Kategorie | ROH Showergebnisse

Ring of Honor Wrestling on SBG #107 Bericht aus Philadelphia, PA (05.10.2013)

10.10.13, von Julian "ZackAttack" Bauer

Ring of Honor Wrestling on SBG #107
Philadelphia, Pennsylvania, USA
05.10.2013

Über die vergangenen Monate haben 16 Leute versucht, sich den vakanten ROH World Championship zu sichern. Heute werden wir sehen, ob Michael Elgin oder Adam Cole in die Fußstapfen der Besten Leute des Business treten und sich dem elitären Kreis von 17 anderen ehemaligen World Champions anschließen kann.

Die Show beginnt und ein Video zeigt, wie die Brisoce Brothers in der Arena ankommen. Jay hat den Titelgürtel dabei, den er heute dem neuen ROH World Champion überreichen wird – sofern dieser mit Ehre im Leib gewinnt. Jay zögert beim hereingehen, doch Mark überzeugt ihn, indem er ihm sagt: „Man Up“.

Anschließend begrüßt uns Kevin Kelly und es werden die Highlights von Coles bisherigen Turnier-Matches gezeigt. Passend dazu gibt es auch ein paar Kommentare von Cole, der heute überzeugt davon ist, den Titel zu gewinnen.

Natürlich darf da auch ein Blick auf Michael Elgin und seinen bisherigen Werdegang im Turnier nicht fehlen.

Dann geht es auch endlich mit der eigentlichen Action los und Jay Briscoe macht sich auf den Weg zum Ring. Er redet über seine bisherige Zeit in ROH, was er alles für diese Company geleistet habe und wie ungerecht es doch ist, ihm den Titel einfach so abzunehmen. Er zieht den Vergleich zu Nigel McGuinness, der seinerzeit ebenfalls mit einer schweren Schulterverletzung den Titel weiter verteidigt hat. Daher kann die eigentliche Marschroute auch nicht von Nigel kommen, er sei nur der Überbringer. Das sei jetzt aber auch egal, er werden den Titel heute wie ein Mann dem Sieger übergeben und dann, sobald er die Ringfreigabe bekommt, sein Rematch fordern!

Es folgt ein Videoclip, der die Ankunft von Outlaw Inc. für die kommende Woche ankündigt.

Nigel McGuinness steht nun im Ring und redet über das World Title Tournament. Er erklärt, dass das heutige Titelmatch ein 60-Minuten Zeitlimit habe. Sollte zu diesem Zeitpunkt noch immer kein neuer Champion feststehen, wird eine 3-köpfige Jury entscheiden, wer sich den Titel nach diesem Match mehr verdient hat. Die Jury besteht aus Prince Nana, Cary Silkin und Joe Koff. Und dann ist es auch endlich Zeit für das Match.

1. Match
ROH World Championship – Vakant
Adam Cole gewann gegen Michael Elgin via Pin nach dem Florida Key – TITELWECHSEL!!!

Nach dem Match feiert Adam Cole ausgelassen seinen Sieg über Michael Elgin. Jay Briscoe kommt zaghaft heraus und hadert noch immer mit der Situation, übergibt den Titel aber anschließend doch an Cole. Adam nimmt den Titel und schüttelt zunächst auch Briscoes Hand. Dieser dreht sich danach um und will den Ring gerade verlassen, da verpasst ihm Cole einen Superkick gegen den Hinterkopf. Auch der gerade aufstehende Elgin muss dran glauben, er bekommt einen Schlag mit dem Titelgürtel ab. Mit einem feiernden neuen World Champion Adam Cole, triumphierend über Jay Briscoe und Michael Elgin, geht die Show Off-Air.

Diskutiert im Forum über die Show!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube