Indy Newsblock: Heute kostenloser iPPV mit grandioser Card!!! – Warum verloren die Young Bucks die DGUSA Titel? – CZW Cardupdate – Neuer SHINE iPPV – Michael Hutter vs. Tim Donst Teil 2

23.11.13, von "wrestling-infos.de"

Dragon Gate USA / Evolve

Bei den letzten DGUSA Shows am vergangenen Wochenende kam es zu einer großen Überraschung: The Young Bucks verloren ihre Titel an The Bravado Brothers! Die Fans vor Ort waren mit dieser Entscheidung alles andere als zufrieden und quittierten es mit Bullshit Rufen. Doch warum wechselten die Titel überhaupt?
Gabe Sapolsky war der Meinung, dass die Bucks die Titel einfach nicht brauchen und mit diesem Sieg konnten die Bravados stärker dargestellt werden. Das heißt aber nicht, dass die Fans vor Ort ignoriert wurden. So kam es eine Show nach dem Titelwechsel noch zu einem Double Turn, als die Bravados Heel und die Bucks Face turnten. Dies war eigentlich überhaupt nicht geplant, doch nach den Fanreaktionen vor Ort, entschieden sich die DGUSA Offiziellen spontan zu diesem Schritt. Die originalen Pläne sahen vor, dass die Bucks die Bravados KO schlagen. Am Ende war es genau andersherum.
Ein weiterer Grund für den Titelwechsel könnte sein, dass die Bravados, im Gegensatz zu den Young Bucks, feste DGUSA Verträge unterschrieben haben und somit vorrangig für diese Promotion auftreten werden. Es gibt übrigens bisher keine Pläne die Bucks nicht mehr bei DGUSA Shows einzusetzen. So sind sie bereits für das kommende WrestleMania Wochenende angekündigt.

Nehmen wir mal Abstand von der Tag Team Szene und kommen zu einem Mann, der gerade erst sein Comeback gab. Die Rede ist natürlich von Chris Hero. So fiel es den DGUSA Verantwortlichen auf, dass nachdem Hero angekündigt wurde, die Ticket- & iPPV Käufe anstiegen. Aus diesem Grund will man auch bei kommenden Shows auf den früheren Kassius Ohno setzen.
Die nächsten Shows werden allerdings erst wieder im Januar stattfinden. Vom 10. Bis zum 12. Januar gibt es die nächsten drei Evolve Shows, für die Chris Hero bereits angekündigt wurde. Außerdem werden AR Fox, Johnny Gargano, The Bravado Brothers, Young Bucks, Trent Baretta, Ricochet & Rich Swann auf jeden Fall anwesend sein.

Zu guter Letzt gibt es noch ein Video mit den Highlights von dem fantastischen Match zwischen Ricochet & AR Fox bei Evolve 24, bei dem die Ringseile alles andere als gespannt waren.


Combat Zone Wrestling

Für „Cage of Death“ am 14. Dezember wurden nun einige weitere Matches bestätigt. So wird es ein Scramble Match in der Combat Zone geben, an dem AR Fox, Andrew Everett, Caleb Konley, Latin Dragon, Chris Dickinson & Chuck Taylor teilnehmen werden. Außerdem wird DJ Hyde zusammen mit Sozio & Biff Busick auf OI4K (Dave Crist, Jake Crist & Nevaeh) treffen. Es ist kein Geheimnis, dass der Boss der CZW seine eigenen Probleme mit OI4K hat. Nun hat er mit The Front Verbündete angeheuert, die ihm helfen OI4K aus der Combat Zone zu schmeißen.
Zu guter Letzt gibt es aber noch eine schlechte Nachricht für die Fans, die sich auf das Match Greg Excellent vs. Pepper Parks gefreut haben. Parks wird nicht antreten, da er eine DDP Yoga Session abhält (offizielle Begründung), aber Cherry Bomb hat mit Freight Train von 5 Dollar Wrestling einen gleichwertigen Ersatz gefunden.


Shine

Diese Woche wurde der nächste iPPV von Shine, der Schwesterpromotion von SHIMMER, angekündigt. Am 13. Dezember wird SHINE zurückkehren und bietet uns für ihre fünfzehnte Show mal wieder eine anziehende Card. So wird Rain ihren SHINE Championship zum vierten Mal aufs Spiel setzen und dieses mal muss sie ihre schwerste Herausforderung bestehen: Amazing Kong wird versuchen Rain zu besiegen um so die zweite SHINE Championesse zu werden.
Aber nicht nur Rain muss eine Herausforderung bestehen. Mia Yim möchte unbedingt erneut eine Chance auf den Championship. Aber natürlich will nicht nur sie alleine eine Chance. Um bessere Chancen auf den Titel zu haben, tritt diesmal Ivelisse gegen sie bei Shine 15 an. Das dürfte doch interessant werden.

Bisherige Card:

SHINE Championship
Singles Match
Rain (c) vs. Amazing Kong (w/ Daffney)

Singles Match
Jessicka Havok vs. Allysin Kay

Losing Team Must Break Up! – Tag Team Match
The American Sweethearts (Santana & Amber O’Neal) vs. The S-N-S Express (Sassy Stephie & Jessie Belle Smothers)

Singles Match
Mia Yim vs. Ivelisse


2CW

Nach dem großen Erfolg des ersten kostenlosen iPPVs von 2CW geht diese Marketingstrategie in die zweite Runde. 2CW bietet uns heute Nacht um 00:30 Uhr mit „99 Problems“ einen weiteren iPPV dieser Art, den man ohne Anmeldung und vollkommen kostenlos auf livesportsvideo.com (Klick!) anschauen kann. Wer jetzt denkt, dass es nur eine unspektakuläre, normale Show ohne Starpower wird, liegt gänzlich daneben. Denn wer würde Matches wie The Young Bucks vs. Dojo Bros. oder Michael Elgin vs. AR Fox schon als unspektakulär bezeichnen? Darüber hinaus werden große Namen wie Johnny Gargano, Kevin Steen, Mickie James, Adam Pearce & Jessicka Havok noch Matches bestreiten. Hier nun das vollständige Line-Up:

2CW HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP
Singles Match
Isys Ephex (c) vs. Colin Delaney

2CW TAG TEAM CHAMPIONSHIP
TAG TEAM TABLES WAR
CK (Sean Carr & Kage) (c) vs. Punisher VanSlyke & Kevin „The Man“ Graham

Tag Team Match
The Young Bucks (Nick & Matt Jackson) vs. Dojo Brothers („Die Hard“ Eddie Edwards & Roderick Strong)

Singles Match
Mickie James vs. Jessicka Havok

30 MINUTE IRON MAN MATCH
Johnny Gargano vs. „Juggernaut“ Jason Axe

NO HOLDS BARRED:
„Mr. Wrestling“ Kevin Steen vs. Jay Freddie

QUADRUPLE CONFLICT
„Captain“ Nick Ando vs. „Handicapped Hero“ Gregory Iron vs. Dalton Castle vs. „Scrap Iron“ Adam Pearce

Singles Match
„Slyck“ Wagner Brown vs. Cheech

Singles Match
„Unbreakable“ Michael Elgin vs. AR Fox

8-Man Tag Team Match
League of Justice (Capt. Dick Justice, „Studly“ Steve McKenzie, Guero Loco, & ZS III) vs. Hamin’s Hackers (Capt. Bin Hamin, Eric M. Timmins, Peter D. Order)


Absolute Intense Wrestling

Hell on Earth 9 steht vor der Tür, was bedeutet dass die 45. Ausgabe von Intense TV ganz im Zeichen dieses Events steht. So antwortet der Anführer von #Nixon, The Duke, auf die Herausforderung von Chest Flexor. Außerdem gibt es das sagenhafte 4-Way Match von „It Feels Good To Be A Gangsta“ kostenlos zu sehen: ACH vs. Davey Vega vs. Louis Lyndon vs. Gary Jay. Zudem versucht Ethan Page seinen Titelverlust bei Double Dare zu erklären.

Für Hell on Earth wurde nun auch noch ein Match bestätigt: Michael Hutter trifft erneut auf Tim Donst! Michael Hutter, der schon als Derrick Bateman bei WWE unterwegs war, ist bei AIW eine wahre Legende. Er war schon vor langer AIW Champion und half der Promotion zu wachsen. Bei Absolution 8 im Juni kehrte Hutter zu seiner Heimatpromotion zurück und wurde dort von Tim Donst unsanft empfangen. Nun hat „The Deviant“ noch ein paar Worte für Tim Donst, denn Hutter scheint noch nicht ganz fertig zu sein mit der „Mat Wrestling Machine“.

Quellen: PWInsider, YouTube, Twitter

Guckt euch auf jeden Fall die 2CW Show an! Wenn nicht, teilt uns doch in unserem Board mit warum. 🙂




4 Antworten auf „Indy Newsblock: Heute kostenloser iPPV mit grandioser Card!!! – Warum verloren die Young Bucks die DGUSA Titel? – CZW Cardupdate – Neuer SHINE iPPV – Michael Hutter vs. Tim Donst Teil 2“

G.E. sagt:

Danke für den 2CW Link, hat funktioniert 🙂

JME sagt:

@G.E.

Das ist unser „Job“ 😀

Wie fandest du die Show?^^

Great Muta sagt:

muss echt sagen,diese 2cw show war super gewessen.hoffe das es so weiter geht!!

G.E. sagt:

Es hat sich alleine schon für Dojo Bros vs. Young Bucks gelohnt 🙂 Diese beiden Teams kann man sich 100 Mal ansehen, sie haben keine 2 x das selbe Match. Immer wieder eine Freude!
Wenn die Young Bucks nicht Tag Team of the Year werden stimmt was nicht mit dem Observer.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/