WWE Main Event #29 Ergebnisse aus Knoxville, Tennessee (16.04.2013) (VIDEOS)

18.04.13, von "wrestling-infos.de"

WWE Main Event #29 (16.04.2013)
Ort: Thompson-Boling Arena in Knoxville, Tennessee
US-Ausstrahlung: 17.04.2013

Heute wird es eine Battle Royal geben, um einen Gegner für den Intercontinental Champion Wade Barrett zu bestimmen. Das Titelmatch findet dann direkt nach der Battle Royal statt. Das Ganze heizt Barrett auch selbst in seiner Heel-Art an, bis er vom Great Khali unterbrochen wird.

1. Match
Battle Royal
Number One Contender’s Match
Justin Gabriel gewann gegen Primo, Great Khali (w/ Hornswoggle & Natalya), Alex Riley, Santino Marella, Heath Slater, Drew McIntyre, Jinder Mahl, Jimmy Uso, Jey Uso & Yoshi Tatsu, indem am Ende Primo und 3MBs Drew McIntyre eliminiert wurden. Danach erklärt Gabriel etwas außer Atem, dass er nun Barrett besiegen werde.
Matchzeit: 13:00

Wade Barrett wird von Matt Striker zum anstehenden Titelmatch und auch zu seiner RAW-Niederlage gegen R-Truth befragt. Er prahlt zuversichtlich damit, dass Justin Gabriel nun eine derbe Abreibung bekommen werde.

2. Match
Intercontinental Championship
Wade Barrett(c) gewann gegen Justin Gabriel via Pin nach dem Bullhammer.
Matchzeit: 13:38

Mit weiteren RAW-Wiederholungen geht die Show off air…

Diskutiert hier mit anderen Fans über diese Ausgabe!




3 Antworten auf „WWE Main Event #29 Ergebnisse aus Knoxville, Tennessee (16.04.2013) (VIDEOS)“

Mopster sagt:

ziemliche Alibi Battle Royal mit Undercard Wrestlern… Hätte man sich auch denken können

McIntyreRulezz sagt:

Barrett ist seit seinem return einfach nur geil!! Er gehört in den ME und sollte ein neuer top heel sein!

Manuel sagt:

hä hab ich was verpast wäre the miz nicht ic champion

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/