WWE Friday Night Smackdown #739 Kurzbericht aus Columbus, Ohio vom 11.10.2013 (inkl. Videos)

Geschrieben am 12.10.13 von

WWE Friday Night Smackdown #739 (Tapings: 08.10.2013)
Nationwide Arena in Columbus, Ohio, USA
US-Erstausstrahlung: 11. Oktober 2013

Die heutige SmackDown Ausgabe wird von Vickie Guerrero eröffnet, die zunächst über Big Show herzieht und die Story „Big Show ist pleite“ weiterführt. Vickie zeigt sich regelrecht glücklich über Shows Entlassung und gibt bekannt das mittlerweile auch Big Shows Haus zum Verkauf steht. WWE World Heavyweight Champion Alberto Del Rio unterbricht Guerrero und fordert sie auf, das Match gegen John Cena abzusagen. Sie fordert von ihm hingegen, dass er ihr zuerst einen Kuss auf den Mund geben soll, schließlich sei das Match „Best for Business“. Er geht der Aufforderung nach, ehe sie deutlich macht, das Match nicht kurzfristig von der Card zu nehmen, Del Rio müsste schon ihren A**** küssen. Nun taucht auch Damien Sandow auf, der ein Titelmatch gegen Del Rio möchte. Del Rio sei ein Idiot der Vickie mies behandle. Er hingegen bewundere Vickies Intellekt. Sandow erklärt, dass Del Rio sich so verhalte da er wisse dass er keine Chance gegen Cena habe. Vickie setzt schließlich ein Non-Title Match zwischen Sandow und Alberto Del Rio für die heutige Show an, bevor Del Rio plötzlich Sandow attackiert.

1.Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Curtis Axel (c) (w/ Paul Heyman) gewann gegen R-Truth via Pin nach dem Swinging Neckbreaker
Matchzeit: 8:10

2.Match
Tag Team Match
Los Matadores (Diego & Fernando w/ El Torito) gewannen gegen Los Locales (El Local #1 & El Local #2) via Pin nach Double Torture Rack Drop
Matchzeit: 3:40
Bei den Los Locales handelte es sich um Ricardo Rodriguez und Tyson Kidd.

Einer der beiden El Locals will nach dem Match noch auf die Matadoren und ihr Maskottchen losgehen, bekommt dafür aber eine Hurracanrana von El Torito und eine Kombination aller 3 zu spüren.

3.Match
6 Divas Tag Team Match
Brie Bella (w/ Nikki Bella) & The Funkadactyls (Cameron & Naomi) gewannen gegen Natalya, Kaitlyn & Eva Marie (w/ JoJo) via Pin an Kaitlyn durch Naomi nach einem Einroller
Matchzeit: 2:57

Es folgt ein Renee Young Interiew mit Goldust und Cody Rhodes. Cody erklärt, dass ihnen gelungen ist The Shield zu besiegen, was bisher ja nicht viele von sich behaupten können. Cody und Goldust bedanken sich bei den Fans und ihrem Vater für die Unterstützung bei Battleground. Cody zeigt sich zuversichtlich dass man heute auch die Wyatt Family besiegen werde.

4.Match
Singles Match
Alberto Del Rio gewann gegen Damien Sandow via Submission nach dem Cross Armbreaker
Matchzeit: 12:07

JBL und Michael Cole sprechen über die Attacke von Big Show gegen HHH bei RAW und erklären, dass Hunter eine Gehirnerschütterung davongetragen habe.

5.Match
6 Men Tag Team Match
The Great Khali & The Prime Time Players (Titus O’Neil & Darren Young) gewannen gegen 3MB (Heath Slater, Drew McIntyre & Jinder Mahal) via Pin nach dem Khali Chop von Khali gegen Slater
Matchzeit: 5:01

Vor dem Main Event sehen wir die Wyatt Family auf dem Titantron. Wyatt sagt, dass viele denken er gehöre nicht in die WWE und das seine Absichten schlecht wären. Wyatt gefällt es aber sehr gut hier und er lädt auch alle anderen ein.

6.Match
Tag Team Match
Cody Rhodes & Goldust gewannen gegen The Wyatt Family (Luke Harper & Erick Rowan w/ Bray Wyatt) via Pin nach einem Roll-Up von Rhodes an Harper
Matchzeit: 10:35

Mit feiernden Rhodes und einem angepissten Bray Wyatt endet die Show in dieser Woche…

Vickie Guerrero kommt noch einmal heraus und kündigt eine 20 Men Battle Royal als Dark Main Event an. Deren Sieger wird direkt im Anschluss ein Titelmatch gegen Del Rio bekommen.

Dark Match
Battle Royal – Nr.1 Contender WHC
Bray Wyatt gewann gegen Erik Rowan, Luke Harper, Titus O’Neil, Darren Young, Cody Rhodes, Goldust, The Great Khali, Heath Slater, Drew McIntyre, Jinder Mahal, Damien Sandow, Diego, Fernando, R-Truth , Curtis Axel, Big E Langston, Zack Ryder, Tensai und Brodus Clay
Matchzeit: 3:03
Die letzten 4 waren Wyatt, Rowan, Harper und Titus O’Neil

Dark Match
WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Bray Wyatt gewann gegen Alberto Del Rio (c) via DQ
Matchzeit: 1:23

Anschließend folgte eine Attacke von Erick Rowan und Luke Harper Nun ertönt auch noch die Musik von Damien Sandow, der seinen Koffer gegen Del Rio einlösen möchte, doch auch hier ist die Wyatt Family nicht einverstanden und Sandow wird ebenfalls attackiert. Anschließend ist nun auch die Show in der Halle zu Ende.

Diskutiert über die bewegten Bilder mit weiteren Fans!




Sag was zu diesem Thema!

12 Antworten zu “WWE Friday Night Smackdown #739 Kurzbericht aus Columbus, Ohio vom 11.10.2013 (inkl. Videos)”

  1. BITW87 sagt:

    Keine fortsetzung der Topfehde bei Smackdown? Kein Triple H, Kein Bryan, kein Orton.
    Was soll der Scheiss? Smackdown liesst sich zum wiederholten Male massiv schlecht.

    Meiner Meinung nach ist das eine verlängerte Episode von Superstars und eines Smackdowns nicht würdig.

  2. Wiiich sagt:

    This is Bullshit !

  3. ZackAttack sagt:

    Seit doch froh, dass man bei Smackdown mal was anderes zeigt, als immer nur RAW-Wiederholungen und aufgewärmten Einheitsbrei.Liest sich dennoch nicht sonderlich gut, aber immerhin nicht wieder genau der gleiche Käse wie bei RAW.

  4. Horstl sagt:

    Immerhin dürfen Cody und Dustin weiterhin gewinnen, und das gegen die Wyatt-Family. Da versteh ich den Sinn zwar nicht, da man die Familie ja grausam und stark darstellen will, aber na gut. Für was gibts ja schließlich „Roll Ups“
    *roll eyes*

    Die Dark Match Story hört sich interessanter an, als alle restlichen Storys die gerade laufen…
    Ein „hinterwäldler“ gegen einen reichen Mexikaner 😀

  5. royalrumbler sagt:

    finde gut, dass mal andere wrestler im main Event von smackdown sind. Cool wäre eine Fehde, the wyatt Family vs goldust & cody rhodes

  6. CHamp_breaker sagt:

    Warum kommt Del rio eigentlich nicht mehr mit seinen geilen Autos zur Halle, jetzt wo er wieder Heel ist? Das war das besten an seinen Auftritten und seinem Charackter…

  7. ZackAttack sagt:

    @CHamp_breaker
    Es gab dazu vor geraumer Zeit mal eine Newsmeldung. Anscheinend gibt es bei den WWE Offiziellen die Meinung, dass die Fans intelligent genug sind um zu wissen, dass die Autos eh nicht Del Rio gehören, daher bringt es ihm auch keinen zusätzlichen Heat oder ähnliches. Ich weiß, verwirrend wenn man sich überlegt, wie oft die Company die Fans für dumm verkaufen will, aber das war der letzte bekannte Stand.

  8. martinlyn sagt:

    Hab die Show gerade gesehen und fand das sie recht gelungen war.
    Del Rio vs Sandow war ein sehr ansprechendes Match genau wie wyatt family vs Rhodes Goldust. Wie oben schon beschrieben mal was anderes, keine wdhl von Raw

  9. OmegaHunter sagt:

    Ich hätte lieber die Dark matches gesehen…

  10. Maik sagt:

    @OmegaHunter:

    Ich auch. Das hört sich schon ziemlich fett an, aber dass würde ja das „Heel vs. Face Bild“ der Company zerstören 😀

  11. T.U.P sagt:

    Eine richtig gute Ausgabe, endlich mal wieder was anderes!!! Besonders die beiden Main Events waren sehr ansprechend, aber auch Los Matadores unterhalten sehr. Daumen hoch!

  12. RollinAmbrose sagt:

    Wie over CM Punk,Bryan,Sandow,The Rhodes und die Waytt Family sind.

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information