Kategorie | WWE News

Diva gibt FCW-Debüt, Ehemalige Diva an Comeback interessiert?, WWE-Website fordert Women’s Tag Titel

06.01.12, von "wrestling-infos.de"

-Britani Knight, die britische Wrestlerin aus zweiter Generation, gab gestern ihr Debüt bei der FCW Show in Tampa. Sie nahm an einer Battle Royal mit dem Namen Saraya teil, welcher eine Anspielung auf den In-Ring Namen ihrer Mutter, Sweet Saraya, ist. Die gerade mal 19 Jahre alte Britani Knight unterschrieb bereits vor einigen Monaten bei der WWE, sollte dies jedoch erst einmal für sich behalten.

-Shelly Martinez, welche in der WWE im Jahr 2006 und 2007 unter dem Namen „Ariel“ antrat, schrieb auf Twitter einen Beitrag, der darauf deuten lässt, dass sie an einer Rückkehr zur WWE interessiert sei.
Sie kommentierte den Tweet eines Fans wie folgt:

Könnt ihr euch vorstellen, wie Chris Jericho und Shelly Martinez gemeinsam ein böses/dunkles Gimmick verkörpern? The WWE will never…eeeeever…be the same!

-In dem neusten Artikel der “Bring it Back” Kolumne der WWE Website forderte man nun die Women’s Tag Team Titel zurück. So heißt es:

Ohne jede Frage können Beth Phoenix & Natalya eine ähnliche Dominanz wie damals Demolition aufweisen, genauso wie die Bella Twins eine ähnliche Tag Team Intelligenz wie damals die Hart Foundation haben und Kelly und Eve genauso viel Charisma besitzen wie die momentanen WWE Tag Team Champions Air Boom.
Mit der Wiedereinführung des WWE Women’s Tag Team Titel könnte man die Diven Division ausschlaggebend verbessern und neue Brisanz kreieren.

Wer den ganzen Artikel auf wwe.com lesen will, der muss einfach nur auf diesen Link klicken.

Quelle: wrestlenewz.com

 

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über dieses Thema.

 





Sag was zu diesem Thema!

9 Antworten zu “Diva gibt FCW-Debüt, Ehemalige Diva an Comeback interessiert?, WWE-Website fordert Women’s Tag Titel”

  1. apex_predator sagt:

    Dann kommen wenigstens Alle Tag-Team-Machtes zusammen mal auf 5 min 😀

  2. KingOfTheRing sagt:

    Eine Tag-Team-Division aus 2-3 Teams? Andererseits praktiziert(e) das die WWE genauso wie die TNA aktuell…

  3. Blaco sagt:

    Die sollen es erstmal bei den Männern wieder in Ordnung bringen.

  4. Sverkos sagt:

    Diese Bring it Back Rubrik ist doch eh der letzte Quatsch! Dort wurde in den letzten Monaten auch der Hardcore Titel gefordert und viele andere Sachen die nie eingetreten sind! Darf man alles nicht ernst nehmen….

  5. Moni sagt:

    Die sollen erstmal die Diven in den Single Matches richtig buchen, dann können sie über Tag Team Title nachdenken.

  6. HULK HOGAN We`re comin 4 U ****** sagt:

    Wie wärs wenn man vorher mal die Tag Team Division der Superstars verbessert?
    Ich weiß nicht mal wer momentan die Tag Team Gürtel trägt. Und wann war den bitte das letzte mal ein traditionelles Tag Match mit ordentlichen Stables?
    Ich traue mir sagen dass auch dies ein Grund für die immer schlechter werdenden TV Ratings ist.

  7. YouCantSe....SHUT YOUR MOUTH sagt:

    Shelly Martinez währe perfekt für diese Rolle 😀

    Zudem kann man mit ihr diese story oft überdenken ^^
    zum beispiel ist sie die böse die den Publikumsliebling kontroliert und dazu bring alles zu machen was sie will…dann will punk den held spielen oder so.
    Man könnte auch beide zum Heel machen oder so. Shelly Martinez hat dafür echt gute ausstrahlung ^^

    Shelly Martinez is „she“… 😀

  8. Maxi sagt:

    Keine schlechte Idee mit den Tag Titels, es wäre von Vorteil z.b um einige Diven mehr “ over “ zu bringen

  9. The Best in the World sagt:

    ganz ehrlich, für die diven-tagteam-titles haben sie zu wenig charismatische diven, die sollen erstmal die männer-tagteam-divison wieder verbessern, die is ja momentan nicht grad der absolute hit

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/