Kategorie | Pay-Per-Views, WWE PPVs

WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs 2012 Livebericht aus Brooklyn, New York (16.12.2012)

Geschrieben am 17.12.12 von

WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2012
16.12.2012
Barclays Center
Brooklyn, New York, USA

Pre-Show
Backstage sieht man Booker T, welcher sich mit Sheamus unterhält. Der SmackDown GM überreicht Sheamus einen Stuhl mit dem Hinweis, dass Sheamus seinen Frust später abbauen kann.

Nach einem Videorückblick auf die Fehde The Shield vs. Ryback befinden wir uns abermals backstage. Dort hypen Michael Cole und Josh Matthews die morgigen RAW Slammy Awards.

Am Ring nimmt Eve am Kommentatorenpult platz:

Pre Show Match
“Santa’s Helper” No. 1 Contenders Diva Battle Royal
Naomi gewann gegen Tamina, Alicia Fox, Aksana, Layla, Cameron, Natalya, Kaitlyn & Layla, nachdem Kaitlyn hinterrücks von Eve attackiert wurde.

Matchnotizen:
Rosa wird von Natalya eliminiert
Cameron wird von Tamina eliminiert
Alicia wird von Aksana eliminiert
Aksana wird von Layla eliminiert
Layla wird von Tamina eliminiert
Natalya wird von Kaitlyn eliminiert
Tamina wird von Naomi & Kaitlyn eliminiert
Kaitlyn wird von Naomi nach eingreifen von Eve eliminiert

Abermals im Backstagebereich sind Michael Cole und Josh Matthews noch nicht fertig mit dem Hypen der morgigen RAW-Show.

Die Pre Show endet mit einem Video zu der Fehde von John Cena und Dolph Ziggler.

Die letzte Großveranstaltung des Jahres beginnt direkt mit folgendem Match:

1. Match
WWE Tag Team Title #1 Contenders Tables Match
Fatal 4 Way Tag Team Match
Rhodes Scholar (Cody Rhodes & Damien Sandow) gewannen gegen Sin Cara und Rey Mysterio nachdem Sin Cara von Cody Rhodes während einer Springboard Aktion einfach vom Seil durch einen Tisch geschupst wird.
Matchzeit: 9:20

Sin Cara liegt am Boden und wird von umstehenden Referees und Rey Mysterio verarztet.

Nach dem Match wird eine Video Message von The Shield eingespielt und richtet sich an Team Hell No und Ryback. Sie erzählen, dass Hell No eine Schande für die Tag-Team-Szene seien, denn letztendlich sollte sich ein Tag Team vertrauen. Außerdem mögen sie das Team Hell No nicht.

Im Ring geht es nun weiter mit dem Match um den United States Championship:

2. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Antonio Cesaro (c) gewann gegen R-Truth nach dem Neutralizer.
Matchzeit: 6:40

Nach dem Match wird Cesaro zu seiner Titelverteidigung befragt. Doch Cesaro antwortet nur, dass er nicht umsonst US Champion sei, denn er sei ein Multitalent. Wenn sie also ihn ausbuhen würden, dann buhten sie genauso ihr eigenes Land aus.

Nun wird die WWE-Woche (jeden Tag der Woche eine andere Show auf einem anderen amerikanischen Sender) und Tribute to the Troops gehypt.

Backstage hat Josh Matthews Dolph Ziggler zum Interview: Dieser erzählt, dass eigentlich Vickie Guerrero das Match verschuldet hat. Er muss seinen Koffer aufs Spiel setzen, obwohl John Cena seinen eigenen Koffer hatte? Das sei nicht fair. Wenn er, Dolph Ziggler, nun heute abend John Cena besiege, dann sei dessen Karriere vorbei. Eigentlich sei er aber ganz froh, dass dieses Match heute stattfinde, denn heute Nacht werde sich alles verändern.

The Miz kommt zum Ring, in dem zwei Sofas stehen. Es wird Zeit für MizTV.

Miz begrüßt heute 3MB (Heath Slater, Drew McIntyre, Jinder Mahal). Während die drei direkt beim Einzug feiern, kann sich the Miz einfach nur am Kopf kratzen. 3MB hat eine einfache Mitteilung für Brooklyn, denn sie seien einfach die größte und beste Einheit… die größte und beste Gruppe. Die Roling Stones würden sich geehrt fühlen mit ihnen auftreten zu dürfen. Morgen abend bei den Slammys werden 3MB einen Auftritt haben. Danach gehen 3MB auf die spanischen Kommentatoren los und schubsen sie, doch dann kommt Ricardo Rodriguez heraus und möchte als Dolmetscher fungieren, aber die drei schnappen sich Rodriguez und haben es nun auf ihn abgesehen. Dies wiederum ruft Alberto Del Rio heraus, und der nimmt 3MB erstmal gepflegt auseinander, bevor sich die zahlenmäßige Überlegenheit doch bemerkbar macht. Alberto Del Rio wird in den Ring geworfen und Miz wird auf seine eigene Couch geschubst. Das passt diesem allerdings gar nicht, und er mischt sich ein. Gemeinsam mit Del Rio wirft er 3MB aus dem Ring. Doch Slater lässt sich ein Mikro geben und fordert die zwei noch in dieser Nacht zu einem Match heraus. Somit sollen sich Del Rio und Miz einen dritten Mann suchen, und dann solle das Match stattfinden.

Wieder einmal backstage sehen wir Team Hell No (Daniel Bryan und Kane). Kane erklärt Bryan, dass man beim TLC Match wirklich an die Grenzen der Leistungsfähigkeit gehen müsse, doch heute nacht werde das Schild zerbrechen. Das Segment endet mit den nicht enden wollenden “Yes”-Chants von Daniel Bryan.

Nun steht auch Wade Barrett zum interview bereit. Dieser freut sich auf das Match gegen Kingston, denn er hat ihn zwar schon mehrmals besiegt, aber nun sei die Wildkatze Kofi Kingston erwacht. Doch neun Leben habe dieser nicht und das werde Barrett heute nacht beweisen. Kofi Kingston werde an der Barrett-Barriere zerbrechen.

3. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Kofi Kingston (c) gewann gegen Wade Barrett nach dem Trouble in Paradise
Matchzeit: 8:15

In seiner eigenen Loge sieht man den WWE Champion CM Punk stehen. Die ganze Welt möchte ein Update zu seiner Verletzung haben, doch das können alle vergessen. Er beleidigt noch ein bisschen das Publikum und Ryback, er sei der gefährlichste Mann in der WWE. Somit sei es Rybacks Glück, dass er heute nicht antreten könne, denn wolle man dem gefährlichsten Mann wirklich eine Waffe geben? Weiterhin berichtet er über zwei “Fakten”: 1. The Shield wird heute Nacht gewinnen und 2. er ist der längste amtierende Champion der neuen Generation UND er wird den Gürtel nicht verlieren, denn er habe gerade erst angefangen Champion zu sein.

Es folgt das TLC Match:

4. Match
Six-Man Tag Team TLC Match
Das Match kann nur durch Pinfall oder Submission beendet werden
The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns) gewannen gegen Team Hell No (Daniel Bryan & Kane) & Ryback nach dem Roman Reigns Daniel Bryan nach einer Power Bomb durch einen Tisch pinnte
Matchzeit: 22:45

Matchnotiz:
Seth Rollins krachte bei einem Sturz von einer Leiter mit dem Hinterkopf an eine Tischkante.

Nun folgt ein Rückblick auf das Match aus der Pre Show und das daraus folgende Match:

5. Match
Divas Championship
Eve (c) gewann gegen Naomi nach dem Swinging Neck Breaker
Matchzeit: 3:10

Backstage sehen wir Big Show im Interview. Auf die Frage, ob Sheamus überhaupt eine Chance habe, antwortet Big Show, dass er natürlich keine Chance habe. Er könne mit seiner blanken Hand jedermann K.O. schlagen. Jetzt solle man sich doch mal vorstellen, was er mit einem Stuhl anrichten könne.

6. Match
World Heavyweight Championship
Chairs Match
The Big Show (c) gewann gegen Sheamus, nachdem sich Big Show einen sehr großen Stuhl zu Hilfe geholt hat und damit Sheamus einen Schlag verpasst hat.
Matchzeit: 14:20

Backstage sehen wir AJ und John Cena. AJ möchte sich bei Cena entschuldigen und bedanken, doch Cena meint, dass er sich erstmal um Dolph Ziggler kümmern müsse. Danach habe er wieder Zeit für sie. AJ kann es kaum erwarten.

3MB kommen zum Ring und warten dort auf ihre Gegner.

7. Match
6 Man Tag Team Match
The Miz & Alberto del Rio & Brooklyn Brawler gewannen gegen 3MB (Heath Slater, Drew McIntyre, Jinder Mahal) nachdem Jinder Mahal im Boston Crab vom Brooklyn Brawler aufgeben musste.
Matchzeit: 3:20

Es folgt ein Videorückblick auf die Fehde von John Cena, AJ, Dolph Ziggler und Vickie Guerrero.

8. Match
Match um Dolph Zigglers Money in the Bank Koffer
Ladders Match
Dolph Ziggler (eigentlicher Koffer Inhaber) gewann gegen John Cena nachdem AJ die Leiter zusammen mit Cena umgeworfen hat
Matchzeit: 23:10

Matchnotiz:
Während des Matches kommt Vickie Guerrero heraus und will Cena mit einem Stuhl schlagen, doch AJ kommt raus und fertigt Vickie ab. Sie verpasst Vickie sogar einen Five Knuckle Shuffle.
Ziggler, der vorher schon den Attitude Adjustment kassiert hat, liegt außerhalb des Rings.
Cena klettert auf die Leiter, doch dann wirft AJ die Leiter mitsamt John Cena um. Ziggler nutzt die Situation, verpasst Cena einen Thrust Kick und hängt seinen Koffer ab.

Mit einem enttäuschten John Cena und einem feiernden Dolph Ziggler geht diese Show zu Ende.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen PPV! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

39 Antworten zu “WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs 2012 Livebericht aus Brooklyn, New York (16.12.2012)”

  1. dAmion sagt:

    die Landung von Sin Cara sah doch etwas unbequem aus :S

  2. rkorton sagt:

    @AWESOME
    Hallo

  3. AWESOME sagt:

    Cesaro is mal genial

    “Gibt mir ein paar große Eiswürfel!“^^^^

  4. Miller sagt:

    Ich schmeiß mch weg XD
    Spielt meine Musik, der Landvogt will feiern… und bringt mir ein paar große Eiswürfel!

  5. AWESOME sagt:

    WTF del Rio Faceturn???

  6. Miller sagt:

    Ah, Del Rio ist jetzt also Face….

  7. WWEsammler14 sagt:

    Also das könnte echt der schlechteste PPV dieses Jahres werden!!! ;(

  8. Cruncher sagt:

    bis jetzt finde ich die Matches gar nicht so übel… ich find die ewigen backstageszenen viel schlimmer Oo

  9. AWESOME sagt:

    Bis jetzt ist der PPV gar nicht mal so übel…nichts besonderes aber man kann ihn sich ansehen^^

  10. hornswoggle-fan sagt:

    glaub undertaker kommt heut zurück vielleicht 🙂

    jop aba ist wirklich super ppv ^^

  11. AWESOME sagt:

    wow, was für ein klasse match!
    und was für ein bump von Rollins!!!

  12. AWESOME sagt:

    Das beste wäre wenn Ziggler jetzt eincasht und später seinen Titel gegen Cena verteidigen würde…passiert zwar eh nicht aber hätte was^^

  13. Arcirules sagt:

    richtig starker ppv bis jetzt…hab nur die schlimme befürchtung dass aufgrund der vielen heel-siege bis jetzt am ende john cena gewinnt -.-

  14. Closeline sagt:

    Bisher sehr unterhaltsam. Shield Match war klasse. Del Rio, miz, 3mb war nice. Überraschend Naomi. Gute moves, abgesehen vom kleinen Botch beim Sprung aufs Seil. Us und ic waren Standard Kost

  15. rkorton sagt:

    Na das wär Bullshit. Nicht das Ich mir das wünsche aber Cena verliert ein einzel Ladder Match gewann aber ein Fatal-4 Way Ladder Match.

  16. Closeline sagt:

    Keiner Brauch Blut -.- is fürs Wrestling so wichtig wie Pyro beim Fußball. Brauch man genauso viel wie der Papst seinen piephahn

  17. AWESOME sagt:

    WTF
    Brooklyn Brawler^^

  18. AWESOME sagt:

    AWESOME CROWD!!!!

  19. rkorton sagt:

    Sollte Ziggi gewinnen, dann schmeiß Ich ne Runde.

  20. Cruncher sagt:

    momentan isses eigl ein ganz cooles TLC macht xD

  21. theawesomeone sagt:

    jaaa 🙂 ziggler gewinnt 😀

    john cena spiegelt für mich die usa
    egal wie scheisse er ist…er bekommt immer was er möchte
    alle buhen ihn aus und trotzdem labert jerry lawler was von „face of the wwe“
    nur weil die ganzen kleinen pisser sich ein cena shirt kaufen und die wahrscheinlich die stärksten kunden sind…aber was ist mit den erwachsenen fans

    und bitte kein spruch a la „cena arbeitet hart für die wwe“
    ziggler bryan punk und co etwa nicht???

  22. rkorton sagt:

    @theawesomeone
    Da geb Ich dir 1000% recht. Cena macht Woche für Woche den selben Scheiß und wofür? Das wir wegschalten. Ein Dolph Ziggler, CM Punk, Kane und so sind wenigstens unterhaltsam. Wo war Cena eigentlich das letzte mal in einer richtigen Storyline mit dabei? Außer das mit AJ glaub ich nirgends. Und was mich richtig ankotzt ist, Cena gewinnt jeden Scheiß. Aber winkt der Titel verliert er. Da brauch man den eigentlich in keinem Match stecken. Das geht seit Jahren schon so. Und wenn Ich grad bei Storylines bin, wenn Ich das recht in Errinerung hab, gab es anfang 2009 die Randy Orton Story mit der McMahon Familly. Und heute gibt es nur ne AJ Affäre oder so ein Dreck. Ich will Action und keine Beziehungsshow. Aber nun Zurück. Scheint so als müsste Ich ein ausgeben…

  23. theawesomeone sagt:

    @rkorton bin ganz deiner meinung…mehr action weniger geschwätz
    cm punks einer der talentiersten wrestler seit jahren spielt den hosenscheisser des jahrhunderts…ein heel muss doch nicht gleich ein angsthase werden
    was für ein dreck…die fehde von cm punk und john cena also die geschichte mit „i leave the wwe“ da war er doch auch eine art heel und trotzdem war es unterhaltsam

    letzte beste fehde war „best in the world“ jericho und punk
    mit einerm grandiosen wrestlemania match und einen monat später einem wirklich guten street fight

    und ja scheint wirklich so als müsstest du einen ausgeben 😀

  24. Maik sagt:

    Was war das für ne Crowd? Könnte schon wieder kotzen.

  25. Maulewurf sagt:

    Die Crowd war geil..

    Bestes Match war das TLC Match, die Goldberg Chants nach dem Spear… EPIC!

  26. JohnnyC sagt:

    Ein gutes TLC 2012! Team HellNo & Ryback gegen The Shield war absoult genial! Big Show gegen Sheamus war schwach. Aber Ziggler gegen Cena hat wieder prima unterhalten.
    Alles in allem völlig ok diese Show.

  27. Dabdidab sagt:

    @Maik: Die Crowd war so ziemlich die Beste seit langem. Irgendwie hätte man aber nachdem Shield Match ausschalten können. Das Match war großartig. Alles was dann folgte war einfach nur noch Schema F und langweilig……

  28. Arcirules sagt:

    so nachdem ich jetzt auch endlich das tables match gesehn hab ( sky hat mal wieder den ppv nich rechtzeitig freigeschaltet trotz bestellung)..kann ich nur sagen klasse ppv..nur miz tv un das daraus resultierende tag team match hat mir nicht gefallen ( obwohl ich großer miz fan bin )..im MITB ladder match hätte ich mir einen großen spot gewünscht..die spots waren zwar gut aber kein richtiger OMG moment meiner meinung nach..trotzdem alles in allem einer der top 3 ppvs des jahres

  29. Igor milosevic sagt:

    Dean Ambrose hat mir beim PPV am besten gefallen.. Er könnte was werden in der WWE!!

  30. Barney Stinson sagt:

    Ich bin sehr überrascht von dem ppv, hatte keine großen Erwartungen aber am Ende wars ein echt geiler ppv. Bestes Match war eindeutig Raibäck/Häll No vs. Der Schielt. Das Ladder Match war auch gut aber als ME war es fehl am Platz, da hätte das TLC MAtch sein müssen, da gab es einige OMG Momente wie Rollins oder aber auch Ambrose der von Kane auf den Stuhl geknallt wurde. Sri EMBE vs. Mis/Älberto/BB hätte ich jetzt nicht gebraucht, war ein kleiner Stimmungskiller. Das Tables MAtch war auch gut, Sin Caras Sturz sah krass aus.

    Die Veranstaltung wurde wie immer relative unterhaltsam von Tschon Brättscho Läifield, Meikel Kohl und Dschärri De King Loler kommentiert.

    P.S Die Crowd war Awesome!!!!! Mehr ppv in Brooklyn…

  31. tHe_ViPeR_oRtOn sagt:

    Ein richtig geiles TLC Match zwischen Team Hell No & Ryback vs The Shield!!!

    Note 1 🙂

  32. Andi sagt:

    The Shield einfach nur geil war echt nen sau geiles ding.

    Tja Vince wenn du jetzt nicht ausm arsch kommst und solche Matches weiter zeigst dann is es bald aus.

    Das war aber auch das beste TLC seint langem.

  33. Jully sagt:

    *Tornado Tag Team Tables Match

  34. Stunner sagt:

    Hab mir nur das Schield-Match angesehen und das war echt der Hammer! So muß das sein…

  35. Y2JSwanton sagt:

    ARSCH GEILER PPV!!!
    Ryback&Hell No vs Shield war für mich eines der besten matches des Jahres! (bestes was Ziggler vs Miz bei Mainevent)
    Ausser Sheamus vs Big Show das kann ich nicht bewerten da ich mir das match gar nicht angetan habe. (ausser den White noise hab ich mir angeschaut der war geil)

  36. Feed_me_more sagt:

    The Shield vs Ryback/Hell No!!Match of the Year????

    YES YES YES

  37. Chris sagt:

    Shield vs Hell No/Ryback war sensationell, und das als Ersatzmatch. Besser hätte Ryback vs Punk wohl kaum sein können. Die „Neulinge“ konnten sehr gut überzeugen und auch Bryan war in dem Match Top!

    Wer war im Main Event eigentlich der Face?
    An den Publikumsreaktionen war es nicht zu erkennen! xD

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information