Kategorie | UFC News

UFC Newsblock vom 19. März 2012 & 20. März 2012 *Doppel Ausgabe*

20.03.12, von Andre "Buwistick" Beuster

So liebe UFC Fans. Der UFC Newsblock ist zurück mit einer Doppelausgabe! Die Themen heute: Top MMA Trainer Greg Jackson bei „MMA 101“, viele neue Fights für den Sommer, das TUF 15 Rating der 2. Folge, ein emotionales Interview mit TUF 15 Rookie Mike Chiesa und vieles mehr. Hier ist der UFC Newsblock:

– Wir starten mit MMA Guru Greg Jackson. Er hat schon über 10 World Champions, wie GSP oder auch Jon „Bones“ Jones, trainiert. Heute gibt er uns bei „MMA 101“ einen Einblick, wie er sein Training gestaltet und was er damit bezwecken will. Für nicht so eingefleischte MMA Fans ist dies ein sehr guter Einblick in den Sport. Hier ist das Video:

– Der Sommer 2012 soll für die UFC ein ganz besonderer Sommer werden. So hat man schon viele große Events für die „heißen“ Monate angekündigt. Nun füllen sich auch endlich die Cards mit den ersten Fights:

Für UFC 148 ist bereits der Fight zwischen den TUF 15 Coaches Dominick Cruz und Urijah Faber um die UFC Bantamweight Championship offiziell. Nun sind weitere Fights für dieses Event bekannt. So wird es zum letzten Fight in der MMA Karriere von Tito Ortiz kommen. Er beommt es mit Forrest Griffin zu tun. Die beiden werden ein entscheidenes Grudge Match bestreiten, nachdem jeder den anderen bereits einmal besiegen konnte. Außerdem werden die Middleweight Top Contender Michael Bisping und Tim Boetsch aufeinander treffen. Hier könnte es um einen Titelfight gehen. Und auch in der Bantamweight Division sucht man nach einem neuen Contender. Renan Barao und Jeff Hougland sind auf dem Weg dorthin. Allerdings ist ein Sieg hier Pflicht für beide. Weiter gehts mit einem Middleweight Fight zwischen zwei großen MMA Namen. Rich „Ace“ Franklin nimmt es mit Cung Le auf. Hier ist die gesamte bisherige Card für das Event am 07. Juli 2012 im MGM Grand Garden in Las Vegas, Nevada:

UFC 148: Cruz vs. Faber III aus Las Vegas, Nevada (07.07.2012)

Anmerkung: Am 6. & 7. Juli wird es in Las Vegas eine große UFC Fan Expo geben.

Nicht nur UFC 148 hat neue Fights bekommen, sondern auch UFC on FX 4. Am 22. Juni 2012 wird in Atlantic City, New Jersey die Post abgehen. Im Main Event wird Clay Guida auf Gray Maynard treffen. Hier gelangt ihr zur Hauptseite des Events:

UFC on FX 4: Guida vs. Maynard aus Atlantic City, New Jersey (22.06.2012)

Während diese Events erst noch im Aufbau sind, gibt es nun eine weitere vollständige Card. UFC on Fuel TV 3, welches am 15. Mai 2012 in Patriot Center in Fairfax, Virginia stattfindet, ist mit 12 Fights vollständig. Hier die komplette Fightcard:

UFC on Fuel TV: Poirier vs. Jung aus Fairfax, Virginia (15.05.2012)

– Zum zweiten Mal in Folge wurde die UFC für einen Sports Business Award nominiert. So wurde UFC 129, welches in Toronto, Ontario stattfand und mit 55.724 Zuschauern einen neuen Nordamerikanischen MMA Rekord aufstellte, in die engere Auswahl für den „Sports Event of the Year“ Award genommen. Dabei wird es auf das 2011 Carrier Classic (NCAA basketball), die 2011 Humana Challenge (PGA), die 2011 NBA Finals and den Super Bowl XLVI (NFL) treffen. Wir berichten natürlich, falls die UFC gewinnen sollte.

– Jason „Mayhem“ Miller hat es in eine Dokumentation geschafft. Der Coach der 14. Staffel von The Ultimate Fighter wird in „A Day in the Life“ die Hauptrolle einnehmen. Die Doku zeigt Miller, wie er sich auf seinen Fight gegen TUF 14 Rivalen Michael Bisping im Vorfeld zum Finale der 14. TUF Staffel vorbereitete.

– Und apropro The Ultimate Fighter (Cruncher, die Überleitung war für dich). Die aktuelle Staffel ist in vollem Gange. Am Freitag wird die 3. Folge der 15. Staffel ausgestrahlt. Nun ist die Einschaltquote der 2. Folge bekannt. Insgesamt sahen 1.100.000 Menschen die Sendung, was aufgrund des Live Formats eine Enttäuschung sein dürfte. Damit sank die Zahl nämlich um 200.000 im Vergleich zur 1. Folge. Hier der Sammelthread mit den Zahlen:

„The Ultimate Fighter: Live“ episode No. 1: 1.3 million viewers
„The Ultimate Fighter: Live“ episode No. 2: 1.1 million viewers

Trotz der schwachen Einschaltquote war die 2. Folge eine extreme interessante und vor allem emotionale. Immerhin durften wir Live miterleben, wie TUF 15 Rookie Mike Chiesa den Tod seines krebskranken Vaters verkraften musste. Der 24-Jährige bat daraufhin Dana White zur Beerdigung reisen zu dürfen, was der UFC Präsident auch erlaubte. Letzten Donnerstag kehrte Chiesa dann wieder zurück. Nun äußerte er sich erstmals dazu:

„Es war schwer für mich meinen Vater zu verlassen. Täglich saß ich an seinem Krankenbett. Und ich wusste, dass es passieren könnte, während ich im TUF Haus bin. Aber er wollte, dass ich dort hin gehe. Er wollte mir nicht im Weg stehen. Er sah meinen Elimination Fight und kurze Zeit später geschah es dann. Es war ein großer Schock. Ich bin so dankbar, dass mich Dana White aus dem TUF Haus entließ. In so einer schweren Situation bei seiner Familie zu sein, ist ein sehr gutes Gefühl, auch wenn die TUF Rookies mir guten Beistand leisteten. Mein Dad war so ein toller Vater. Er kam zu jedem Sport Event von mir und unterstützte mich, wo er konnte. Nun bin ich an der Reihe ihn stolz zu machen. Ich bin auf einer Mission für meinen alten Mann!“

Schon am Freitag könnt ihr auf FX Chiesa und die anderen TUF Rookies Live in Action sehen. Mit dabei sind natürlich auch Host Jon Anik, UFC Präsident Dana White, sowie die Coaches Dominick Cruz und Urijah Faber. Hier ist ein Preview zur Show:

Damit endet unser heutiger UFC Newsblock. Bis zum nächsten Mal!

(Quelle: mmajunkie.com & youtube.com/UFC)





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “UFC Newsblock vom 19. März 2012 & 20. März 2012 *Doppel Ausgabe*”

  1. matze sagt:

    Wieder eine Top Ausgabe

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/