Kategorie | ROH Showergebnisse

Ring of Honor TV-Tapings Ergebnisse aus New York City, New York (06.04.2013)

07.04.13, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

Ring of Honor TV-Tapings
Manhatten Center in New York City, New York
06.April 2013
Erstausstrahlung: 1. 13.April/2. 20.April / 3. 27.April / 4. 4.Mai

Dark Match
Singles Match
Cornrow gewann gegen Warrior

1. Show (Ausstrahlung nächste Woche)

Die Episode wird von Nigel McGuiness eröffnet, der mit allen ROH Faces im Ring steht. Er verkündet eine neue Ära für ROH und so schreitet der neue ROH World Champion Jay Briscoe zum Ring. Briscoe zeigt sich über den Titelgewinn begeistert und bedankt sich bei der „besten Company der Welt“, ebenfalls verspricht er eine sehr lange Regentschaft. Da wird er von Adam Cole unterbrochen, der ihm eine Titelabnahme bei Border Wars verspricht.

1.Match
Singles Match
Bobby Fish (w/ Kyle O’Reilly) gewann gegen Eddie Edwards via Pin nach einem Einroller

2.Match
Tag Team Match
QT Marshall & RD Evans gewannen gegen Alabama Attitude (Corey Hollis & Mike Posey)
Marshall machte die Arbeit und Evans staubte den Pin ab. Dies führte zu leichten Spannungen zwischen den beiden.

Mike Mondo befindet sich im Ring und wartet auf seinen Gegner, doch Roderick Strong beschwert sich darüber, dass immer irgendwelche Titelchancen verschenkt werden würden, er selber aber nie eine Chance erhalte. Ein verärgerter Strong greift anschließend Mondo an und ein Brawl entsteht.

3.Match
5-Way Match
Nr.1 Contender für den ROH Television Championship
Mark Briscoe gewann gegen BJ Whitmer, Caprice Coleman, Cedric Alexander & Mike Mondo via Pin nach dem Froggy ‘Bow
__________________________________________________ ___________________________

2.Episode (Ausstrahlung: 20.April)

Kevin Steen eröffnet die zweite Episode und hält eine Promo über SCUM, SCUM befindet sich ebenfalls im Ring. Steen und Matt Hardy tauschen einige Provokationen aus, als Steen Hardy aus dem Ring befördert. SCUM attackiert darausfhin Steen. Steen kassiert zuletzt noch einen Twist of Fate.

Mike Mondo setzt sich ans Kommentatorenpult.

1.Match
Singles Match
Roderick Strong gewann gegen Mike Bennett via Pin nach einem Suplex Backbreaker

Nach dem Match wird Strong noch von Mike Mondo attackiert.

2.Match
Singles Match
Jorge Santi vs Tadarius Thomas endet im No Contest, da kurz nach dem Start SCUM herauskommt und die Protagonisten attackiert. Santi muss Rhinos Gore einstecken.

Steve Corino schnappt sich das Mikrofon und verspricht, man würde Steen nicht mehr „wiedersehen“. Kurz darauf wird er allerdings von Nigel McGuiness, Jay Lethal und Michael Elgin unterbrochen, die mit SCUM ein Tag Team Match bei Border Wars vereinbaren. Wird SCUM das Match gewinnen, erhält Matt Hardy einen Titelshot und Steve Corino dürfte jede Woche als Kommentator fungieren. Sollte SCUM jedoch noch eine Titelchance vergeigen, müssen sie Ring of Honor verlassen.

Mark Briscoe fungiert während des Matches als Kommentator.

3.Match
Singles Match
ROH Television Championship
Matt Taven (w/ Truth Martini & Scarlett Bordeaux) (c) gewann gegen ACH nach einer Ablenkung durch Scarlett
__________________________________________________ ______________

3.Episode (Ausstrahlung: 27.April)

Steve Corino fungiert für das Match als Kommentator.

1.Match
Six Man Tag Team Match
SCUM (Jimmy Jacobs, Cliff Compton & Rhett Titus) gewannen gegen Cedric Alexander, Caprice Coleman & BJ Whitmer via Pin von Titus an Whitmer, dem Sieg war ein Schlag mit einer Kette vorausgegangen

Elgin und Lethal kommen heraus und machen den Save für C&C und Whitmer. Jay Lethal zeigt sich über den „Turn“ von Rhett Titus sehr verärgert und fordert ihn zu einem Match heraus.

2.Match
Singles Match
Jay Lethal gewann gegen Rhett Titus

Nach dem Match verspricht Lethal, dass bei Border Wars, dass Ende von SCUM kommen wird.

Es kommt zum „Contract Signing“ zwischen Adam Cole und Jay Briscoe für Border Wars. Die Szene wird von SCUM unterbrochen und ein Tag Team Match wird angesetzt.

3.Match
Tag Team Match
Adam Cole & Jay Briscoe (c) gewannen gegen SCUM (Matt Hardy & Rhyno)
Cole hatte vor dem Finish „aus Versehen“ Briscoe einen Superkick verpasst. Daraufhin musste Jay auch noch den Gore von Rhino einstecken. Dies nutzte dann Cole zum Einroller.

Zum Abschluss der Episode kommt es noch zu einem Staredown zwischen Cole & Briscoe.
__________________________________________________ ______

4.Episode (Ausstrahlung: 4.Mai)

Prince Nana wird das erste Match der Episode kommentieren.

1.Match
Singles Match
„Machine Gun“ Karl Anderson gewann gegen Michael Elgin via Pin nach dem Gun Stun

2.Match
Woman of Honor Match
MsChif gewann gegen ? (Gegner bisher unbekannt) via DQ, da Veda Scott in das Match eingriff

Für das kommende Main Event befindet sich Bobby Fish am Kommentatorentisch und Eddie Edwards Ringside.

3.Match
Singles Match
Davey Richards (w/ Eddie Edwards) gewann gegen Kyle O’Reilly via Submission im Cross Armbreaker

Dieser Bericht ist bis zur Ausstrahlung unter Vorbehalt und kann sich jederzeit ändern. Besonders Promos im Ring, Backstagesegmente und Matchzeiten sind zu diesem Zeitpunkt normalerweise nur zum Teil bekannt.

Hier könnt ihr über die jeweiligen Tapings diskutieren! Wie wird Border Wars 2013?




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube