Kategorie | WWE Raw Ratings

WWE Monday Night RAW #1045 Rating vom 03.06.2013

05.06.13, von Jens "JME" Meyer

Die RAW-Ausgabe vom 03. Juni erzielte ein Rating von 2,65 Punkten bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 3,676 Millionen.

Damit verlor man 0,17 (2,82) Ratingpunkte und ca. 269.000 Zuschauer (3,945 Mio.) im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche. Die Stundenwerte betrugen in dieser Woche 3,616 in der ersten, 3,617 in der zweiten und 3,795 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde. Dies bedeutet das niedrigste Rating des bisherigen Jahres, und das niedrigste Rating einer Show, die nicht auf einen Feiertag fiel, seit dem 3. Dezember 2012. Auch die Zuschauerzahl war so schwach wie im gesamten bisherigen Jahr 2013 noch nicht.

Raw landete auf Platz 2 der meistgesehensten Shows im US-Kabelfernsehen am Montagabend, hinter den NBA Playoffs, welche von 11,570 Mio. Zuschauern verfolgt wurden. Bei den wichtigsten Zielgruppen erreichte man ebenfalls den zweiten Platz. Damit bewahrheiteten sich die düsteren Prognosen im Vorfeld. Wir berichteten ja bereits, dass man innerhalb von WWE mit einem schlechten Rating rechnete. Dieses konnten am Ende auch die McMahons nicht abwenden.

Quelle: PWTorch, PWInsider

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube