Kategorie | WWE News

WWE: ehem. Development-Liga sowie ein Unternehmen verklagen WWE

25.07.09, von "wrestling-infos.de"

Laut „The Sun“ stehen zwei größere Klagen gegen World Wrestling Entertaiment an. Deep South Wrestling (DSW), ehemalige Development-Liga der WWE, klagt wegen Vertragsbruch, weil die Zusammenarbeit 2007 gekündigt wurde und laut Vertrag eine längere Zusammenarbeit geplant war. Ausserdem klagt DSW-Besitzer Jody „The Assassin“ Hamilton wegen seelischer Belastung. Weil World Wrestling Entertaiment nicht 90 Tage vor der Kündigung Bescheid gab, entstanden größere Kosten der DSW gegenüber Dritten. Mit dem Argument „irreführend“ weist WWE die Klage zurück.

Auch ein kanadisches Unternehmen verklagt World Wrestling Entertaiment, weil der Name RAW in Kanada benutzt wird. Muscle-Flex, so der Name der Firma, führt laut Geschäftsleitung, schon seit einigen Jahren eine Produkt-Kette names „in the RAW“. Weil der Umsatz von Muscle-Flex stark gesunken ist, gehen Sie davon aus, dass die Verwechslung von WWE-RAW-Produkten schuld daran sind. Ausserdem wird behauptet, den Namen „RAW“ geschützt zu haben.

quelle: The Sun

Hier könnt ihr im Forum gemeinsam darüber diskutieren.




12 Antworten auf „WWE: ehem. Development-Liga sowie ein Unternehmen verklagen WWE“

Jack Daniels sagt:

Ich hoffe nich das es dazu kommt RAW umbennenen zumüssen

horst sagt:

Naja Monday Night RAW gibt es seit fast 18 Jahren, ich denke nicht dass die Kanadier da mithalten können…

EdgeBK sagt:

Raw gibt es schon seit 1993…..da kann diese kleine Firma nicht mithalten.
Sie werden diesen „Kampf“ verlieren, ist ganz klar.

StoneColdTaker sagt:

wehe die müssen raw umbennen! das wär totale scheisse

Ark sagt:

haha, lächerlich. Als ob McMahon die heißeste Show seiner Company umbenennen würde.

Raw gehört eindeutig zu wwe.Und warum hat die firma erst jetzt die wwe verglagt

Raw gehört eindeutig zu wwe

raw wird niemals umbennat das wäre ja voll der mist

JeffHardyGirl sagt:

1. Gegen die WWE zu klagen ist reine Zeitverschwendung.
2. Die Sendung heißt schon so lange Raw, da kann Muscle Flex gar nix sagen.
Und außerdem glauben die doch nicht wirklich dass wenn wer Bodybuilding Artikel sucht , sich welche von Wrestling kauft. Absoluter Schwachsinn.

Main Event Mafia sagt:

also wenn diese kleine Firma sich den Namen hat schützen lassen, stehen die Chancen der WWE verdammt schlecht. Wer zuerst einen Namen schützt, mahlt zu erst. Das wäre dann Megapanne für die WWE und eben nicht das erste Mal dass man wegen Namensrechtern verliert. Aber das wird jetzt ja erstmal seine Gänge gehen.
Seit Euch nicht so sicher, dass die WWE gewinnt.
Worauf diese Aktion aber abzielen könnte, wäre ein mit ausreichend Ziffern gefüllter Scheck und schon ist das Thema aus der Welt… Damit kann man dann ja das defitäre Geschäft ausbügeln.

Main Event Mafia sagt:

also wenn diese kleine Firma sich den Namen hat schützen lassen, stehen die Chancen der WWE verdammt schlecht. Wer zuerst einen Namen schützt, mahlt zu erst. Das wäre dann Megapanne für die WWE und eben nicht das erste Mal dass man wegen Namensrechtern verliert. Aber das wird jetzt ja erstmal seine Gänge gehen.
Seit Euch nicht so sicher, dass die WWE gewinnt.
Worauf diese Aktion aber abzielen könnte, wäre ein mit ausreichend Ziffern gefüllter Scheck und schon ist das Thema aus der Welt… Damit kann man dann ja das defizitäre Geschäft ausbügeln.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





HoF
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/