Kategorie | ROH Showergebnisse

Ring of Honor Wrestling on SBG #115 Bericht aus Dearborn, Michigan (30.11.2013)

05.12.13, von Julian "ZackAttack" Bauer

Ring of Honor Wrestling on SBG #115
Dearborn, Michigan
US-Erstausstrahlung: 30.11.2013

Die Show begann mit einem Rückblick auf Death Before Dishonor und dem Karriereende von BJ Whitmer. Der Fokus lag dabei auf Jimmy Jacobs, der im heutigen Main Event gegen Adam Cole um den ROH World Championship antreten wird.

1. Match
Singles Match
Roderick Strong gewann gegen Davey Richards/w Eddie Edwards via Pin nach einem Inside Cradle, als er einen Ankle Lock von Richards auskontern konnte.

2. Match
Singles Match
Michael Elgin vs. Mark Briscoe endete im No Contest, nachdem sowohl Jay Briscoe, als auch Silas Young in das Match eingriffen und nach einem Moonsault von Mark auf die außerhalb des Ringes stehenden drei Männer ein großer Brawl ausbrach.

Nach dem der Referee das Match offiziell abbrach kam es noch zu einem Run-In zahlreicher weiterer Leute, die die Streithähne zu trennen versuchten.

Für das Main Event nahm Matchmaker Nigel McGuinness neben den Kommentatoren Steve Corino und Kevin Kelly Platz um sich das Match und wohl vor allem Jimmy Jacobs aus nächster Nähe ansehen zu können.

3. Match
ROH World Championship
Singles Match
Adam Cole (c) gewann gegen Jimmy Jacobs via Pin nach dem Panama Sunrise.
-Während des Matches kam der anwesende BJ Whitmer hinzu, warf seinem Freund Jimmy Jacobs den Titelgürtel zu und verschwand. Jacobs entschied sich aber dazu, mit Ehre zu kämpfen und den Belt nicht zu seinem Vorteil einzusetzen.

 

Diskutiert auch im Forum über diese Show!




1 Antwort auf „Ring of Honor Wrestling on SBG #115 Bericht aus Dearborn, Michigan (30.11.2013)“

Sundust sagt:

Never forget the name of Goldust!

http://www.youtube.com/watch?v=mSG2MDPvvpw

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube