WWE Main Event #36 Kurzbericht aus Uniondale, New York vom 05.06.2013 (inkl. Videos)

06.06.13, von Julian "ZackAttack" Bauer

WWE Main Event
04.06.2013
Nassau Coliseum – Uniondale, New York
US-Erstausstrahlung: 05.06.2013

Das heutige Kommentatoren-Team, bestehend aus Josh Matthews, The Miz und Ricardo Rodriguez, begrüßt uns zur heutigen Show, welche auch sofort mit dem ersten Match beginnt.

1. Match
Singles Match
Sheamus gewann gegen Antonio Cesaro via Pin nach dem Brogue Kick
Matchzeit: 15:25

2. Match
Tag Team Match
The Usos (Jimmy & Jey Uso) gewannen gegen Team Rhodes Scholars (Cody Rhodes & Damien Sandow) via Pin nach dem Superfly Splash von Jey an Cody Rhodes
Matchzeit: 13:22

3. Match
Singles Match
Justin Gabriel gewann gegen Curt Hawkins via Pin nach dem 450° Splash
Matchzeit: 3:37

 

Diskutiert im Forum über die Show!




2 Antworten auf „WWE Main Event #36 Kurzbericht aus Uniondale, New York vom 05.06.2013 (inkl. Videos)“

McIntyreRulezz sagt:

Ich hätte nicht gedacht, dass sheamus gewinnt..sogar mit dem Brogue kick :O..-.-

Sonata sagt:

Das ist wirklich Wahnsinn! Cesaro wird zu Mr. „Main Event“, um dort gegen jeglichen Gegner zu verlieren! … Sheamus dümpelt im Nirgendwo rum, gewinnt trotzdem JEDES Match…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/