Kategorie | WWE News

WrestleMania 28 – GM vs. GM, kein MitB Match?, kein Divenmatch?, Was wird aus Shaq?

23.02.12, von Julian "ZackAttack" Bauer

-Die aktuelle Kampagne von WWE’s Executive Vice President of Talent Relations und Interim General Manager of Raw, John Laurinaitis, nicht nur der permanente General Manager von RAW zu werden, sondern sich auch Smackdown unter den Nagel zu reißen, soll den momentanen Plänen zu Folge in einem „Winner Takes All“ Match bei WrestleMania XXVIII enden.

Der Wrestling Observer berichtet dazu, dass Laurinaitis ein Team aus Heel-Stars um sich scharen wird, um dieses dann bei WrestleMania gegen ein Face-Team von Teddy Long zu stellen. Beide General Manager sollen dabei als Teamcaptains agieren und der Gewinner des Matches wird General Manager beider WWE Shows. Gerüchten zu Folge ist sogar im Gespräch, dass dieses Match das eigentlich fest eingeplante Money in the Bank Ladder Match auf der Card ersetzen könnte.

 

-Auch in diesem Jahr soll es bei WrestleMania zu einem Match der Diven kommen. Trotzdem mehren sich bei einigen Offiziellen die Stimmen, dass man dieses Match von der Card streichen solle, da es zu viel Zeit kostet, die man besser in die Matches investieren sollte, die die Fans auch wirklich sehen wollen. Aus diesem Grund wird zurzeit auch heiß darüber diskutiert, das Match als Kompromiss ins Dark Match zu verlegen.

 

-Ungeachtet der Meldung auf wwe.com, dass Shaquille O’Neal bei WrestleMania kein Match bestreiten wird, behauptet der 15-Malige NBA All-Star weiterhin fest, dass er ein Match beim größten Event des Jahres haben wird. Dies sagte er gestern im Zuge der Radio Show „Radio’s Mike and Mike in the Morning“ auf ESPN.

 

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Welcher GM wird zu erst nach seiner Mama schreien, wie werden die Diven auf diese Meldung reagieren und ist Shaq wirklich noch Herr seiner Sinne? Diskutiert hier darüber! 





Sag was zu diesem Thema!

19 Antworten zu “WrestleMania 28 – GM vs. GM, kein MitB Match?, kein Divenmatch?, Was wird aus Shaq?”

  1. Edgehead sagt:

    Kein MitB wegen sowas idiotisches,bei dem der Sieg eindeutig ist??
    Haben die noch alle Latten am Zaun??-.-

  2. Oswin sagt:

    Money in the Bank ist Pflicht! Wenn WWE schon so bedacht drauf ist, was die Fans sehen wollen, dann sollten sie die Fans auch diesbezüglich mal fragen!

  3. bolbi95 sagt:

    Also kein Divenmatch. Das bringt Zeit!
    Und die wollen die jetzt in so ein Kack Team Match stecken?!
    Ich glaub die spinnen!

  4. Kevko sagt:

    Würde lieber z.B Beth Phoenix vs. Kharma sehen wollen als einen Shaq vs. Big Show und Money in the Bank Ladder Match gehört einfach dazu meiner Meinung nach!!!!

  5. Xtream RKO sagt:

    Money in the Bank gabs schon 1 oder 2 Jahre nicht mehr bei WM, vielleicht will man sich das Match für Extreme Rules sparen um da noch was spannendes zu haben. Wenn das Diven Match so wird, wie die letzten Jahre können sie es weglassen, ausser es kommt zu Beth vs. Kharma das will ich sehen. So ein Tag Match könnte ganz interessant werden.

  6. crys1s84 sagt:

    Vince, Vince, Vince,…….die WWE verkommt zu einer MTV-ähnlichen Geldmaschine. Wenn jetzt nicht bald eine Wende kommt, verliert die WWE sämtliche Fans. Wo bleibt das Traditionelle? Packende Storylines? Glaubwürdige Charaktere? Charaktere, die man klar auseinanderhalten kann und die zu unterhalten wissen? Wo??????

  7. Andy sagt:

    Sehr schön erkannt crys1s84 das lob ich mir wieder mal den Nagel aufm Kopf getroffen.
    Das Problem an der ganzen sache ist ja das die WWE es noch nichtmal zuläßt auf ihrer Homepage mal die normalen leute was sagen zu lassen was sie an der ganzen sache stört wie die WWE zur zeit ist das währe mal ein Anfang die Leute mit einzubringen die das auch schauen und soviel geld raus schmeißen da darf man doch wenigstens mal seine meinung sagen und die leute von WWE sollten das auch mal lesen.

  8. roady sagt:

    irgentwie wird WM auch von jahr zu jahr schlechter

  9. Y2JSwanton sagt:

    @roady
    Naja die wrestlemania hat bis jetzt eine ganz ordentliche matchcard..

    Jericho vs punk wird bestimmt ein super match!
    Hhh vs taker hoffe ich dass beide noch 1 letztes mal alles geben
    Cena vs rock… Weiss noch nicht so recht..
    Bryan vs Sheamus könnte auch gut werden

    Kein mitb wäre echt schade..:(

  10. Weird sagt:

    bisher klingt wrestlemania echt super… aber wenn sie das wirklich durchziehen kein divenmatch von beth, natalya, kharme tamina in was für ner konstellation auch immer und kein money in the bank… dann ist es in meinen augen nur noch nen normaler ppv und kein wrestlemania O.o
    mit den gm vs gm elimation tag team match und vielleicht noch ein match von big show hät man 8 matche das doch optimal für wrestlemania die spinnen doch die wwe’ler -,-

  11. Chibi_Punk sagt:

    „da es zu viel Zeit kostet, die man besser in die Matches investieren sollte, die die Fans auch wirklich sehen wollen“

    Haben sie´s gecheckt? 😀
    Allerdings ach irgendwie schade, die Divas bringen zwar zum größten Teil keine wirklichen Leistungen (Beth usw. nehme ich aus) aber irgendwie gehören sie doch dazu?

  12. Mr. Money in the Bank sagt:

    Ich finde zu den 4 Matches die jetzt schon feststehen sollten noch folgende Matches dazukommen:

    Money in the Bank (nur mit ehemaligen World Champs)
    Randy Orton, Christian, Mark Henry, Kane, Del Rio, The Miz, Rey Mysterio, Ziggler

    Intercontinentel Titel:
    Rhodes vs. Big Show

    Divas Championship:
    Beth vs Tamina

    Tag Team Title Match (Fatal 4):

    Primo & Epico vs. Kingston & R-Truth vs. The Usos vs. Ziggler & Swagger

    Over the Top Battle Royal:
    Team Teddy vs Team Johnny
    aus Mid und Undercardern bestehend, am ende soll dann Drew Mcyntire den Sieg holen.

  13. sheamus sagt:

    so wie es aussieht bauen die eine fehde von ROHODES und SHOW auf

  14. Conway sagt:

    Ich hätte mich auch auf ein MitB-Match gefreut.. dann aber blicke ich auf die letzen beiden PPVs zurück.. vor allem EC.. es gab zuletzt sooo viele und soo vermeintlich große Matches um die Titel und mögliche Herausforderer.. langsam bedarf es mal einer Pause.. und wenn es doch eh den MitB-PPV geben soll, dann ok.. dann verzichten wir bei WM halt wieder auf solch ein Match.. aus welchen Gründen auch immer.. oder?

  15. GoldStandard sagt:

    @ Conway
    Das doofe ist der MitB PPV wurde auch schonwieder abgesetzt ;), ICh fande das damals sowieso ne dumm Idee mit dem MitB PPv weil MitB einfach Pflicht bei WM geworden ist. Die WWE hat in den letzten Jahren schon bisschen an pepp verloren grade mit der PG sache.. und sie halten ihren PPV Kalender auch nicht mehr richig ein.. Es sollte wieder so wie früher sein. Smack Down hat ihre eigenen PPV´s Raw seine eigenen, und bei den großen PPV´s kommen die beiden zusammen, wie bei Extreme Rules,Night of Champions, Summer Slam, RR , EC und halt bei WM, Und Raw und SD sollten wieder ihre alten Entrance Stages zurückbekommen, wie bie SD mit der großen faust:), Bei Raw müsste man sich was anderes ausdenken 😀 Denn der alte entrance stage war ja mal richtig Öde.. :D.

  16. Captain Charisma Grandmaster-A sagt:

    Also ich würde die Diven gerne sehen, sind ja sehr talentierte und hübsche Mädels dabei.
    Ich wette es gibt mehr Menschen die lieber ein Diven Match sehen wollen als ein GM vs GM Match

  17. EpiC# sagt:

    WM ohne MitB ist wie ein Auto ohne Räder. Es läuft irgendiwe nicht.

  18. Captain Charisma Grandmaster-A sagt:

    @EpiC#
    Und was war dann mit Wrestlemania 1 bis 21?

  19. joshua sagt:

    also ich finde john cena sollte mit bei dem champion match machen

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/