Kategorie | WWE News

Erneutes Update zu den Plänen für WrestleMania XXX: Wer trifft auf den Undertaker? – Keine Pläne für The Shield vs. The Wyatt Family? – Chris Jericho – The Ultimate Warrior in die Hall of Fame?

03.01.14, von Jens "JME" Meyer

– Der neue Wrestling Observer Newsletter ist soeben erschienen, was nichts anderes heißt, als das es ein weiteres Update zu den Planungen für WrestleMania XXX gibt. So berichtet Dave Meltzer weiterhin, dass WWE derzeit mit John Cena vs. Bray Wyatt plant. Laut Meltzer diente Daniel Bryans jüngster „Heelturn“ dazu, Wyatt als Top-Guy zu stärken, um ihn zum würdigen Gegner für John Cena aufzubauen.

Meltzer bestätigte des Weiteren einen Bericht von ewrestling.com, laut dem der Undertaker höchstpersönlich darum gebeten habe, bei Mania mit Daniel Bryan arbeiten zu dürfen. Dies ist aber offenbar nicht gleichbedeutend damit, dass die WWE-Offiziellen ein solches Match auch wirklich in Erwägung ziehen. Die Offiziellen planen nämlich weiterhin mit dem Match Brock Lesnar vs. The Undertaker! Und das obwohl es Bedenken aufgrund Lesnars sehr physischen Stil gibt. Demnach ist der Taker auch dieses Jahr wieder körperlich stark angeschlagen, sodass sich einige bei WWE die Frage stellen, ob es eine gute Idee wäre den Taker wirklich in ein Match mit Lesnar zu stecken. Besonders seine operierte Hüfte soll dem Taker Sorgen bereiten, dies berichtet übereinstimmend auch WrestlingNewsWorld. Des Weiteren war es in den Vorjahren so, dass der Taker im Vorfeld der WrestleManias, gemeinsam mit seinem jeweiligen Gegner, die Matches im Details ausarbeitete und probte. Fraglich wäre ob Lesnar dem zustimmen würde und gewillt wäre es seinen Vorgängern gleich zu tun. Aber auch ein dritter Name soll als möglicher Gegner des Takers noch nicht komplett vom Tisch sein: Sheamus!

Trotz aller Bedenken soll Plan A aber weiterhin ein Match zwischen dem Taker und Lesnar sein. So sollte ursprünglich auch Big Show dabei helfen Lesnar für ein Match gegen den Taker zu stärken, um ihn zu einer tatsächlichen Bedrohung für die Streak zu machen. Wir berichteten ja bereits, dass ursprünglich ein Match zwischen Lesnar und Big Show beim Royal Rumble geplant war. So sollte Big Shows großer Push Ende des letzten Jahres eigentlich anders verlaufen. Big Show sollte aus seiner Fehde gegen Orton und HHH gestärkt und siegreich hervorgehen, ohne aber den Titel zu gewinnen, um dann beim Rumble den „Job“ für Lesnar zu machen. Nun scheint es fast so, als wäre Big Show raus aus dem Rennen und Lesnar würde es mit Henry oder Langston zu tun bekommen. Derzeit soll es auf alle Fälle einen genauen Plan geben, der am Ende zum Match zwischen Brock und dem Taker führt. Auch die aktuellen Andeutungen, laut denen Lesnar den WWE World Heavyweight Champion herausfordern könnte, gehören offenbar zu jenem Plan.

Lange Rede kurzer Sinn…Laut Informationen des Wrestling Observers plant WWE derzeit mit den nachfolgenden 4 Main Events:

WWE World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. Batista

CM Punk vs. Triple H

Brock Lesnar vs. The Undertaker

John Cena vs. Bray Wyatt

Der Vollständigkeit halber hier noch die aktuellen Gerüchte von WrestlingNewsWorld. Laut WNW wurde Bryans „Heelturn“ vollzogen um WWE Zeit zu verschaffen. So hofft Vince angeblich immer noch Shawn Michaels für ein Match gewinnen zu können. Sollte HBK sich nicht weichklopfen lassen, so würde Bryan bei Mania dann auf Wyatt treffen. Laut Storyline würde Bryan dann planen die Wyatt Family von innen zu zerstören. Bezüglich des Takers vermeldet WNW, genau wie der Wrestling Observer, dass er sich in keiner guten körperlichen Verfassung befinden soll. WNW geht sogar soweit, dass eine Absage des Takers dazu führen könnte, dass WWE die Bemühungen um Bill Goldberg noch einmal verschärft um die nötige Starpower zu generieren.

– Obwohl ein groß aufgebautes Match zwischen der Wyatt Family und The Shield mehr als Sinn machen würde, bevor man Ambrose, Rollins & Reigns endgültig trennt, gibt es derzeit keine Anzeichen die auf ein solches Match schließen lassen.

– Wir berichteten ja bereits, dass Chris Jericho kürzlich verkündete, dass er derzeit keine Pläne für eine Rückkehr zu WWE habe. Aber wie wir das von Jericho kennen, neigt er dazu in solchen Dingen nicht immer unbedingt die Wahrheit zu sagen, um das Überraschungsmoment zu vergrößern. So befragte Dave Meltzer seine Quellen bei WWE, die auch in den Vorjahren von Y2J’s Rückkehr wussten, wie es um eine mögliche Rückkehr Jerichos steht. Diese erklärten, dass ihnen nichts bezüglich einer Rückkehr Jerichos zu Ohren gekommen sei. Andere Stars die vom Wrestling Observer in den letzten Wochen genannt wurden (Hulk Hogan, Shawn Michaels, Bill Goldberg…) seien immer wieder Gesprächsthema gewesen, Jericho aber nicht.

-Offenbar zeichnet sich derzeit ab, dass der Ultimate Warrior ein Teil von WrestleMania 30 sein wird. Vermutlich im Rahmen seiner Aufnahme in die Hall of Fame.
Quelle: Wrestling Observer Newsletter, WrestlingNewsWorld

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

15 Antworten zu “Erneutes Update zu den Plänen für WrestleMania XXX: Wer trifft auf den Undertaker? – Keine Pläne für The Shield vs. The Wyatt Family? – Chris Jericho – The Ultimate Warrior in die Hall of Fame?”

  1. rkorton sagt:

    Wenn es wirklich zum Match Lesnar vs. Taker kommt dann weiß ich jetzt schon wer gewinnt. Erstens sind sie alles andere als befreundet und zweitens wird der Taker solche Aktionen wie Lesnar nun mal hat kaum verletzungsfrei überstehen. Also ich würde Kane bevorzugen. Schon alleine deswegen weil Kane und Taker in sachen Storyline viel verbindet. Aber so wie Kane jetzt unterwegs wird daraus wohl nix 😀

  2. G.T.S. sagt:

    Der Vorteil an kane were er wer schon heel und aufgrund seiner jetzigen stellung käme es überraschend. Naja ich fände Bryan Taker iwie am coolsten…hat style.

  3. UndertakerY2J sagt:

    Scheiße! 😀 Chris Jericho soll noch zurück kommen.. Beim Undertaker sehe ich auch die gefahr eines letzten Matches wenn er gegen Lesnar in den Ring steigt.. Der verletzt ihn wahrscheinlich noch extra.. Hab gehoft er schafft noch das 25:0 bei WM33 und dann ist es vorbei schon aus dem grund würde ich bryan bevorzugen! Sheamus ist keine gefahr für die Streak find ich und warum steckt man Cena nicht gegen den Taker und macht einfach Shield vs Whyatts??

  4. BITW sagt:

    Man sollte Bryan vs Wyatt mal ein bisschen mehr Zeit geben. Wenn die Beiden bei WM aufeinandertreffen sollten und man ihnen 20 min gibt, könnte das durchaus ein Match of the Year werden.
    Ich persöhnlich fände Cena vs Cesaro Klasse!! Aber da die WWE Cesaro eh richtig pusht ist das nur ein Wunsch,warscheinlich sehen wir dann die real americans im dance-battle gegen r-truth und diesen komischen Kerl mit der Dante-Frisur

  5. dmd78 sagt:

    Ich wäre auch definitiv für Taker vs Kane, eben weil die geschichte bei beiden schon so lange anhält und Kane würdig wäre, die Serie zu beenden….natürlich mit der richtigen story um Kane zb wieder als Big Red Monster zurück zu holen.

  6. xxx sagt:

    Ich würde an Takers Stelle besser zu Hause bleiben!
    Was Brock Lesnar in einen Match so anrichten kann sieht
    man ja an den immer größeren Dachschaden von HHH

  7. Der_Eine sagt:

    Kane vs. Taker?
    Habt ihr aus der Fehde 2010 nichts gelernt? Pure Langeweile.

    Ich weiß nicht warum sich Vince so gegen Cena vs. Taker zerrt. WM XXX soll etwas Besonderes werden. Alleine schon die Stimmung bei so einem Match wäre überwältigend. Ausgerechnet Super-Cena schickt sich an die Serie zu reißen. Da sind 90% in der Halle auf der Seite des Sensenmannes.

    Die Serie wird ohnehin nicht reißen. Wer will das schon verantworten?! 22:0 und bei WM XXXI soll der Taker verdient in die HoF aufgenommen werden.

  8. Y2DEAD sagt:

    Es giebt so viele Gerüchte um den Gegner des Undertaker. Allerdings bin ich froh wenn Taker überhaupt bei Wrestlemania dabei ist und seine Streak verteidigt. Mein Wunschgegner wäre Y2J gewesen, aber das wird wohl leider nix…

  9. Kql sagt:

    Er gab sein OK um Für WM30 doch früher als bei WM29 dann müsste er den Fitnesszustand doch besser sein als letztes Jahr und die war schon Plausibel, trotzdem wieso den Lesnar klar die Rivalität die sie Früher hatten und wäre interessant zu sehen wie Lesnar mit dem Undertaker promoted vor allem Mit Heyman könnte was werden, Aber Cena oder Bryan wäre sowas von Geil besser wäre wieder CM Punk die Promotion kamen halt durch den Tod von Bearer zustande was hätten die promoted wenn Bearer nicht gestorben wäre. Mind Games mit Lesnar IDK eine WM30 Ohne Taker unfassbar 🙁

  10. Kql sagt:

    Y2J wäre natürlich eine Geile Sache

  11. adrianr09 sagt:

    Taker vs. Sting 🙂

  12. Punkvision sagt:

    „Man plant weiter mit cena vs wyatt!“
    „Lässt sich HBK nicht auf ein comeback ein, so wird bryan auf wyatt treffen.“
    Was plant man dann mit cena?

  13. JME sagt:

    @Punkvision

    Hatten wir doch gefühlt schon 20x! Irgendwas mit Hogan. Ein Tag Team Match mit Hogan gegen Cesaro & Swagger oder irgendwas dergleichen. Aber ich würde den Kram von WNW ohnehin nicht sonderlich ernst nehmen. Das sind meistens doch alles Matches die Leute mit einschließen, die WWE im Moment gar nicht unter Vertrag hat. Es ist sehr unwahrscheinlich dass Michaels zusagt, und es ist sehr unwahrscheinlich dass die Ärzte Hogan ein Match bestreiten lassen. Und genau aus diesem Grund sind die 4 Matches oben am Ende wohl die Wahrscheinlichsten. Um genau zu sein würde ich NICHTS von dem was WNW berichtet sonderlich ernst nehmen. Die Erfahrung zeigt, dass f4wonline bzw. der wrestling observer, am Ende meistens Recht behält, während bei den „Exklusivnews“ von WNW Sachen dabei sind, die sich am Ende nicht bestätigen.

  14. Punkvision sagt:

    Ah stimmt die sache mit hogan… Da war was 😉
    Dank dir, hatte das voll vergessen

  15. 101-Guy sagt:

    Holt doch bitte den Sting her!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/