeres eindeutig.

  21. OmegaHunter sagt:

    Sunny the game
    Abba in welche Welt wird Baze Übels v. Del Rio eliminiert ?

    Meine favorieten sind Roman Reigns, vilt. Cesaro aber Wade Barrett wäre Himmlisch.
    Bray Wyatt ist ja wohl nicht dabei….
    An einen Rumble Sieg von Batze glaube(oder hoffe) Ich nicht. Das wäre ZU offensichtlich. Wie damals bei Jericho, als dann Sheamus gewann.

  22. All in sagt:

    WM-card:

    CM punk vs Kane
    HHH vs Cena
    Undertaker vs Brock Lesner

    WWW-Title:
    Batista(c) vs Roman Reagins(Rumble gewinner)
    Bryan und Sheamus vs The Wyatt

  23. 101-Guy sagt:

    Ich glaube die WWE will Bray Wyatt voll begraben.Denn die chance das er gegen Cena
    bei WM gewinnen darf stehen zu 00,01%

  24. Lita 86 sagt:

    Ultimate Warrior gegen Ryback? Da wäre ja tatsächlich mal nicht das Divenmatch die Pinkelpause bei Wrestlemania…Ach was, ich geh einfach zweimal…

  25. OK, an alle Traumtänzer da draußen. Falls ihr es noch nicht gewusst habt: Kurt Angle, Sting etc. werden definitv nicht vor Sommer zur WWE kommen also auch nicht zu Wrestlemania 30. Und bei Angle scheint es ja wirklich so zu sein, dass er mehr als Trainer oder in einer anderen Funktion arbeiten wird. Das sehe ich positiv. Dann geht es wrestlerisch auch mal wieder bergauf in der WWE.
    Setzt Euch mit folgenden Szenarien auseinander: Batista gewinnt den Rumble, CM Punk wird durch Kane abgelenkt und scheidet dadurch aus was dann in ein Match bei Elimination Chamber mündet. Shield wird wohl alles aufräumen (bis Batista kommt) oder eliminiert sich selbst und Daniel Bryan darf sich die YES!YES!YES!-Chants nur backstage anhören dürfen. Bei Wrestlemania 30 wird es wohl so ausschauen: CM Punk vs. Triple , Batista vs. Randy Orton , John Cena vs. Bray Wyatt , Taker vs. Lesnar und Daniel Bryan darf wohl gegen einen Midacarder wie Sheamus ran. Eventuell könnte man versuchen Bryan gegen Y2J antreten zu lassen. Hätte auch was. Aber alles in allem scheint es genau so eine schwache WM zu werden wie die 27. oder die 29. Ausgabe. Schade WWE !!!

  26. The CM Punk Guy sagt:

    Wieso nicht Bryan Vs Taker und dafür Sheamus Vs Lesnar. Der taffe Ire gegen das Beast.. Denn Bryan gönne ich da was viel größeres.

  27. DamienDemento sagt:

    Bitte neue Steine und neu meißeln liebe WWE…

    Abba bei WM…. ja, bei der „aktuellen“ Matchcard wäre das auch schon egal… *lol*

    Schade dass sich TNA nicht entsprechend platzieren konnte und kann. WWE bräuchte echt mal wieder „Competition“ a la WCW anno dazumal.

  28. Leute, könnt ihr kein A B E R schreiben? Wieso schreibt ihr denn immer A B B A? Das ist eine ehemalige Band aus Schweden.

  29. Silentpflücker sagt:

    Echt?

  30. FKone sagt:

    @Kapitalismus

    Wenn du ordentlich gelesen hättest, wüsstest du wieso alle „abba“ schreiben 😉

    Tzm Thema Kurt: Ih würde es sehr begrüßen 🙂 Jedoch würde ich ihn gern noch einmal bei NXT im RIng sehen.

    S. vs DB – Nein Danke.. da seh ich lieber Rollins gegen DB.. verspricht mehr action als Sheamus…

    Wenn Bray gegen Cena kämpft.. will man vielleicht Cena überraschenderweise Heel turnen?! Wäre ein traum endlich Cena mal wieder Heel zu sehen, auch wenn es unwahrscheinlich ist

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/